Ich hoffe dabei, viel mehr und viel ausführlicher als bisher mit Wikimedianern und Wikimedianerinnen sprechen zu können und möchte mich deshalb hier nur mit einem kurzen Überblick über mein Leben und meine Tätigkeit bei Wikipedia und Commons vorstellen:

Nach meiner Geburt in der deutschen Alpha World City und Abitur in der Nähe bin ich in die Mauerstadt gezogen, um Publizistik, Politologie und Theaterwissenschaft zu studieren. Kurz vor dem Abschluss erwies sich die journalistische Praxis als spannender und ich begann für Fernsehsender – vor allem für öffentlich-rechtliche –  zu arbeiten. Zwischendurch habe ich eine Ausbildung zum Informationstechnologen absolviert und die letzten Jahre als PR-Manager in einer Agentur für Kommunikation gearbeitet.

Als Wikipedianer habe ich bereits Gelegenheit gehabt, Wikipedia im Radio und bei einigen Auftritten auf Jugendmessen zu erklären. Dazu bin ich aktives Mitglied im Support-Team und habe einen Teil der Organisation für Skillshare geleistet.

In der Wikipedia habe ich einige Dutzend Artikel verfasst, ein Portal, ein paar Kategorien und Vorlagen „gebastelt“ und viel Zeit mit Beantwortung von Adminanfragen verbracht.

Die Commons nutze ich zur Hochladen von gemeinfreien und eigenen Bebilderungen für Orts-, Objekt- und Personenartikel. Jetzt freue ich mich sehr darauf, Vereinsmitglieder, Wikipedianer, Wikipedianerinnen und Freiwillige der Schwesterprojekte bei Ihren Vorhaben unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen zu dürfen.

Zu normalen Bürozeiten bilde ich ab sofort als Benutzer:Christoph Jackel (WMDE) mit Johannes das Team Community, das Du unter community@wikimedia.de jederzeit erreichen kannst!