Neuer Geschäftsführer

Vor etwa einem Jahr begannen wir, einen neuen Geschäftsführer für Wikimedia Deutschland zu suchen. Seit gestern ist die Suche beendet. …

  • Sebastian Moleski
  • 2. Juli 2009

Vor etwa einem Jahr begannen wir, einen neuen Geschäftsführer für Wikimedia Deutschland zu suchen. Seit gestern ist die Suche beendet. Es ist mir heute eine ganz besondere Freude, euch den neuen Geschäftsführer für Wikimedia Deutschland vorzustellen. Pavel Richter, zuletzt als freier Unternehmensberater tätig, wird zum 1. August 2009 die Geschäftsführung des Vereins übernehmen. In einem Bewerbungsmarathon hat die Personalfindungskommission letztes Wochenende vier Kandidaten auf Herz und Nieren geprüft. Pavel überzeugte dabei durch sein strukturiertes und analytisches Denken, seine kompetente Herangehensweise bei den Aufgabenstellungen und die zielorientierte Umsetzungsfähigkeit. Der einstimmige Vorschlag der Komission wurde am Dienstag ebenfalls einstimmig vom Vorstand angenommen. Bereits gestern abend konnten die Vertragsverhandlungen erfolgreich abgeschlossen werden.

Einigen ist Pavel Richter bekannt als Wikipedia-Autor (Benutzer: Schreibvieh). Seit 2004 engagiert er sich als Autor, seit diesem Jahr auch als Mitglied des Vereins. Pavel hat Politik, Geschichte und Öffentliches Recht in Freiburg und Ottawa studiert und begann seine Karriere als Projektmanager bei IBM. In seiner neuen Funktion als Geschäftsführer wird er konsequent die Idee Freien Wissens vorantreiben. Ich freue mich sehr auf eine gute Zusammenarbeit und seine effiziente und erfolgreiche Leitung der Vereinsaktivitäten.

An dieser Stelle möchte ich, auch im Namen des Vorstandes, einen großen Dank an die Personalfindungskommission aussprechen. Mit ihrem unermüdlichen Engagement und ihrer professionellen Herangehensweise haben sie sichergestellt, dass der Verein auch in Zukunft professionell geführt und unsere Aktivitäten weiterentwickelt werden. Eure Hingabe für die Förderung Freien Wissens und die Interessen des Vereins sind bewundernswert.

Pavel ist ab sofort per E-Mail unter pavel.richter(at)wikimedia.de zu erreichen.
Pressemitteilung

  1. Herzlichen Glückwunsch an Pavel und vielen Dank an diejenigen, die sich die Entscheidung sicher nicht leicht gemacht haben, um diese Stelle optimal zu besetzen.

    Kommentar von elya am 2. Juli 2009 um 12:37

  2. Herzlich Willkommen an Pavel und vielen Dank an die Findungskommission!

    Kommentar von Jakob am 2. Juli 2009 um 12:42

  3. Herzlichen Glückwunsch an Pavel- eine gute Entscheidung von allen Beteiligten.

    Kommentar von Sabine Richter am 2. Juli 2009 um 13:04

  4. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten! Freut mich sehr, dass die Stelle nun wieder dauerhaft besetzt ist.

    Kommentar von Arne Klempert am 2. Juli 2009 um 13:45

  5. Ich freue mich dass die Personalfindungskommission endlich einen geeigneten Kandidaten gefunden hat und wünsche Pavel viel Erfolg.

    Kommentar von Church of emacs am 2. Juli 2009 um 13:52

  6. Schön, dass der neue Geschäftsführer offenbar mit Wikimediaprojekten als Benutzer bereits gut vertraut ist. Endlich gibt es auch wieder eine klare Trennung zwischen Vorstand und Geschäftsführung. Lasst uns weiter zusammen die Wikimediaprojekte vorantreiben. Es gibt noch viel zu tun.

    Kommentar von Longbow4u am 2. Juli 2009 um 14:28

  7. Ich wünsche Pavel Richter alles Gute und viel Erfolg bei Wikimedia.

    Kommentar von Karsten K. am 2. Juli 2009 um 16:51

  8. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur Besetzung der Stelle. Auf eine lange und gute Zusammenarbeit :)

    Kommentar von Raymond am 2. Juli 2009 um 17:05

  9. Da möchte ich nicht fehlen! Viel Erfolg.

    Kommentar von Sargoth am 2. Juli 2009 um 17:23

  10. Glückwunsch! :)

    Kommentar von Niko am 2. Juli 2009 um 19:01

  11. Hallo Pavel,

    in unserem Fall haben wir es über Angela und Twitter erfahren.

    Auch von der Twoonix eine herzliche Gratulation.

    Da SAP-Beratung und Mediawiki unsere 2 Standbeine sind, würden wir uns freuen, wenn wir da zum fachsimpeln mal Zeit finden, wenn die Wogen der Gratulation sich wieder gelegt haben.

    Viele Grüße
    Martin

    Kommentar von Martin Bregulla am 2. Juli 2009 um 19:10

  12. Schönes Foto!

    Kommentar von Harald Krichel am 2. Juli 2009 um 22:02

  13. Ich danke Euch allen für die netten Zeilen, den Zuspruch, die guten Wünsche und das Vertrauen, das aus diesen spricht! Ich freue mich sehr auf die Aufgabe und ich zähle dabei auf das, was den Verein und die von ihm unterstützten Projekte so grossartig macht – das Engagement vieler, vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer.

    @Harald: Das richte ich meiner Frau gerne aus, die hat es nämlich gemacht :-)

    Kommentar von Pavel Richter am 2. Juli 2009 um 22:11

  14. Zur Berufung habe ich schon was auf der Mailingliste geschrieben. Hier was zur Pressemitteilung. An sich OK, aber

    „Er studierte an der Universität in Freiburg und Ottawa (Kanada) Politik, Geschichte und Öffentliches Recht“

    ist falsch. Es gibt keine Universität in „Freiburg und Ottawa“. Entweder „an den Universitäten“ oder „an der Universität Freiburg und in Ottawa“. Zudem gibt es zweimal Freiburg mit Universität, ich nehme mal an, es ist das im Breisgau gemeint.

    Und ich kann es nicht ändern, ich finde O-Töne in Pressemitteilungen und ähnlichen Schriften absolut unpassend. Ich weiß, damit stehe ich recht allein – aber auf mich wirkt das lächerlich.

    So, genug gemeckert. Die Hälfte davon hat mir auch erst und nur die WP beigebracht.

    Kommentar von Marcus Cyron am 3. Juli 2009 um 04:14

  15. Auch im Namen der vielfältigen Stadt- und RegioWikis die besten Wünsche zum Start :)

    Kommentar von Friedel Völker am 3. Juli 2009 um 13:30

  16. Wikimedia Deutschland hat mit Pavel Richter einen sehr guten Geschäftsführer gefunden.
    Wir wünschen Pavel Richter und Wikimedia Deutschland nun viel Kraft und Erfolg für die anstehenden Projekte!
    Alles Gute!

    Kommentar von Mario Beyer am 3. Juli 2009 um 20:29

  17. Herzlichen Glückwunsch an Pavel von Familie Bölke, auch wenn sich die ersten Nebenwirkungen Deiner neuen Aufgabe bemerkbar machen. Wir können Dich telefonisch nicht erreichen! Wir freuen uns trotzdem und wünschen Dir viel Erfolg.

    Kommentar von steffen bölke am 4. Juli 2009 um 14:59

  18. Eine wirklich gute Entscheidung. Herzlichen Glückwunsch , viel Kraft und Erfolg für die neue Aufgabe.
    …übrigens, ein gelungenes Foto….;o)

    Kommentar von Christiane Vooigt am 6. Juli 2009 um 13:47

  19. Leeeicht verspätet schließe ich mich den Glückwünschen nochmals an und freue mich v.a. für Wikimedia, so einen guten Kandidaten gewählt zu haben.

    Kommentar von Jan am 17. Juli 2009 um 09:16

  20. Das kann doch nicht wirklich euer Ernst sein? Also wenn so jemand Vorstand der deutschen Wikimedia wird dann kann es ja nur noch weiter bergabgehen. Damit bin ich definitiv raus. Jemand der sich durch inkonsequente Argumentation und inkonsequentes Handeln hervorgetan hat sollte definitiv nicht Geschäftsführer der Deutschen Wikimedia werden. Aber vermutlich reiht er sich damit nur in eine Reihe von Personen ein, die nach anfänglichen Erfolgen, mit Dingen Wikia-Search vollkommen an Realität vorbeischießen. Willkommen im 21. Jahrhundert ihr Netz-Bürger aus Pleistozän.

    Kommentar von DaSch am 22. Juli 2009 um 02:07

  21. […] ich vor etwas mehr als einem Jahr Geschäftsführer von Wikimedia Deutschland wurde, gab es stets einen Aspekt, mit dem ich nicht […]

    Pingback von Wikimedia Blog » Blog Archive » Zu Besuch in San Francisco am 30. Mai 2011 um 17:17

Die Kommentare sind geschlossen.