Im Rechtsstreit um Digitalisate gemeinfreier historischer Kunstwerke auf Wikimedia Commons hat der Bundesgerichtshof heute seine lang erwartete Entscheidung verkündet. Museen können demnach den digitalen Zugang zu urheberrechtsfreien Werken beschneiden. Das Urteil ist ein Rückschlag für unsere Rechte am gemeinsamen Kulturerbe.  … Weiterlesen

  1. Vom Wiki-Dorf bis zur Mitmach-App: Workshop zur Verbesserung unseres Mitgliederservices

    Corinna Schuster (WMDE) (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Design_Thinking_Workshop_WMDE_Prototyp_Bus.jpg), https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

    Was ist guter Service? Und wie können wir ihn für unsere mittlerweile rund 65.000 Mitglieder zu einem Erlebnis machen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt eines viertägigen Workshops in den Räumen von Wikimedia Deutschland. Zusammen mit der Hasso-Plattner-Institut Academy Potsdam haben wir dabei viele kreative Ideen, wie zum Beispiel den Mitmach-O-Maten oder das umherziehende Wiki-Dorf, entwic … Weiterlesen

  2. Wikimedia:Woche 31/2018

    Die Wikimedia:Woche 31/2018 erscheint in der aktuellen Ausgabe mit folgenden Themen: Die Wikimedia Foundation führt eine JS/CSS-Gruppe ein und erhält einen OSM Award. Das Picture of the Year 2017 auf Wikimedia Commons steht fest und der Bericht des Teams Politik und Recht von Wikimedia Deutschland zum zweiten Quartal wurde veröffentlicht. … Weiterlesen

  3. Wikimedia:Woche 30/2018

    Die Wikimedia:Woche 30/2018 wartet mit folgenden Themen auf: Aktive der Wikimedia-Projekte berichten von der Wikimania. Das Datum der kommenden Wikimedia Conference steht fest und in der mobilen Wikipedia-App gibt es eine kleine Neuerung. … Weiterlesen

  4. Wikimedia:Woche 29/2018

    In der Wikimedia:Woche 29/2018 gibt es die Gewinnerbilder des Fotowettbewerbs „Wiki Loves Earth“ und Infos über die aktuell in Südafrika stattfindende Konferenz „Wikimania“. Außerdem geht es um frei zugängliche Daten zum Erleben veränderter Bewusstseinszustände und John Weitzmann erklärt welche Auswirkungen die Urheberrechtsreform auf das Bildungssystem hat.  … Weiterlesen

  5. Wikimania zum ersten Mal im subsaharischen Afrika

    Zum ersten Mal findet die globale Wikimedia-Konferenz „Wikimania“ im subsaharischen Afrika statt: Vom 18.-22. Juli werden gut 700 Aktive in Kapstadt über die Vielfalt des Freien Wissens in der Wikipedia und ihren Schwesterprojekten diskutieren, beratschlagen und Pläne für die Zukunft schmieden. Neben den zahlreichen Ehrenamtlichen werden auch die Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation … Weiterlesen

  6. Wikibase Workshop in Berlin

    Im Juni trafen sich Expertinnen und Experten zu einem Austausch rund um Wikibase bei Wikimedia Deutschland in Berlin. Ihr Schwerpunkt war die Arbeit an Datenmodellen zu Forschungsgeldern. Mit Unterstützung durch den European Research Council wurde an drei Tagen gearbeitet und sich ausgetauscht. Dieser Austausch fand auf Englisch statt, weswegen auch dieser Artikel in dieser Sprache erscheint. … Weiterlesen

  7. Wikimedia:Woche 28/2018

    Gleich drei neue Broschüren haben wir in der Wikimedia:Woche 28/2018. Es gibt den Governance Review von Wikimedia Frankreich, die neue Auswertung des Förderbarometers – einer Umfrage zur Förderung von Wikimedia Deutschland – und eine neue Stellenausschreibung. Außerdem gratuliert die Wikimedia:Woche der portugiesischsprachigen Wikipedia zu einem beachtlichen Meilenstein. … Weiterlesen

  8. Die Altered States Database: Ein Projekt aus dem Fellow-Programm Freies Wissen

    Im Rahmen des Fellow-Programms Freies Wissen fördern wir junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, die offene Wissenschaft betreiben möchten. In diesem Gastbeitrag berichtet Stipendiat Timo Torsten Schmidt über sein Fellow-Projekt. Das Ziel: Eine Datenbank, die alle verfügbaren standardisierten wissenschaftlichen Daten zum Erleben von veränderten Bewusstseinszuständen frei zugänglich  … Weiterlesen

  9. Leitfaden zu OER in der beruflichen Weiterbildung – jetzt online verfügbar

    Freie Lehr- und Lernmaterialien können auch in der beruflichen Weiterbildung sehr hilfreich sein. Wie das genau geht, zeigt der jetzt frei verfügbare Leitfaden. … Weiterlesen