Wikimedia:Woche 49/2012

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche (49/2012) =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

BERICHTE: LÄNDERORGANISATIONEN

Jahresbericht von Wikimedia Polska:
Wikimedia Sverige veröffentlicht den Monatsbericht für Oktober:
Und noch ein Monatsbericht, von Wikimedia Deutschland für den Monat November:

BERICHTE: WIKIMEDIA FOUNDATION

Die Wikimedia Foundation veröffentlichte ebenfalls den Monatsbericht für Okober. Wie immer gibt es eine Zusammenfassung, die sogenannten “Highlights”, in denen unter anderen die Entscheidungen des Funds Dissemination Committees, Designveränderungen des Mobilzugangs zu Wikipedia oder auch das Wikipedia Zero-Programm erwähnt werden – Themen, die in den jüngsten Ausgaben der Wikimedia:Woche aufgegriffen worden sind. Hinweis: detaillierte Berichte, vor allem zu technischen Entwicklungen, sind in der Vollversion des Berichtes nachzulesen.

FUNDS DISSEMINATION COMMITTEE

Das Kuratorium der Wikimedia Foundation dankt dem Funds Dissemination Committee für die geleistete Arbeit und bestätigt dessen Empfehlungen zur Verteilung finanzieller Mittel. Dadurch werden Jahrespläne von zehn Länderorganisationen und der Foundation selbst finanziert.

WIKIMEDIA NEDERLAND STELLT EIN

Der niederländische Verein sucht einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin (halbe Stelle) für kulturelle Zusammenarbeit. Stellenanzeige:

FUNDRAISER-VIDEOS “THE IMPACT OF WIKIPEDIA”

Die Wikimedia Foundation veröffentlicht begleitend zu ihrer Spendenkampagne (Fundraiser) nun für vier Wochen jeden Werktag ein Video, in dem sich Wikimedianerinnen und Wikimedianer zum Thema “The Impact of Wikipedia” äußern.

ZWEI NEUERE URTEILE ZUM PERSÖNLICHKEITSRECHT IN WIKIPEDIA

Im Blog der Wikimedia Foundation (WMF) berichten Michelle Paulson und Rubina Kwon aus der Rechtsabteilung über zwei neuere Urteile deutscher Gerichte zum Medienrecht, die zugunsten der Foundation und der deutschsprachigen Community ausgefallen sind. Die Landgerichte Tübingen und Schweinfurt urteilten, dass das Persönlichkeitsrecht bzw. das postmortale Persönlichkeitsrecht grundsätzlich gegenüber der Pressefreiheit und den Interessen der Allgemeinheit zurückzutreten hätten, wenn es um die Verbreitung von nachweislich wahren Tatsachen in Wikipedia gehe.

Projekte und Initiativen

BEARBEITEN ÜBEN PER E-MAIL

Das Blog der Wikimedia Foundation hat Ergebnisse eines Pilotprojekts der arabischsprachigen Wikipedia präsentiert. Teilnehmer erhielten über Twitter und per E-Mail kleine Tutorials und Bearbeitungsaufgaben in der Wikipedia. Laut Bericht machten die rund 750 Teilnehmer im Durchschnitt mehr Bearbeitungen als andere neue Bearbeiter über den gleichen Zeitraum (4 Monate).

TOOLSERVER: WEITER VON DaB. BETREUT

Benutzer:DaB. hat im Nachgang zu der Abstimmung auf der Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland nach einer Woche Bedenkzeit auf der Mailingliste Toolserver-l bekanntgegeben, dass er den Server zwölf weitere Monate lang administrieren wird. Zur Begründung:

ABSTIMMUNG ÜBER DAS WIKIVOYAGE-LOGO

Auf dem Meta-Wiki wurde bereits über ein Logo für den Reiseführer Wikivoyage abgestimmt. Nun geht es um eine endgültige Variante des gewählten Logos:

WIKI LOVES PUBLIC ART

Wikimedia Schweden berichtet im eigenen Blog über ein eigenes Projekt für eine Datenbasis öffentlicher Kunstwerke.

FOTOPROJEKT: DOSB

Die Ehrenamtlichen des Fotoprojekts Deutscher Olympischer Sportbund planen Porträtaufnahmen der Sportfunktionäre auf deren Mitgliederversammlung in Stuttgart, am 7. Dezember:

WIKI LOVES MONUMENTS

Die Gesamt-Gewinner aus dem internationalen Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments 2012 stehen fest.
Wikimedia Italia hat Wiki Loves Monuments 2013 für den mit 100.000 € dotierten “Che fare”-Wettbewerb nominiert und bittet um Unterstützung bei der Abstimmung.

MEDIAWIKI GROUPS

Im MediaWiki-Wiki diskutieren Entwickler und MediaWiki-Hacker über die Gründung von MediaWiki Groups. Diese Gruppen sollen Aktivitäten der Entwickler-Community (Events, Training, Promotion) bündeln, die sich thematisch oder geographisch zusammen finden.

TEST DES ARTICLE FEEDBACK TOOLS IN DEWP GESTARTET

Am Dienstag Abend ist das Article Feedback Tool testweise in der deutschsprachigen Wikipedia eingeführt worden.

BROSCHÜREN: WIKIPEDIA IM HOCHSCHULBETRIEB

Die Wikimedia Foundation hat drei neue Broschüren herausgegeben, die als Kursmaterial für Hochschulen gedacht sind. Die Informationen beruhen auf Erfahrungen des Hochschulprogramms und der darin involvierten Lehrenden. Eine der Broschüren befasst sich mit Wikipedia als Lehrmittel in Kursen, eine weitere präsentiert einen beispielhaften Kursplan für die wöchentliche Einbindung von Wikipedia als Studienleistung in Hochschulkurse, die dritte sammelt Erfahrungsberichte von Dozenten.

LANDTAGSPROJEKT SACHSEN-ANHALT

Am 13. und 14. Dezember 2012 findet in Magdeburg das nächste Landtagsprojekt statt.

Studien und Statistik

RESEARCH NEWSLETTER

Der Research Newsletter der Wikimedia Foundation zu aktuellen wissenschaftlichen Studien rund um die Wikimedia-Projekte ist für November erschienen. Einige ausgewählte Themen: Eine Studie kommt zu dem Schluss, dass die Auswertung von Wikipedia-Artikeln zu Kinofilmen treffendere Berechnungen der zu erwartenden Einspielergebnisse liefert als andere Methoden. Ein anderes Forschungsprojekt verglich die Verständlichkeit der englischsprachigen Wikipedia, der Simple Wikipedia und der Encyclopedia Britannica. Die Beteiligten kommen zu dem Schluss, dass die Encyclopedia Britannica leseverständlicher als Wikipedia sei. Der Bericht im Blog der Wikimedia Foundation weist auf verschiedene Fragen zur gewählten Methodik der Studie hin.

Technik

UNIVERSAL LANGUAGE SELECTOR

Das Team, das den Universal Language Selector zur Sprachwahl in den Wikimedia-Projekten betreut, berichtet über einige Systemreparaturen und Verbesserungen, die in den letzten Wochen durchgeführt worden sind.

Termine

10 JAHRE CREATIVE COMMONS

Die Organisation Creative Commons wird 10 Jahre alt und feiert am 8. Dezember 2012 ab 20 Uhr im Berliner Homebase-Club. Dort gibt es Kurzvorträge und Interviews darüber, wie Creative-Commons-Lizenzen in vielen unterschiedlichen Bereichen genutzt werden. Anschließend gibt es Creative Commons-lizenzierte Musik.

ZEDLER-PREIS: NOMINIERUNGEN

Seit dem 1. Dezember und noch bis zum 31. Januar 2013 können Nominierungen für den Zedler-Preis für Freies Wissen 2013 eingereicht werden:

METRICS MEETING DER WIKIMEDIA FOUNDATION

Am Donnerstag, 6. Dezember 2012 um 20 Uhr findet das monatliche Metrics Meeting der Foundation statt. Per Google Hangout wird das Meeting auf YouTube gestreamt, der entsprechende IRC-Channel ist #wikimedia-office. Der Link zum Stream wird zu Beginn des Meetings auf der Meta-Seite bekannt gegeben.

WIKIDATA-SPRECHSTUNDE

Die nächste offene Chatrunde für Fragen und Antworten rund um Wikidata findet per IRC am 18. Dezember, 17.30 Uhr statt. Details:

Tags: , , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Donnerstag, Dezember 6th, 2012 um 16:54 Uhr und ist zu finden unter Allgemein. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...

Kommentare sind geschlossen.

Empfehle diesen Beitrag