Kategorie: Allgemein

15 Jahre Wikimedia – 15 Jahre Netzpolitik: Freies Wissen steht im Fokus der Konferenz „Das ist Netzpolitik!“ am 13.9.

Nicht nur Wikimedia Deutschland ist dieses Jahr 15 Jahre alt geworden, sondern auch netzpolitik.org. Damit feiert eines der wichtigsten Sprachrohre für Grund- und Freiheitsrechte am 13. September 2019 Geburtstag und gleichzeitig die Entwicklung einer vielfältigen digitalen Zivilgesellschaft in Deutschland. Auf der sechsten „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz ist Wikimedia mit mehreren Beiträgen rund um Freies Wissen dabei.

arrow_forward

Welche Zukunft hat das freie Netz? Mitdiskutieren am 4. Juni in Berlin!

Gemeinsame Tagung "Zukunft Freies Netz" von Wikimedia Deutschland und Mozilla: Am kommenden Dienstag, den 4 Juni laden wir gemeinsam mit Mozilla Berlin alle Interessierten zu einer offenen Diskussion zur Zukunft des freien Netzes ein. In drei thematischen Tracks wird diese Zukunft aus der Perspektive des Individuums, der Stadtgesellschaft und der Politik besprochen. Ankerpunkt für die Diskussionen wird häufig das Konzept der Digital Literacies sein.

arrow_forward

Wikimedia:Woche 9/2019

Hier kommt die Wikimedia:Woche 9/2019. Darin geht es unter anderem um personelle Veränderungen im Affiliations Commitee, eine Demonstration gegen Upload-Filter und eine Analyse der rechtlichen Auseinandersetzung zwischen Wikimedia und den Reiss-Engelhorn-Museen.

arrow_forward

Gemeinsam wieder Neuland betreten: Die Deutsche Nationalbibliothek und Wikimedia Deutschland

Die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) und Wikimedia Deutschland verbindet eine inzwischen zehnjährige Zusammenarbeit rund um die Gemeinsame Normdatei (GND). Die GND wird zur Katalogisierung von allen deutschsprachigen Bibliotheksverbünden, der Zeitschriftendatenbank (ZDB) und zahlreichen weiteren Institutionen kooperativ unter Leitung der DNB geführt und enthält Normdaten für Personen, Körperschaften, Kongresse, Geografika, Sachschlagwörter und Werktitel.

arrow_forward

Wikimedia:Woche 44/2018

Gleich drei Wikipedia-Wettbewerbe sind Thema in der Wikimedia:Woche 44/2018. Außerdem geht die jährliche Umfrage zur internationalen Wunschliste in die nächste Runde, der Bundesgerichtshof in Karlsruhe verhandelte über den Fall Reiss-Engelhorn-Museen gegen Wikipedia und Wikimedia Deutschland hat eine neue Stellenanzeige veröffentlicht.

arrow_forward

Wikimedia:Woche 43/2018

Kurz und knapp kommt die Wikimedia:Woche 43/2018 daher. Darin gibt es die Gewinner des Fotowettbewerbs „Wiki Loves Monuments“, Informationen zur gerade gestarteten Neulingskampagne und einen Kurzbericht des Bündnis Freie Bildung über das Open Education Policy Forum in Waschau.

arrow_forward

Wikimedia Deutschland für Freies Wissen bei der Konferenz „Zugang gestalten! Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe“

Wie kann das Kulturerbe Europas geschützt und vermittelt werden? Welche nationalen und internationalen rechtlichen Rahmenbedingungen sind dafür gegeben? Diese Fragen werden jedes Jahr von Gästen aus Kultur- und Gedächtnisinstitutionen bei der Konferenz "Zugang gestalten!" diskutiert. Wikimedia Deutschland ist wieder als Partnerin mit mehreren Beiträgen rund um Freies Wissen dabei.

arrow_forward

Wikimedia:Woche 42/2018

In der Wikimedia:Woche 42/2018: Das Stiftungsvermögen der Wikimedia Foundation wuchs um weitere zwei Millionen Dollar, fünf neue Wikimedia User Groups wurden anerkannt und die nächste GLAM-on-Tour-Station wird im November ins Museum Europäischer Kulturen in Berlin führen.

arrow_forward

Strategien für die Zukunft von Wikimedia Deutschland

Planung ist wichtig, um die nächsten Schritte setzen zu können. Um seine Ziele zu erreichen, braucht man den Blick darüber hinaus: auf das, was um einen herum passiert, was sich verändert. Und wie man sich dazu verhält. Mit anderen Worten: man benötigt Strategien. Gemeinsam mit mir als Vorstand und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Geschäftsstelle hat das Präsidium von Wikimedia Deutschland im Laufe des Jahres Strategien für die Zukunft der inhaltlichen Arbeit des Vereins entwickelt, die ich mit diesem Blogbeitrag vorstellen möchte.

arrow_forward

Wikimedia:Woche 31/2018

Die Wikimedia:Woche 31/2018 erscheint in der aktuellen Ausgabe mit folgenden Themen: Die Wikimedia Foundation führt eine JS/CSS-Gruppe ein und erhält einen OSM Award. Das Picture of the Year 2017 auf Wikimedia Commons steht fest und der Bericht des Teams Politik und Recht von Wikimedia Deutschland zum zweiten Quartal wurde veröffentlicht.

arrow_forward

Wikimedia:Woche 29/2018

In der Wikimedia:Woche 29/2018 gibt es die Gewinnerbilder des Fotowettbewerbs „Wiki Loves Earth“ und Infos über die aktuell in Südafrika stattfindende Konferenz „Wikimania“. Außerdem geht es um frei zugängliche Daten zum Erleben veränderter Bewusstseinszustände und John Weitzmann erklärt welche Auswirkungen die Urheberrechtsreform auf das Bildungssystem hat.

arrow_forward