Gratulation! Das neue Präsidium von Wikimedia Deutschland (und mehr)

Am 30. November fand in Berlin die 13. Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland statt. Auf der Tagesordnung standen neben der Verabschiedung …

  • 3. Dezember 2013

Am 30. November fand in Berlin die 13. Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland statt. Auf der Tagesordnung standen neben der Verabschiedung des Jahresplans 2013, der Entscheidung über die Zukunft des früheren Community-Projektbudgets und weiterer Themen vor allem die Wahl des ehrenamtlichen Präsidiums. Nach einem Jahr Amtszeit des gesamten Gremiums blickte Ralf Liebau als Vorsitzender auf das Erreichte zurück. Details hierzu, zu einzelnen Kandidaten und Ergebnissen, zu allen Anträgen sowie zu Beschlüssen, werden im kommenden Protokoll der Versammlung nachzulesen sein. In diesem Beitrag geht es zunächst um alte Bekannte und neue Köpfe. Ein herzlicher Glückwunsch an das gewählte Präsidium:

Vorsitzender

Stellvertretende Vorsitzende

Schatzmeister

Beisitzer

Nikolas Becker folgt damit Ralf Liebau als Vorsitzender nach, der wie die Beisitzer Martin Rulsch und Manuela Kanneberg sowie die Stellvertretende Vorsitzende Delphine Ménard nicht erneut zur Wahl antrat. Diesen Vier, die wie alle Mitglieder des vorangegangenen Präsidiums auf der Veranstaltung verabschiedet wurden, sei auch an dieser Stelle noch einmal besonders für Ihr Engagement im letzten Jahr gedankt!

Neu im Gremium sind Tim Moritz Hector, Jürgen Friedrich, Ralf Bösch und Robin Tech. Markus Glaser betritt mit der Wahl zum Beisitzer kein ganz unbekanntes Terrain, da er als Mitglied im Rat der Wikimedia Chapters Association schon Erfahrung als Gast des Präsidiums hat.

Neben dem Präsidium standen auch in diesem Jahr wieder die Kassenprüfer des Vereins zur Wahl. Die vier Amtsinhaber wurden geschlossen wiedergewählt. Herzliche Glückwünsche deshalb an:

Ehrenamtliche standen jedoch nicht nur zur Wahl; die Wahl selbst wurde auch durch ehrenamtliche Hilfe ermöglicht. Großer Dank gebührt deshalb der Zählkommission und der Versammlungsleitung!

Zum Schluss, aber nicht zuletzt, ein abschließendes Dankeschön an alle Kandidatinnen, Kandidaten und all Jene, die mit ihrer Stimme zur Wahl beigetragen haben.

Kurzprofile und Fotos des neuen Präsidiums werden hier Stück für Stück eingestellt.

  1. […] Mitgliederversammlung ausreichend Mut eine echte Veränderung zu wagen. Und das hoffe ich auch vom neuen Präsidium. An ihm liegt es nun, den Beschluss umzusetzen. Dazu gehört Mut. Mut es einfach und unkompliziert […]

    Pingback von Weg mit dem Ausschuss, her mit mehr Mut! » lyzzy sucht das wunderland am 3. Dezember 2013 um 23:55

Die Kommentare sind geschlossen.