Ende September vergangenen Jahres startete das Fellow-Programm Freies Wissen in die dritte Runde. Erneut wurden 20 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gefördert, die ihre wissenschaftliche Arbeit offen gestalten wollten. In den acht Monaten, die seitdem vergangenen sind, setzten die Fellows ihre Projekte um und wurden dabei von ihren Mentorinnen und Mentoren unterstützt. Einige der Fellows berichteten im Wikimedia-Blog über das, was sie dort taten, wie beispielsweise Rebecca Kahn, Xenia Schmalz, Henrike Rudolph, André Maia Chagas und Nikolas Eisentraut.

Mit dem Fellow-Programm Freies Wissen unterstützen Wikimedia Deutschland, der Stifterverband und die Volkswagenstiftung seit 2016 junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei, ihre wissenschaftliche Arbeit offen zu gestalten, Bild: Ralf Rebmann, Abschlussveranstaltung Fellow-Programm 2017-2018 017CC BY-SA 4.0

Nun kommen die Programmbeteiligten erneut in Berlin zusammen, um gemeinsam das Ende des dritten Programmjahres zu feiern, ihre Projekt-Highlights zu präsentieren und sich über Offene Wissenschaft auszutauschen.

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit unseren Fellows und Mentorinnen und Mentoren auf die dritte Runde des Fellow-Programms zurückzublicken und dessen erfolgreichen Abschluss zu feiern.

Agenda

  1. Begrüßung durch das Projektteam von Wikimedie Deutschland
  2. Keynote von Dr. Jon Tennant – in englischer Sprache
  3. Vorstellung der Projektergebnisse im Programmjahr 2018/2019
  4. Ausklang bei Snacks, Getränken und CC-lizenzierter Musik

Informationen zur Veranstaltung

  • Wo: Wikimedia Deutschland e.V., Tempelhofer Ufer 23-24, 10963 Berlin (Nähe U-Bahnhof Möckernbrücke und Gleisdreieck)
  • Wann: 24. Mai 2019, 18:00 Uhr – 21:00 (Einlass: 17:30 Uhr)
  • Moderation: Zackes Brustik
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, es wird jedoch um eine kurze Anmeldung per Mail an wissenschaft@wikimedia.de gebeten.

Mehr Informationen zur Veranstaltung im Überblick sind hier zu finden. Am darauf folgenden Tag wird ein Workshop zum Abschluss des Programms stattfinden, an dem die Fellows und Mentorinnen und Mentoren sich über ihre Erfahrungen innerhalb des Programmjahres austauschen werden. Zudem wird es u. a. einen Input und Workshop zu Forschungsdaten und Datenpublikation (Dr. Janna Neumann, Technische Informationsbibliothek Hannover) geben.

Mehr Informationen zum Fellow-Programm unter www.fellowsfreieswissen.de

Das Fellow-Programm bei Twitter: #fellowsfreieswissen

Beitragsbild: Ralf Rebmann, Auftaktveranstaltung Fellow-Programm 2018 – 214, CC BY-SA 4.0