Wikipedia schlägt Duke Nukem forever

Wenn nicht noch alles in letztem Moment schiefgeht, hat das neue Mediawiki-Softwarefeature der gesichteten und geprüften Versionen Versionen gute Chancen, …

  • Michail Jungierek
  • 11. März 2008

Wenn nicht noch alles in letztem Moment schiefgeht, hat das neue Mediawiki-Softwarefeature der gesichteten und geprüften Versionen Versionen gute Chancen, das Computerspiel Duke Nukem forever im positiven Sinne zu schlagen. Wie bei diesem Klassiker der Vaporware (Software, die lange angekündigt ist, aber nie erscheint), lautete die bisherige Antwort auf die Frage nach dem Erscheinungstermin meistens „soon“ (dt. „bald“). Während die Entwickler von Duke Nukem forever irgendwann entnervt auf ihre Webseite schrieben, der Veröffentlichungs-Termin des Spiels laute: „Wenn es fertig ist“ (engl. „When it’s done“), deutet bei den gesichteten und geprüften Versionen inzwischen alles auf einen Punktsieg für die Wikipedia hin.

Philipp Birken berichtet im Wikipedia Kurier, dass das Warten nun ein Ende hat: auf einem deutschsprachigen und englischen Testwiki wurde der öffentliche Betatest der MediaWiki-Extension Flagged Revisions gestartet. Diese Erweiterung erlaubt es, Versionen von Artikeln zu markieren, und damit Eigenschaften wie Korrektheit oder Vandalismusfreiheit festzuhalten und so Lesern gezielt qualitativ grundlegend abgesicherte Versionen zu zeigen. Auf dem deutschen Wiki werden die gesichteten und geprüften Versionen getestet, auf der englischen Seite eine leicht andere Konfiguration. Ein paar Bugs wurden bereits gefunden und die Benutzerführung muss ebenfalls noch verbessert werden. Programmiert wurde das ganze von Jörg Baach und Aaron Schulz, die dafür von Wikimedia Deutschland, Wikimedia France und der Wikimedia Foundation finanziert wurden. Nachdem die soweit fertige Erweiterung in Januar und Dezember von Tim Starling darauf geprüft wurde, ob die Server ein Anschalten auf einer größeren Wikipedia überstehen würden, wurde Anfang Februar die konkrete Konfiguration für den Betatest festgelegt. Die Testwikis wurden nun von Brion Vibber aufgesetzt. Der Betatest soll einige Wochen dauern und läuft momentan auf Hochtouren.

Während die Community der englischsprachigen Wikipedia bislang eher geringes Interesse an ihrem Testwiki zeigt, haben sich in der deutschsprachigen Version des Testwikis schon zahlreiche Communitymitglieder angemeldet und arbeiten eifrig an der Verbesserung der Oberfläche und der Funktionalität mit.Auf die Frage, wann die gesichteten und geprüfte Versionen in der deutschsprachigen Wikipedia eingeschaltet werden, gibt es inzwischen eine klare Antwort: „bald“.

  1. Ich habe mir das Testwiki nur kurz angeschaut aber bisher macht es einen sehr guten Eindruck. Ist alles ein wenig runder geworden.

    Kommentar von Malte am 12. März 2008 um 22:38

  2. […] ganz gut in Wikipedistik passt ;-). Ansonsten finden sich entsprechende Hinweise natürlich auch im Blog des Wikimedia Deutschland e.V. Von Tim Bartel, verfasst am 25.03.08 um 15:08 Uhr.Getagged als Beta, Geprüfte Versionen, […]

    Pingback von Wikipedistik » Blog Archive » Test der geprüften und gesichteten Versionen am 25. März 2008 um 15:09

  3. […] um ein System zur Begutachtung nähert sich mühsam aber sicher ihrer Vollendung (siehe Ankündigung im Wikimedia-Deutschland-Blog und Beitrag von Tim). Zur Zeit kann die neue Funktion in einem Testwiki ausprobiert werden. […]

    Pingback von Review in Wikipedia mit markierten Versionen « Jakoblog — Das Weblog von Jakob Voß am 2. April 2008 um 00:21

Die Kommentare sind geschlossen.