Aktuelles

Neustart oder Reform? Die Nationale Bildungsplattform auf dem Prüfstand 

Wikimedia Deutschland hat eine umfassende Studie initiiert, die die Nationale Bildungsplattform der Bundesregierung auf den Prüfstand stellt. Die Ergebnisse wurden am 8. November vorgestellt und durch ein hochkarätig besetztes Podium diskutiert. Damit das 630-Millionen-Euro-Projekt tatsächlich gelingen kann, bleibt abzuwarten, welchen Weg die Projektverantwortlichen für die Weiterentwicklung der Nationalen Bildungsplattform wählen: Neustart oder Reform?

arrow_forward

Unsere neue Pressesprecherin Catrin Schoneville

Mit großer Freude möchte ich euch heute Catrin Schoneville, unsere neue Pressesprecherin vorstellen. Catrin hat über 19 Jahre Erfahrung in …

arrow_forward

Monatsbericht August 2008

Auf der Mitgliederversammlung hatte ich versprochen, dass es mindestens monatliche Berichte darüber gibt, womit wir uns zur Zeit beschäftigen. Dieses …

arrow_forward

Quadriga: Gelegenheit zum Feiern

Wenn einem etwas so Schönes wie eine Auszeichnung für „Engagement, Mut und Verantwortung sich für eine bessere Welt einzusetzen“ wiederfährt, …

arrow_forward

Neueinstellungen: Daniel Kinzler und Henriette Fiebig

Mit großer Freue gebe ich zwei Neueinstellungen bei Wikimedia Deutschland bekannt. Daniel Kinzler wird zum 1. Oktober als Software-Entwickler für …

arrow_forward

Verein sucht Geschäftsführer

Die letzten Monat angekündigte Ausschreibung für die Stelle des Geschäftsführers hat begonnen. Qualifizierte Kandidaten können sich bis zum 30. September 2008 mit den üblichen Bewerbungsunterlagen und …

arrow_forward

Wikipedia erhält Quadriga für “Mission der Aufklärung”

Großartige Nachricht: die Wikipedia ist diesjähriger Preisträger der Quadriga , eine jährliche Auszeichnung für vier Personen und Gruppen, die sich besonders …

arrow_forward

Bericht zur Wikimania

Die Wikimania in Alexandria liegt nun schon wieder einige Zeit hinter mir, der Alltag hat mich eingeholt, und so möchte …

arrow_forward

Freistellungsbescheid 2007

Nach der Abgabe unserer Steuererklärung für das Jahr 2007 hat der Verein Wikimedia Deutschland Ende letzter Woche seinen Freistellungsbescheid für …

arrow_forward

Wir suchen einen Pressesprecher und einen Community Assistant

Hallo, die Stellenausschreibungen für den Community Assistant und den Pressesprecher sind jetzt eröffnet. Aus den Profilen: Community Assistant Genauso wie in den Projekten …

arrow_forward

Geschäftsstelle zieht nach Berlin

Am ersten Augustwochenende traf sich der Vorstand zur traditionellen Klausur nach der Mitgliederversammlung. In der Akademie Waldschlösschen bei Göttingen berieten …

arrow_forward

Bericht zur Vorstandssitzung am 29. Juni

Der neugewählte Vorstand hat sich am 29. Juni um 13 Uhr in Berlin getroffen, um einige anstehende Punkte zu besprechen. …

arrow_forward

Wikipedia bei Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften

Auch im Jahr 2008 nahmen Wikipedianer an der Langen Nacht der Wissenschaften in Dresden teil. Neben Vorträgen und Diskussionsrunden konnten …

arrow_forward

Wikimedia-Vorstand verdoppelt Frauenanteil

Turnusgemäß fand heute die jährliche Mitgliederversammlung des Vereins Wikimedia Deutschland in Frankfurt am Main statt. Der Vorstand konnte auf ein …

arrow_forward

Wikimedia digitalisiert unveröffentlichten Augenzeugenbericht von Napoleons Russlandfeldzug

Gestern mittag war es soweit: der bislang unveröffentlichte Bericht eines Teilnehmers an  Napoleons Russlandfeldzug  wurde im Göttinger Digitalisierungszentrum  digitalisiert. Die Scans der wertvollen Handschrift …

arrow_forward

Kochen für die Wikipedia

Foto: heins-mit-z / Lizenz: BY-NC-SA Wenn während der Europameisterschaft ein Deutschlandspiel im ZDF übertragen wird, haben es andere Sender schwer, dem etwas entgegen …

arrow_forward