Aktuelles

Wikipedia-Spendenkampagne 2021

Die Wikipedia-Spendenkampagne 2021 ist erfolgreich beendet

Unabhängiges und Freies Wissen bleibt auch 2021 von höchster Bedeutung. Dafür wurde mit 345.493 Spenden ein Zeichen gesetzt. Die Spendenbanner waren 57 Tage online und wurden durch E-Mail und Postmailings begleitet. Mit der gesamten Spendenkampagne erreichten wir dieses Jahr das Ziel von 9,2 Millionen Euro.

arrow_forward

Wikipedia schlägt Duke Nukem forever

Wenn nicht noch alles in letztem Moment schiefgeht, hat das neue Mediawiki-Softwarefeature der gesichteten und geprüften Versionen Versionen gute Chancen, das Computerspiel Duke Nukem forever im …

arrow_forward

Wikimedia öffnet Newsletter-Archiv

Bislang wurden die Newsletter, mit denen Wikimedia Deutschland über seine Aktivitäten berichtet, per Mail an die Vereinsmitglieder verschickt. Ab sofort …

arrow_forward

Verstärkung für die Geschäftsstelle

Die Tage als Einzelkämpfer sind vorbei :) Knapp eineinhalb Jahre nach Eröffnung der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland steht nun die …

arrow_forward

Logo und Livefeeds – Eine FAQ

Nach der etwas hochkochenden Diskussion auf Fragen zur Wikipedia, wollen wir die bereits dort veröffentlichten FAQs zur Logolizensierung und den …

arrow_forward

Spiegel und so

Nach der Diskussion bei Fragen zur Wikipedia zum Spiegel-Wissens-Portal in dem auch die Wikipedia integriert ist, folgende Gedanken von meiner Seite: Erstens wer nicht …

arrow_forward

Internationale Wikimania-Konferenz lädt nach Ägypten

Wikimania 2008 , die diesjährige Konferenz der Wikimedia-Foundation findet vom 17. bis 19. Juli in der Neuen Bibliothek von Alexandria (Bibliotheca Alexandrina) in Ägypten statt. …

arrow_forward

Geschäftsstelle hat jetzt einen Brockhaus

und der wurde freundlicherweise vom Lawblog spendiert. Unser Geschäftsführer Arne Klempert zu dieser kleinen Spende: Wenn uns schon ständig vorgeworfen wird, …

arrow_forward

Die WMF-WWM-Verschwörung

WMF = Wikimedia Foundation (Betreiber der Wikipedia) WWM = Wer wird Millionär? (bekannte TV-Quiz-Show) RTL nennt es „einen einzigartigen Abend …

arrow_forward

Programm der re:publica’08 veröffentlicht

Der erste Programmentwurf der Konferenz re:publica 2008 steht, auch wenn nach und nach weitere Vorträge und Workshops dazu kommen werden; sogar während …

arrow_forward

Mathematik. Alles was zählt.

Am vergangenen Mittwoch war es soweit. In der Berliner Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom AG eröffnete Bundesministerin Annette Schavan das diesjährige Wissenschaftsjahr „Jahr der …

arrow_forward

Interview der c’t mit Jimmy Wales

Jimmy Wales hat der c’t ein Interview gegeben, in dem er über das Projekt Wikia Search und aktuelle Entwicklungen in der Foundation

arrow_forward

Wikimedia Deutschland unterzeichnet Cape Town Open Education Declaration

Auf seiner gestrigen Sitzung hat der Vorstand von Wikimedia Deutschland beschlossen, die Cape Town Open Education Declaration zu unterzeichnen. Diese Deklaration entstand bei einem kleinen Treffen von Aktivisten im …

arrow_forward

Lagom, Semla und viel Aufbruchstimmung: Academy-Vorbereitungstreffen in Göteborg

Nachdem am vorletzten Wochenende ein Academy-Vorbereitungstreffen in Wrocław stattgefunden hatte, ging es am vergangenen Wochenende zu einem Treffen mit schwedischen Wikipedianern nach Göteborg . …

arrow_forward

Freiwillige für Wikimedia-Fundraising gesucht

Das Fundraising ist einer der Kernbereiche für eine spendenbasierte Organisation wie Wikimedia Deutschland. Ob es um eine Erweiterung der Geschäftsstelle, …

arrow_forward

Tintenfische für freies Wissen

Das ging fix: Vor wenigen Stunden hat der Systemadministrator Mark Bergsma im Amsterdamer Rechenzentrum 15 neue Server in Betrieb genommen, …

arrow_forward