Wikimedia:Woche 20/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia …

  • Katja Ullrich
  • 16. Mai 2013
Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags – aufgrund des Feiertags ausnahmsweise diese Woche am Freitag – in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

= Wikimedia:Woche 20/2013 =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

EINREICHUNGSFRIST FÜR DIE FOUNDATION-WAHLEN

Am 17. Mai endet die Frist für die Einreichung von Kandidaturen für die diesjährigen Wahlen der Wikimedia Foundation. Gewählt werden drei Mitglieder für das wichtigste Gremium der Wikimedia Foundation, das Board of Trustees. Zusätzlich werden zwei Mitglieder für den Spendenverteilungsauschuss (Funds Dissemination Committee) sowie eine Ombudsperson für denselben Ausschuss gewählt.

WMDE AUF DER RE:PUBLICA 2013

Wikimedia Deutschland-Vertreter/innen waren mehrfach auf der Netzkonferenz re:publica vom 6.–8. Mai vertreten. Neben der Vorstellung und Diskussion des #zdfcheck (siehe letzte Wikimedia:Woche) gab es noch folgende Auftritte, die via Youtube verfügbar sind:

WIKIMANIA-STIPENDIEN DES AFFCOM

Das Affiliations Committee, die ehrenamtliche Arbeitsgruppe, die sich um neue und sich in Gründung befindliche Mitgliedorganisationen im Wikimedia-Universum kümmert, hat zwei Wikimania-Stipendien vergeben. Jeweils ein Mitglied von den noch nicht gegründeten Organisationen Wikimedia Bolivien und Wikimedia Slowakei erhält die Möglichkeit, zur Wikimania nach Hongkong zu fahren.

NEUE AFFCOM-SEITE UND ZUSAMMENFASSUNG DES JAHRESBERICHTS

Nicole Ebber hat im Blog von Wikimedia Deutschland den Jahresbericht des Affiliation Committee zusammengefasst. Gleichfalls gibt es in der deutschsprachigen Wikipedia auch eine eigene Seite für eines der wichtigsten ehrenamtlichen Gremien im Wikimedia-Universum.

ERSTER WIKIMEDIA-HACKATHON IN ISRAEL

Wie die Geschäftsführerin von Wikimedia Israel auf der Mailingliste wikimedia-l schreibt, findet am 23. Mai der erste von WMIL organisierte Wikimedia-Hackathon auf dem Google Campus in Tel Aviv statt. Jede und jeder ist herzlich zur Teilnahme aufgerufen.

FÜNFTE WIKIPEDIA-ACADEMY IN ISRAEL

Am 2. Juni wird im Interdisciplinary Center in Herzliya, Israel, die fünfte israelische Wikipedia-Academy stattfinden. Hauptthema wird die Beteiligung von Frauen in der Wikipedia sein. Bishakha Datta, Mitglied des Board of Trustees der Wikimedia Foundation, wird die Keynote halten.

BILDUNGSARBEIT VON WMSE

Sophie Österberg berichtet im Wikimedia Foundation-Blog über die Bildungsarbeit des schwedischen Wikimedia-Chapters.

WCA MIT EIGENER NACHRICHTENSEITE

Die Wikimedia Chapters Association (WCA) hat eine eigene Nachrichtenseite, das WCA/Journal, auf Meta-Wiki gegründet, das über die Wikimedia-Organisationen einschließlich der WCA berichten möchte.

WIKIMEDIA FRANKREICH UND OPEN KNOWLEDGE FOUNDATION STARTEN GEMEINSAMEN WETTBEWERB

Das französische Wikimedia-Chapter und die Open Knowledge Foundation (OKFN) haben vor kurzem einen gemeinsamen Wettbewerb gestartet, bei dem es darum geht, gemeinfreie Werke auf kreative Art und Weise zu nutzen und zu remixen. Der Wettbewerb läuft bis zum 31. Dezember 2013 und umfasst fünf Kategorien (Kunst, Literatur, Musik, Video und Technologie).

WIKIMEDIA SCHWEDEN BEIM EUROVISION SONG CONTEST

Albin Olsson (user:Abbedabb), Freiwilliger der schwedischen Wikimedia-Community, wurde von der EBU für den Eurovision Song Contest als Fotograf akkreditiert, Wikimedia Schweden unterstützt ihn dabei mit Technikbestand aus ihrem eigenem Technikpool.

BERICHT DER FDC-OMBUDSFRAU

Susana Morais, Ombudsfrau für das Funds Dissemination Committee, hat ihre Stellungnahme zu den Anträgen der leer ausgegangenen Bewerber WMCZ und WMHK abgegeben

FUNDRAISER-BERICHT 2012

Die Fundraising-Abteilung der Wikimedia Foundation hat ihren Bericht für das letzte Jahr veröffentlicht.

WMDE: QUARTALSBERICHT

Wikimedia Deutschland hat einen Bericht über die Entwicklung der Ziele und Projekte im ersten Quartal 2013 veröffentlicht. Weitere Quartalsbericht folgen ab jetzt regelmäßig. Mehr dazu auch im Vereinsblog.

NEWSLETTER

Wiki Project Med Foundation Newsletter: The Stethoscope

Die erste Ausgabe des neuen Newsletters der Wiki Project Med Foundation ist erschienen.

This Month in Education, Vol. 2, Issue 5

Die zehnte Ausgabe des Education-Newsletters ist erschienen.

Projekte und Initiativen

OPEN KNOWLEDGE CONFERENCE: CALL FOR PROPOSALS

Die diesjährige OKCon findet am 17. und 18. September 2013 in Genf statt. Themen sind zum Beispiel Open Data, Government and Governance; Open Science and Research; Open Culture und Technology, Tools and Business. Einreichungen für den Call for Proposals werden bis zum 24. Mai 2013 entgegengenommen. Early Bird Tickets gibt es bis zum 23. Juni 2013.

#ZDFCHECK MIT WIKIPEDIAN IN RESIDENCE GESTARTET

Am 13. Mai hat, wie angekündigt, die Testphase des #ZDFCheck begonnen. Zugleich wurde die Position des Wikipedian in Residence als Schnittstelle zwischen der Community und der Redaktion beim ZDF mit Tim Moritz Hector besetzt.

MEHR ALS 100 WIKIPEDIA-LOGOS ERNEUERT

Wie Federico Leva auf der Mailingliste wikimedia-l berichtet, ist die Erneuerung, Aktualisierung und Lokalisierung der meisten Wikipedia-Logos inzwischen abgeschlossen, mehr als 108 Sprachausgaben verwenden nun ihr eigenes, übersetztes Logo. Die Anpassung und Übersetzung für die einzelnen Projekte wurde komplett von Ehrenamtlichen durchgeführt.

WIKIWOMEN LOVES LIBRARIES

Ginevra Sanvitale und Virginia Gentilini des italienischen Chapters berichten im Blog der Wikimedia Foundation über einen Schreibwettbewerb über Frauen-Biografien in der bekannten Bibliothek Biblioteca Salaborsa in Bologna.

Technik

GLOBALE BEOBACHTUNGSLISTE: CALL FOR INPUT

Guillaume Paumier (Technical Communications Manager, WMF) ruft auf der Wikitech-Ambassadors-Mailingliste dazu auf, Feedback zur Verbesserung der (globalen) Beobachtungsliste zu geben.

„FLOW“-ERWEITERUNG WIRD VORGESTELLT

Brandon Harris, Senior Designer der Wikimedia Foundation, hat die neue Wikipedia-Erweiterung namens „Flow“ vorgestellt. Diese soll zukünftig die bisherigen Diskussionseiten ablösen. Es wird um Feedback gebeten.

Diskussion

ENTZUG VON ADMIN-RECHTEN FÜR EHRENAMTLICHE IM FOUNDATION-WIKI

Die Personalabteilung der Wikimedia Foundation hat allen ehrenamtlichen Mitarbeitern die Administratorenrechte für das Wiki der Foundation (wwww.wikimediafoundation.org) entzogen.

VISUALEDITOR WIRD KAUM GENUTZT

Auf der Mailingliste wikitech-l wurde bestätigt, dass die Testversion (Alpha) des VisualEditors in der englischen Wikipedia nur sehr wenig genutzt wird. In der deutschsprachigen Wikipedia liegt die Nutzung etwas höher.

Presse und Websites

WLM MIT NEUER HOMEPAGE

Der weltweite Fotowettbewerb Wiki Loves Monuments hat ein Redesign seiner Homepage erhalten.