Wikimedia:Woche 32/2016

Die Wikimedia Foundation sucht einen neuen Chief Technology Officer und veröffentlicht ihren halbjährlichen Transparenzbericht, neue Benutzergruppen wurden genehmigt, ein Wettbewerb zu den Olympischen Spielen, Neues aus Israel, Brest, von GLAM und der Forschung sowie Verbesserung bei der Suche und Benachrichtigungen sind neben einem gewonnenen Rechtsstreit und Berichten über verschiedene Wikipedianer und den Münchner Wikipedia-Standort WikiMUC nur einige Highlights der Woche. Die englischsprachige Wikipedia nimmt außerdem Abschied von Kevin Gorman.

Foundation und Organisationen

Ausschreibung für den Chief Technology Officer

Eine der Prioritäten der neuen Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation, Katherine Maher, ist es, die vakanten Leitungsstellen möglichst schnell bis Ende des Jahres zu besetzen. Nun ist die Stelle des Chief Technology Officers (CTO) ausgeschrieben. Der oder die CTO ist für die gesamte technische Infrastruktur der Wikimedia-Projekte verantwortlich.

Shortlist der ausgewählten FDC-Kandidierenden

Die Mitglieder des Funds Dissemination Committees (Spendenverteilungskomitees, kurz FDC) werden auf zwei Wegen ausgewählt. Alle zwei Jahre findet eine Community-Wahl statt, alternierend ernennt das Board of Trustees Mitglieder. Derzeit läuft der Auswahlprozess für letztere. Das zahlreichen Bewerbungen hat das Board of Trustees nun eine Shortlist mit 6 Kandidierenden ausgesucht. Die endgültige Auswahl der vier zu wählenden Mitglieder wird am 2. September bekannt gegeben.

Zwei neue User Groups

Das Affiliations Committee hat zwei neue User Groups anerkannt: Die Wikimedians of Iowa User Group – eine Gruppe von Wikimedianerinnen und Wikimedianern im US-Bundesstaat Iowa – sowie die WikiToLearn User Group. Letzte möchte die Internetlernplattform WikiToLearn bessern mit den Wikimedia-Projekten verbinden.

Lehre mit Wikipedia als zielführend wahrgenommen

Die WikiEducation Foundation hat die Teilnehmenden ihrer Bildungsprogramme befragt, ob sie erneut mit Wikipedia unterrichten würden. 98 % stimmten dem zu, davon erachten 87 % die Benutzung von Wikipedia sogar als erfolgreicher als mit anderen Methoden.

Projekte und Initiativen

Wikipedia nun auch auf Tulu verfügbar

Die Wikipedia in der indischen Sprache Tulu ist nun live gegangen.

Wikipedia-to-the-Moon-Babelbox

Mittlerweile läuft bereits seit einigen Wochen die Arbeitsphase von Wikipedia to the Moon. In der Voting-Phase hatte sich zuvor die internationale Community dazu entschieden, die exzellenten Artikel und exzellenten Listen aus allen Wikipedia Sprachversionen gemeinsam mit einem Rover der PT Scientists aus Berlin auf den Mond zu schicken. Noch bis zum 31. Oktober haben Wikipedianer Zeit, die Liste der exzellenten Artikel auszubauen, weiter aufzupolieren und ihr Wissen auf dem Mond zu verewigen. Für alle, die sich bereits an dem Projekt beteiligt haben oder dies noch tun möchten, gibt es nun eine Babelbox für die Nutzerseite.

Hier geht es zum Quellcode für die Babelbox:

Hier geht es zur Wikipedia to the Moon Arbeitsseite:

Wiki Loves the Olympics

Ein globaler Schreibwettbewerb rund um die Olympischen Spiele hat im Meta-Wiki begonnen. Bis zum 18. September können Beiträge eingereicht werden.

Fotoprojekt zum Maritimen Fest in Brest

Beim Martimen Fest in französischen Brest haben 16 Ehrenamtliche an die 1000 Fotos traditioneller Schiffe erstellt.

Israelisches Hochschulprogramm nun auch auf Arabisch

Das israelische Hochschulprogramm wird dank einer Förderung der Israeli Charitable Foundation nun auch für arabischsprachige Studierende erweitert.

GLAM-Aktivitäten im Monat Juli

Im Outreach-Wiki wurde der Monatsbericht zu den Aktivitäten im Juli im GLAM-Bereich zu Galerien, Bibliotheken, Archiven und Museen veröffentlicht.

Technik

Mobile Google-Suche verweist nun besser auf Wikipedia

In Zusammenarbeit mit Google wurde die Infobox bei der mobilen Suche so angepasst, dass nun wie bei der Desktopsuche Wikipedia direkt als Quelle ausgewiesen wird. Durch den Link erhofft sich die Wikimedia Foundation, dass das Ansteuern der Inhalte erleichtert wird. Noch immer wird jedoch nicht die freie Lizenz erwähnt.

Bessere Benachrichtigungen

Die Wikimedia Foundation berichtet in ihrem Blog über die Verbesserung der Echo-Benachrichtigungen („Notifications“). Globale Nachrichten werden jetzt korrekt angezeigt, zudem können Nachrichten nach der Seite, auf der sie ausgelöst wurden, gefiltert werden.

Neues aus der Technik

Die aktuelle Zusammenfassung aus der OpenStreetMap-Welt „weekly 316“ berichtet über Neues aus dem Zeitraum vom 2. bis 8. August.

Auch Wikidata gibt ein Update.

Diskussion

US-amerikanischer Wikipedia-Autor Kevin Gorman stirbt im Alter von 24 Jahren

Der US-amerikanische Wikipedia-Autor Kevin Gorman ist im Alter von 24 Jahren verstorben. Der Student kam über die erste Bildungsinitiative der Wikimedia Foundation 2011 ins Wikiversum, setzte sich gegen das Gender Gap und bezahltes Schreiben ein und war der erste Wikipedian in Residence an einer US-amerikanischen Universität. Die englischsprachige Wikipedia-Gemeinschaft trauert um einen engagierten Kollegen und guten Freund.

Politik und Recht

Halbjährlicher Transparenz-Bericht der WMF veröffentlicht

Die Wikimedia Foundation veröffentlicht halbjährlich ihren „Transparency Report“, in dem sie Auskunft über Einsprüche, Zugriffe u.Ä. auf die Wikimedia-Projekte von staatlicher wie privater Seite gibt. Jüngst veröffentlicht sie ihren 5. Bericht, der den Zeitraum Januar–Juni 2016 abdeckt. Die Rechtsabteilung hat zudem einen begleitenden Blogbeitrag dazu veröffentlicht.

WMF gewinnt Rechtsstreit gegen Drehbuchautorin und Regisseurin Schels

Das Landgericht München hat im Rechtsstreit zwischen der Wikimedia Foundation (WMF) und der Drehbuchautorin und Regisseurin Evelyn Schels zugunsten der WMF entschieden. Schels hatte gegen die Veröffentlichung ihres Geburtsdatum geklagt. Der Fall wird auch in der Presse rezipiert.

Stellungnahmen von Wikimedia Deutschland zu Freien Bildungsmaterialien

John Weitzmann, Referent für Politik und Recht bei Wikimedia Deutschland, berichtet im WMDE-Blog von den Plänen der Kultusministerien und Landtags-Koalitionen zu Freien Bildungsmaterialien sowie den Stellungnahmen des Vereins dazu.

Wissenschaft und Forschung

Research-Newsletter Juli

Der Newsletter des Monats Juli zur Forschung rund um die Wikimedia-Projekte ist erschienen.

Presse, Blogs und Websites

Eine ausführliche Übersicht zu Presseberichten ist über den Wikipedia-Pressespiegel zu finden.

Entstehung des Münchner Wikipedia-Standortes WikiMUC im Überblick

Wikipedia-Benutzer Pimpinellus blickt im Wikipedia-Kurier auf die Pläne, Umsetzung und ersten 100 Tage des Wikipedia-Standortes in München, des WikiMUCs, zurück.

WikiStammtisch mit Nikola Kalchev

In der 7. Episode des WikiStammtisch spricht Sebastian Wallroth mit dem bulgarischen Wikipedianer Nikola Kalchev, der derzeit in Deutschland lebt.

Blogbeitrag über Diego Delso

Im Movement-Blog hat Ed Erhard einen Beitrag über den auch in der deutschsprachigen Wikipedia aktiven Fotografen Diego Delso (Benutzer:Poco a Poco) veröffentlicht. Diego hat mehr als 15.000 Fotos auf Wikimedia Commons veröffentlicht und mehrere Preise bei Wikimedia-Bilderwettbewerben abgeräumt.

Wikipedian in Residence für das Open Science Lab der Technischen Informationsbibliothek Hannover gesucht

Das Open Science Lab der Technischen Informationsbibliothek Hannover sucht einen Wikipedian in Residence. Bewerbungsfrist ist der 12. August 2016.

Termine

Eine ausführliche Übersicht aller Treffen rund um die deutschsprachige Wikipedia ist dort zu finden:


Dieser gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellte Newsletter soll Faszinierendes, Amüsierendes und Anregendes aus der deutschsprachigen wie internationalen Wikimedia-Welt nahe bringen und zum Weiterlesen anregen.

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Auch kannst du gerne jederzeit selbst Einträge verfassen. Einträge für die kommende Ausgabe können bereits jetzt dort eingetragen werden: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche/N%C3%A4chste_Woche

Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.

Tags: , , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Donnerstag, August 11th, 2016 um 17:57 Uhr und ist zu finden unter Community. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonnieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Kommentare sind geschlossen.

Empfiehl diesen Beitrag