Kategorie: Bildung

Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk, neu gedacht!

Seit 2018 lädt Wikimedia Deutschland Repräsentant*innen aus öffentlich-rechtlichem Rundfunk, Politik und Zivilgesellschaft zum Austausch über Bildungsinhalte und freie Lizenzen. Worum ging es beim letzten Treffen Ende Juni 2021?

arrow_forward

Forderungen für eine schnellere Umsetzung der OER-Strategie

Als Bündnis von politisch engagierten Expertinnen und Experten möchten wir die “Open Education Week” zum Anlass nehmen, unsere Forderungen an die Politik zu stellen. Wir wollen darauf hinwirken, dass dem Versprechen einer umfassenden OER-Strategie nun endlich Folge geleistet wird. Unsere Forderungen beinhalten die Bereitstellung von öffentlich finanzierten Bildungsmaterialien, die kontinuierliche Weiterqualifizierung von Lehrkräften und die Vermeidung von kommerziellen Abhängigkeiten von Softwareunternehmen.

arrow_forward

Mit Social Innovation die Welt verändern: das DOIT Expert Meeting zu Gast bei Wikimedia Deutschland am 26. September

Wie können Projekte und Initiativen Jugendliche dabei unterstützen, die Welt zu verändern? Am 26. September ab 18.00 Uhr ist das DOIT Europe Projekt zu Gast bei Wikimedia Deutschland. Während der öffentlichen Veranstaltung können Gäste Prototypen und Werkzeuge bestehender Projekte und Initiativen ausprobieren und sich mit eingeladenen Expertinnen und Experten austauschen.

arrow_forward

Digital Literacies und Offenheit: Was wir tun, damit Menschen das Freie Netz formen können

Wie formen Menschen das Internet, wie bewegen sie sich im Netz? Welche Fähigkeiten brauchen sie, um sich für freie Inhalte, Zugang und Zugänglichkeit einzusetzen? Wie lassen sich diese persönlichen Fähigkeiten – manche sprechen von Medienkompetenz oder Medienbildung, andere von Digital Literacies – beschreiben und fördern? Welche Rolle spielt das Freie Netz in diesem Zusammenhang, welche Rolle spielen Freie Inhalte? Warum all dies für Wikimedia Deutschland interessant ist und was wir in diesem Zusammenhang planen.

arrow_forward
Frag sie Abi. CC BY-SA 4.0

Frag sie Abi! – Die Bilanz

Unsere Kampagne "Frag sie Abi!" geht in die Sommerferien. Wir ziehen Bilanz: Einige Bundesländer veröffentlichen als Reaktion jetzt ihre Abiklausuren, andere mauern weiter – und wir haben eine Klage eingereicht.

arrow_forward
Ben Bernhard (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Mapping_OER_Abschlussworkshop_027.jpg), https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/legalcode

Ein offener Brief: MILLA, Schulcloud und das offene Netz

Am 05.11. wurden im Rahmen der Klausurtagung der CDU Überlegungen zu MILLA, einer Bildungs-Plattform für lebenslanges Lernen, vorgestellt. Wir haben uns das Konzept angesehen und in den Kontext anderer Plattformen für Bildung in Deutschland gesetzt, insbesondere mit einem Blick auf das offene Netz, freie Inhalte und freie Software.

arrow_forward