Politik & Gesellschaft

  1. Wikimedia 2030: Das Wissen, das noch fehlt

    NASA + VGrigas (WMF), Knowledge belongs to all of us. 2030 Wikimedia, CC BY-SA 4.0

    Knapp 1.000 Wikimedia-Freiwillige und Vertretende der Wikimedia-Organisationen kamen Mitte August in Stockholm zusammen, um über die Wikimedia-Projekte, Freies Wissen und ihren Beitrag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen zu sprechen. Hochwertige Bildung, Verringerung von Ungleichheiten, freier Zugang zu Wissen als Mittel auf dem Weg zu gerechteren Gesellschaften – zahlr … Weiterlesen

  2. Mit Social Innovation die Welt verändern: das DOIT Expert Meeting zu Gast bei Wikimedia Deutschland am 26. September

    Wie können Projekte und Initiativen Jugendliche dabei unterstützen, die Welt zu verändern? Am 26. September ab 18.00 Uhr ist das DOIT Europe Projekt zu Gast bei Wikimedia Deutschland. Während der öffentlichen Veranstaltung können Gäste Prototypen und Werkzeuge bestehender Projekte und Initiativen ausprobieren und sich mit eingeladenen Expertinnen und Experten austauschen.  … Weiterlesen

  3. 15 Jahre Wikimedia – 15 Jahre Netzpolitik: Freies Wissen steht im Fokus der Konferenz „Das ist Netzpolitik!“ am 13.9.

    Nicht nur Wikimedia Deutschland ist dieses Jahr 15 Jahre alt geworden, sondern auch netzpolitik.org. Damit feiert eines der wichtigsten Sprachrohre für Grund- und Freiheitsrechte am 13. September 2019 Geburtstag und gleichzeitig die Entwicklung einer vielfältigen digitalen Zivilgesellschaft in Deutschland. Auf der sechsten „Das ist Netzpolitik!“-Konferenz ist Wikimedia mit mehreren Beiträge … Weiterlesen

  4. Wissenschaft, öffne dich!

    Foto: Ralf Rebmann, CC BY-SA 4.0

    Wissenschaft, öffne dich! – das war der Slogan mit dem Wikimedia Deutschland für die vierte Runde des Fellow-Programms Freies Wissen geworben hat. Es geht um Open Science – Offene Wissenschaft. Was das ist und welche Erfahrungen ich damit in der dritten Programmrunde gemacht habe, möchte ich an dieser Stelle wiedergeben. Ein Gastbeitrag von Martina Trognitz. … Weiterlesen

  5. Fellow-Programm 2019/2020 – Jetzt anmelden für die Auftaktveranstaltung!

    Das Fellow-Programm Freies Wissen startet in das vierte Programmjahr. Zum Auftakt kommen Fellows, Mentorinnen und Mentoren Mitte September erstmals in Berlin zusammen, um sich kennenzulernen und gemeinsam die Arbeit für die kommenden acht Monate zu planen. Am 13. September stellen die Fellows im Rahmen einer öffentlichen Auftaktveranstaltung sich und ihre Projekte vor. … Weiterlesen

  6. Policy for Good: Auf der Wikimania wurden drängende politische Fragen um Freies Wissen diskutiert

    Opening ceremony Wikimania 2019 Stockholm, Foto: Vysotsky (Wikimedia) [CC BY-SA 4.0]

    Auf der internationalen Konferenz kamen Ehrenamtliche und Mitarbeitende der Wikimedia-Projekte zusammen, um sich zu Themen wie Wikipedia-Blocks in der Türkei und China, den Umgang mit extremen politischen Gruppen oder Strategien für die nationalen Umsetzungen der Urheberrechtsreform auszutauschen und ihre Aktivitäten zu koordinieren. … Weiterlesen

  7. Von Brandenburg in die Welt – Open-Access-Strategie vorgestellt

    Julian Kücklich, CC BY-ND 4.0

    „Stell dir eine Welt vor, in der das gesamte Wissen aus Brandenburg allen frei zugänglich ist.“ Was klingt, wie eine kleine, regionale Variante der Vision von Wikimedia, liegt als Idee der Open-Access-Strategie des Landes Brandenburg zugrunde, die am 8. August vorgestellt wurde. … Weiterlesen

  8. Wikimedia Deutschland begrüßt Menschenrechts-Klage gegen Wikipedia-Blockade in der Türkei

    CC0

    Wir begrüßen die aktuelle Initiative der Wikimedia Foundation. Die US-amerikanische Stiftung hat Klage gegen die Blockade am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (European Court of Human Rights, ECHR) eingereicht.
    Update Juli 2019: ECHR beschließt Beschleunigung des Verfahrens.  … Weiterlesen

  9. Fellow-Programm Freies Wissen:
    die Fellows des vierten Programmjahres

    Mit dem Fellow-Programm Freies Wissen unterstützen Wikimedia Deutschland, der Stifterverband und die VolkswagenStiftung Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei, ihre Forschung und Lehre offen zu gestalten. Das Fellow-Programm startet im September in die vierte Programmrunde, wieder werden 20 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen gefördert und dabei unters … Weiterlesen

  10. Kulturerbe aus der Vogelperspektive: Wie Wikipedia-Freiwillige per Drohne Weltkulturerbe digitalisieren

    Raimond Spekking & Superbass / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

    Nach Stationen in den Schlössern Caputh und Grunewald durften ehrenamtliche Fotografinnen und Fotografen sowie Wikipedia-Autorinnen und -Autoren unter anderem die Parks Babelsberg und Sanssouci für die Online-Wissenssammlung erkunden. Zum ersten Mal kam auch eine Drohne zum Einsatz und schoss beeindruckende Bilder des Berliner und Potsdamer Kulturerbes in der Obhut der Stiftung Preußische Schl … Weiterlesen