Community

  1. Heureka! Eine neue Benutzeroberfläche für spezialisierte Suchanfragen

    Richard Bartz, Munich aka Makro Freak (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Murnauer_Moos_Marsh_2.jpg), „Murnauer Moos Marsh 2“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5/legalcode

    Ist Ihnen schon die neue Suchseite auf Wikipedia (und anderen Wikimedia-Wikis) aufgefallen? Jetzt kann man, auch als Leserin oder Leser, ganz ohne Spezialwissen spezialisierte Suchen durchführen. … Weiterlesen

  2. Aktionstag Wikipedia vor Ort: “Ein ungeahnter Riesen-Erfolg”

    Zum ersten Mal haben Wikimedia-Gruppen und -Länderorganisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gemeinsam zu einem Wikipedia-Kennlern-Aktionstag eingeladen. Dass Menschen gerne hinter die Kulissen der Online-Enzyklopädie schauen, wussten wir. Doch der tatsächliche Andrang hat uns alle überrascht. Bericht über ein Experiment. … Weiterlesen

  3. Wikipedia ist ein Spiegelbild der Welt – auch ihrer geschlechtsspezifischen Ungleichgewichte

    Dr. Donna Strickland ist brilliant, erfolgreich und inspirierend – und die erste weibliche Physik-Nobelpreisträgerin seit 55 Jahren. Um es im Sprech der Wikipedia zu sagen: Dr. Strickland ist offensichtlich relevant. Nur war sie es eben gerade für Wikipedia nicht. Ein Beitrag von Katherine Maher, Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation. … Weiterlesen

  4. Ehrenamtspreis für die Kölner Wikipedia-Community: eine persönliche Danksagung

    Marcus Cyron ist in der Kölner Freiwilligen-Community als Wikipedianer „groß geworden“. Vor der WikiCon 2018, dem größten alljährlichen Treffen der deutschsprachigen Wikipedia-Community, schaut er genauer auf eine lokale Freiwilligengruppe, die dieses Jahr für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet wurde. Eine Danksagung. … Weiterlesen

  5. Digitalisierte Geschichte: Zurück zur Quelle mit Wikisource, Teil 2

    Andreas Wagner ist unter dem Benutzernamen A. Wagner seit 2007 in verschiedenen Wikimedia-Projekten aktiv, sein Schwerpunkt ist dabei Wikisource. Das Wikipedia-Schwesterprojekt ist eine Sammlung gemeinfreier und frei lizenzierter Quellen, die digitalisiert und transkribiert allen Menschen zur Verfügung stehen. Teil 2 der Reihe über verschollene Werke, computerlesbare Dokumente und Erfolgsgefühl … Weiterlesen

  6. Endspurt bei Wiki Loves Monuments

    Menschen aus über 40 Ländern nehmen dieses Jahr mit Zehntausenden Bildern am Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments teil. Mehr und mehr Kulturinstitutionen sehen den Mehrwert in der Öffnung für digitale Wissensprojekte wie Wikipedia und Wikimedia Commons. WMDE macht sich dafür mit verschiedensten Projekten stark. … Weiterlesen

  7. Ist da ein Absatz verschwunden?

    Charles J Sharp (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Meerkat_(Suricata_suricatta)_Tswalu.jpg), https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

    Über einen Technischen Wunsch, mit dem Autorinnen und Autoren die Qualität der Wikipedia leichter sichern können: Die Qualität und Verlässlichkeit ihrer Inhalte bilden das Herzstück der Wikipedia. Um diese sicherzustellen, durchlaufen Artikel einen kontinuierlichen und aufwändigen Prozess, an dem unzählige Projektmitarbeitende beteiligt sind. Dieser Beitrag wirft einen Blick hinter die Kul … Weiterlesen

  8. Wikipedia im Klassenzimmer? Unterrichtsmaterial für Lehrkräfte zeigt, wie das geht.

    Gemeinsames Lernen mit frei nutzbaren, digitalen Inhalten sollte in Klassenräumen selbstverständlich werden. Wie das ganz praktisch im Unterricht mithilfe von Wikipedia möglich ist, erläutert die Broschüre „Wikipedia – Gemeinsam Wissen gestalten“ mit zahlreichen Tipps und Hinweisen.  … Weiterlesen

  9. State of the Map 2018: Wöchentlicher OpenStreetMap Blog (weeklyOSM) nun auch in Kiswahili

    In der Zeit vom 28.-30. Juli 2018 fand an der „Politecnico di Milano”, Italien, die elfte internationale Zusammenkunft der OpenStreetMap-Gemeinschaft statt. Zu der so genannten „State of the Map” (SotM) versammelten sich diesmal mehr als 400 engagierte Mapper aus aller Welt und darüber hinaus auch Unternehmen, Universitäten und andere Organisationen aus dem OSM-Umfeld, um sich über tec … Weiterlesen

  10. Wikimania 2018 – ein kurzer Rückblick

    Martin Kraft (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:MJK_26491_Wikimania_2018_group_photo.jpg), „MJK 26491 Wikimania 2018 group photo“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode

    Rund 700 Menschen kamen zur 14. Wikimania in Kapstadt zusammen, um der Vision, die Gesamtheit des menschlichen Wissens für alle verfügbar zu machen, näher zu rücken. Die erste Wikimedia-Freiwilligen-Konferenz im subsaharischen Afrika stand unter dem Motto “Bridging knowledge gaps, the ubuntu way forward” (Wissenslücken überbrücken im Sinne des Ubuntu-Weges).  … Weiterlesen