Kategorie: Wikimedia

Wikipedia 20 Collage

7 ungewöhnliche Fragen rund um die Wikipedia

Zum 20. Geburtstag von Wikipedia haben wir uns mit Abraham Taherivand, dem Geschäftsführer von Wikimedia Deutschland, unterhalten und ihn gefragt, was er an diesem Projekt bemerkenswert findet, was seine ersten und merkwürdigsten Erlebnisse mit der Wikipedia waren und was er sich für die nächsten 20 Jahre wünscht.

arrow_forward

Was für ein Jahr! 2020 bei Wikimedia Deutschland

Ende Dezember – das ist traditionell die Zeit der großen Jahresrückblicke. Auch wir schauen zurück auf 2020. Ein Jahr, das Vielen nicht in allerbester Erinnerung bleiben dürfte. Doch trotz aller Herausforderungen: In den Projekten für freien Zugang zu Wissen hat sich viel getan. Was waren erinnerungswürdige Momente bei Wikimedia Deutschland?

arrow_forward

Digital, digitaler, am digitalsten: Volunteers Supporters Network

Wenn sich alle Aktivitäten in den virtuellen Raum verlagern - was bedeutet das für eine Bewegung wie das Wikimedia Movement, die eigentlich ohnehin schon überwiegend im virtuellen Raum aktiv ist? Beim Volunteer Supporters Meeting am 19. und 20. November ging es darum, wie Wikimedia überall auf der Welt in Pandemie-Zeiten arbeitet.

arrow_forward

Jetzt anmelden: Jubiläumsausgabe von „Zugang gestalten!“ – live aus der Wikimedia-Geschäftsstelle

Das zehnte Jahr in Folge findet am 29. und 30. Oktober die Konferenz „Zugang gestalten!“ statt - erstmals in einer rein digitalen Variante und live aus der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland. Unter dem Motto „Innovationsschub“ diskutieren Expertinnen und Experten aus Kultur, Wissenschaft und Zivilgesellschaft über die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Kulturbereich. Interessierte können sich jetzt kostenlos anmelden.

arrow_forward

Wikimedia 2030 – Empfehlungen für die Zukunft von Wikimedia sind da!

Heute wurden die Empfehlungen zur Umsetzung der 2018 beschlossenen Strategischen Ausrichtung für das Wikimedia-Movement veröffentlicht. Sie sind das Ergebnis von fast zwei Jahren intensiver Arbeit divers besetzter Arbeitsgruppen sowie mehrerer Feedback-Runden und schließen die zweite Phase des internationalen Wikimedia-Strategieprozesses “Wikimedia 2030” ab. Die Handlungsempfehlungen zeigen Wege auf, wie wir als internationales Movement die Strategische Ausrichtung konkret umsetzen wollen.

arrow_forward

Keine Informationsgesellschaft ohne digitale Zivilgesellschaft

Die Corona-Epidemie hat den Alltag in die digitale Sphäre verlagert. Dabei zeigt sich, wie wichtig eine verlässliche digitale Infrastruktur ist. Allerdings kämpfen viele kleinere Initiativen ohne kommerziellen Hintergrund aktuell um ihre Existenz. Höchste Zeit also, dass die Politik aus der Krise lernt und die digitale Zivilgesellschaft stärkt.

arrow_forward