Wikimedia:Woche 13/2014

Herzlich Willkommen zur DREIZEHNTEN Ausgabe der Wikimedia:Woche im Jahr 2014, aus Feiertagsgründen heute mal wieder am Freitag. Dieser Newsletter wird …

  • Nicole Ebber
  • 30. Mai 2014

Herzlich Willkommen zur DREIZEHNTEN Ausgabe der Wikimedia:Woche im Jahr 2014, aus Feiertagsgründen heute mal wieder am Freitag. Dieser Newsletter wird gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellt, serviert in kleinen Häppchen Aktuelles und Brisantes aus der internationalen Wikimedia-Welt und möchte zum Weiterlesen anregen.

Die Woche entsteht in einem offenen Redaktionsprozess: Wenn du über die internationalen Kanäle auf Links oder Storys stößt, die für die lokale Arbeit der deutschsprachigen Community von Relevanz sein können, hinterlasse einen Hinweis in der nächsten Woche! Du kannst entweder selber einen Teaser-Text vorbereiten, oder einfach nur einen Link setzen, den wir dann vor Versand mit einer Zusammenfassung dekorieren.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren.

Viel Vergnügen beim Lesen!

Wikimedia:Woche 13/2014

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Rachel diCerbo, Director of Community Engagement bei der WMF

Erik Möller hat die neue Direktorin für Community Engagment bei der Wikimedia Foundation angekündigt. Rachel diCerbo wird die Community Liaisons managen und sicher stellen, dass die Communities die technischen Entwicklungen in den Wikimedia-Projekten besser begleiten können.

Lila Tretikov berichtet von ihren ersten Wochen als angehende Geschäftsführerin der WMF

Lila Tretikov, die ab 1. Juni 2014 Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation sein wird, berichtet von ihren ersten Wochen Einarbeitung bei der Wikimedia Foundation. In einer weiteren Mail äußert sie sich zu Fragen, die in den letzten Tagen im Zusammenhang mit ihrem Partner Wil Sinclair auf Wikimedia-l auftauchten.

AffCom mit Ansprechpartnern für Mitgliedsorganisationen

Das Affilitan Committee (AffCom) — das Freiwilligenkomitee, das für die Anerkennung von Mitgliedsorganisation im Wikimedia-Movement zuständig ist — möchte gerade den jungen, vor kurzem anerkannten Organisationen helfen und hat für jede zwei Ansprechpartner aus dem AffCom bestimmt. So sollen diesen Orientierung und Hilfestellung geboten werden.

Hallo Tunesien!

Das Affiliation Committee hat die Wikimedianer in Tunesien (unter der Bezeichnung Wikimedia TN User Group) als Nutzergruppe anerkannt. Nach Wikimedia Südafrika ist dies die zweite anerkannte Wikimedia-Organisation in Afrika. Bienvenues & ترحيب!

14. Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland

Am Samstag, 25. Mai fand in Frankfurt die 14. Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland statt.

Program & Evaluation Team auf Twitter

Das Program & Evaluation Team der Wikimedia Foundation hat sich einen Twitter-Account zugelegt.

Tracker-Software von WMCZ

Wikimedia Tschechien hat eine eigene Tracker-Software entwickelt, um Ausgaben in geförderten Projekten besser nachhalten zu können.

Lila Tretikov bittet um Berichte von erstmaligen Wikipedia-Editoren

Lila Tretikov bittet Community-Mitglieder darum, dass sie eine Freundin oder einen Freund dazu bringen, erstmalig Wikipedia in einer beliebigen Sprache zu editieren, und einen Absatz mit ihren Erfahrungen an Lila zu schicken.

Funds Dissemination Committee (FDC) der WMF sucht neue Mitglieder

Das Funds Dissemination Committee der Wikimedia Foundation sucht Kandidatinnen und Kandidaten aus den Communities für die vier Plätze im FDC, die durch das Kuratorium der WMF vergeben werden.

FDC Advisory Group empfielt: Weitermachen!

Ergebnis des Treffens der FDC Advisory Group in Frankfurt ist die Empfehlung an die Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation, die Arbeit des FDC fortzusetzen. Die Entscheidung über das Fortbestehen des FDC-Prozesses wird im August fallen. Ein ausführlicher Bericht folgt.

Projekte und Initiativen

Zedler-Preis für Freies Wissen: Gewinner

Am Samstag, den 24. Mai, fand in Frankfurt am Main die diesjährige Verleihung des Zedler-Preises für Freies Wissen statt. Wikipedia-Artikel des Jahres wurde Spiropterakarzinom, als Community-Projekt des Jahres wurden die Alemannische Wikipedia und die Plattdeutsche Wikipedia ausgezeichnet. Den Preis für das Externe Wissensprojekt des Jahres bekam das Humanitarian Open Street Map Team für das Kartierungsprojekt nach dem Taifun Haiyan.

Abstimmung beim „WikiTour“-Wettbewerb von Wikimedia Chile

Das chilenische Wikimedia-Chapter hatte in den letzten Monaten dazu aufgerufen Fotos zu machen und hochzuladen, die die Kultur, Landschaft und speziellen Eigenheiten des südamerikanischen Landes zeigen. Der „WikiTour“ genannte Wettbewerb ist nun zu Ende. Anstatt einer Jury, wie bei anderen Wikimedia-Foto-Wettbewerben üblich, hat das Leserinnenschaft die Wahl: auf Facebook wurden mehr als 2500 Fotos hochgeladen, die mit den meisten „Likes“ gewinnen.

Wikipedia Zero in Nigeria

Die Wikimedia Foundation und Airtel Nigeria bieten zusammen freien Zugriff auf die Inhalte der Wikipedia an.

Technik

New Iconography

Das Team für User Experience bei der WMF arbeitet zur Zeit an Vorschlägen für eine neue Iconography, ein externer Designer gibt einen Sneak Preview auf die Entwürfe.

http://notconfusing.com/sneak-peek-at-wikimedias-new-bold-high-concept-iconography/

Media Viewer kommt am 3. Juni 2014 in DEWP

Am 3. Juni 2014, also nächste Woche Dienstag, kommt der Media Viewer in die deutschsprachige Wikipedia. Dieses Tool zur nutzerfreundlicheren Medienbetrachtung konnte bereits in den Beta-Features ausführlich getestet werden, Ergebnisse einer Umfrage unter Benutzenden der DEWP sind bereits veröffentlicht und fließen in die Weiterentwicklung ein.

Presse und Websites

Das neue fahrerlose Auto von Google (das mit dem Kindchenschema) fährt auf direktem Weg zu Wikipedia.

Termine

Metrics & Activities Meeting der Wikimedia Foundation: 5. Juni, 20:00 MESZ

Das Metrics & Activities Meeting der Wikimedia Foundation findet am 5. Juni um 18.00h UTC (=20.00h MESZ) statt. Es kann im IRC-Channel #wikimedia-office oder live auf Youtube verfolgt werden.

Wikiconference USA

Vom 30. Mai bis 1. Juni 2014 findet in New York die WikiConference USA statt. Die Konferenz wird erstmalig und in Partnerschaft der Chapter aus Washinton DC und New York City organisiert und bietet ein abwechlsungsreiches Programm für interessierte Wikipedianer und Wikimedianer.

  1. „Rachel diCerbo wird die Community Liaisons managen, und sicher stellen, dass die Communities in die technischen Entwicklungen in den Wikimedia-Projekten besser begleiten können.“ – also auch nach dem vierten mal lesen – da klemmt irgendwas gewaltig im Bau dieses Satzes und der dazu gehörigen Grammatik.

    Kommentar von Marcus Cyron am 30. Mai 2014 um 19:00

  2. Upsi, danke. Jetzt besser?

    Kommentar von Nicole Ebber am 30. Mai 2014 um 19:49

  3. Ja, danke. Nach meinem Gefühl ist das Komma hinter „managen“ auch zuviel, aber mein Gefühl und die deutsche Sprache sind keine dicken Freunde.

    Kommentar von Marcus Cyron am 30. Mai 2014 um 21:38

  4. Du hast schon wieder Recht. Ich gelobe Besserung. :)

    Kommentar von Nicole Ebber am 31. Mai 2014 um 20:07

Die Kommentare sind geschlossen.