Das Europaparlament hat im Rahmen der EU-Urheberrechtsreform heute für tiefgreifende Maßnahmen gegen ein freies Netz gestimmt. Upload-Filter wurden abgenickt, Verweise auf Presse-Artikel können zukünftig nur mit Erlaubnis gesetzt werden und es soll keine einheitlichen Regeln für Panoramafreiheit geben.  … Weiterlesen

  1. Wikimedia:Woche 25/2018

    In der Wikimedia:Woche 25/2018 gibt es u.a. Informationen zur Umstrukturierung bei Wikimedia Deutschland und Fotos vom Deliberationsforum zum Thema „Vertrauen in Information“.  … Weiterlesen

  2. Gemeinsam besser verzahnt

    Um unsere programmatisch arbeitenden Teams noch näher zusammen zu bringen und schlagkräftiger zu machen, hat Wikimedia Deutschland zum 1. Juni eine Veränderung in der Organisationsstruktur vorgenommen: Es gibt einen neuen Bereich Programme. Michael Jahn wird seine langjährige Wikimedia-Erfahrung als Leiter des Bereichs einbringen. … Weiterlesen

  3. Wir lassen uns das freie Netz nicht nehmen! [Update]

    Annkathrin Weis (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Straßenaktion_gegen_die_Einführung_eines_europäischen_Leistungsschutzrechts_für_Presseverleger_31.jpg), https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

    Im Europäischen Parlament wird ein Reformvorschlag abgestimmt, der das Internet für alle verändern kann. Am 05.07. wird es einen Showdown im Plenum geben. Worum es geht, warum die Wikipedia in Gefahr ist und warum du jetzt aktiv werden solltest: … Weiterlesen

  4. Wikimedia:Woche 24/2018

    Was haben Archive und Fallschirme gemeinsam und was hat Wikipedia mit Bier zu tun? Diese und andere Fragen beantwortet die Wikimedia:Woche 24/2018 … Weiterlesen

  5. Wikimedia:Woche 23/2018

    Was war diese Woche los im Wikiversum? Finde es heraus in der aktuelle Wikimedia:Woche. … Weiterlesen

  6. „Sie haben uns ein Denkmal gebaut …”

    Elisabeth Mandl für WMDE, Jungwikipedianer vor Krämerbrücke, CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)

    Anders als die Pop-Gruppe „Wir sind Helden” haben Jungwikipedianerinnen und -wikipedianer am vergangenen Wochenende in Erfurt aber keinen Vorschlaghammer, sondern ihre Kamera auf die Denkmäler Erfurts gerichtet. … Weiterlesen

  7. Wem gehört der digitale Wagner? Im Wikimedia-Salon wurde über Kunst- und Gemeinfreiheit diskutiert

    Im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe wurde ausgelotet, ob digitale Reproduktionen die Bedeutsamkeit des Originalwerks und die Interessen der Museen beschädigen, ob Gemeinfreies auch im Digitalen gemeinfrei bleiben muss – und wie der Bundesgerichtshof diese Fragen beantworten wird. … Weiterlesen

  8. Ring-a-Scientist: Einzigartiges Projekt bringt Schulklassen direkt ins Labor

    Wie kann erlebbare Wissenschaft im Schulunterricht aussehen? In einem Gespräch mit Physikerin und Fellow-Programm-Stipendiatin Dr. Kerstin Göpfrich veranschaulicht sie, wie sie ihre Forschung für Schülerinnen und Schüler öffnet. Wie das genau funktioniert und was DNA-Origami damit zu tun, erklärt sie uns im nachfolgenden Interview.  … Weiterlesen

  9. Forum Open:Education – Wie gelingt Bildung für eine offene digitale Gesellschaft?

    Mit dem „Forum Open:Education“ möchte das Bündnis Freie Bildung gemeinsam mit edulabs die Debatte um Freies Wissen und zeitgemäßes Lehren und Lernen voranbringen und den Austausch zwischen Zivilgesellschaft, Bildungspraxis und politischen Entscheidungsgremien fördern. … Weiterlesen

  10. Werkzeuge für Freiwillige: Von Wikipedia aus verfolgen, was auf Wikidata vor sich geht

    Rawpixel (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Vintage_illustrations_by_Miss_May_Rivers_digitally_enhanced_by_rawpixel_109.jpg), „Vintage illustrations by Miss May Rivers digitally enhanced by rawpixel 109“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

    Wikipedianerinnen und Wikipedianer sehen das Bearbeiten von Artikeln als ihr Handwerk. Menschen, die ihr Handwerk mit Stolz ausüben, wissen, dass ein gut ausgestatteter Werkzeuggürtel einen echten Unterschied ausmachen kann. Es ist also an der Zeit, sich einige Tools zu Wikidata anzuschauen, die im Alltag auf Wikipedia helfen können. … Weiterlesen