Wikimania Haifa, Gruppenfoto (Wikimedia Israel, CC-BY 3.0*; via Wikimedia Commons)


 
Das größte Treffen von Enthusiasten aus den Wikimedia-Projekten ist die jährliche Wikimania. Nach der letzten Zwischenstation in Haifa 2011 findet die Wikimania 2012 vom 12.-14. Juli in Washington, D.C. statt. Wikimedia Deutschland wird vor Ort sein, um über Ziele und Arbeit unseres Vereins zu informieren. Details hierzu finden sich in unserer Pressemitteilung zum Thema.

Ein Bild sagt mehr als…

Und so weiter. Die Metapher der sprichwörtlichen tausend Worte macht nicht gerade Werbung für das Lesen von Texten. Zu Unrecht! Definitiv lesenswert und voller Hintergrundinformationen in weit mehr als tausend Worten sind die gesammelten Berichte der Vereinsmitarbeiter zur letzten Wikimania in Haifa. Hier eine Auswahl entsprechender Blogbeiträge, die einen Eindruck vom internationalen Austausch aus Wikimedia Deutschlands Perspektive geben:

Wer dennoch mit einem Bild vorlieb nehmen möchte, dem sei das obige Gruppenfoto empfohlen. Bei weitem nicht alle der rund 700 Teilnehmer der Wikimania Haifa sind auf diesem Bild vertreten. In Washington wird nun sogar mit 1.000 Gästen gerechnet (schon wieder diese Zahl). Die wird wohl kein Kameraobjektiv gleichzeitig fassen können – und noch weniger den Wert geteilter Erfahrungen von so vielen engagierten Wiki(p/m)edianern. Das wird im Mittelpunkt der zahlreichen Veranstaltungen zu Themen wie beispielsweise Autorenvielfalt, technischen Entwicklungen oder Kooperationen mit kulturellen/wissenschaftlichen Institutionen stehen.
 
* Dieses Bild steht unter einer CC-BY-SA 3.0-Lizenz. Das gleiche Motiv aus einer anderen Perspektive ist ebenfalls im freien Medienarchiv Wikimedia Commons zu finden. Diese Version ist annotiert, zeigt also an, wer dort eigentlich alles auf dem Foto zu sehen ist. Für solche Fotos mit Zusatzinformationen gibt es eigene Bildkategorien in Wikimedia Commons. Angucken!