Liebe Freunde des Freien Wissens,

“Die Communitys stehen im Mittelpunkt”
“Diversität des Wissens stärken”
“Freies Wissen in der Gesellschaft verankern”

Das sind die drei Leitmotive, die die Arbeit von Wikimedia Deutschland im Jahr 2013 bestimmen sollen. Sie haben uns, den hauptamtlichen Mitarbeitern des Vereins, dem Vorstand und den Mitgliedern des Präsidiums in den vergangenen Wochen als Richtschnur für die Erstellung des Jahresplans 2013 gedient. Was wollen wir, was will Wikimedia Deutschland im kommenden Jahr erreichen und machen? Wo liegen die Schwerpunkte unserer Arbeit, was sind unsere Ziele, welche Mittel stehen uns dafür zur Verfügung und wie wollen wir sie einsetzen?

Ergebnis dieses Prozesses ist der Jahresplan 2013, den wir gerade veröffentlich haben. Zu finden ist er im Forum des Vereins.

Im Mittelpunkt stehen vier Ziele, die wir uns für das Jahr 2013 gesetzt haben:

Ziel 1: Wikimedia Deutschland macht die Zusammenarbeit in und mit den Communitys dauerhaft einfacher und besser.
Ziel 2: Wikimedia Deutschland stärkt die Diversität des Wissens in den Wikimedia-Projekten.
Ziel 3: Wikimedia Deutschland ermöglicht es Lesern, ihre Perspektive in die Wikimedia-Projekte einzubringen.
Ziel 4: Wikimedia Deutschland verankert mit neuen Kooperationen das Konzept Freien Wissens auf breiterer Ebene.

Wie wir diese Ziele erreichen wollen, welche konkreten Veränderungen wir anstreben, welche Mittel und dafür zur Verfügung stehen und wie wir diese einsetzen wollen – dazu mehr im Jahresplan 2013.

Doch das ist erst ein Anfang – der Anfang einer hoffentlich intensiven Diskussion über diese Ziele 2013. Denn der Plan ist keineswegs fertig. Er kann und soll sich noch ändern –  wenn Ihr es wollt. Denn Wikimedia Deutschland geht auch bei der Jahresplanung einen völlig neuen Weg: Der Plan wird der Mitgliederversammlung des Vereins am 24. November zur Abstimmung vorgelegt, und bis dahin kann Jeder Ideen, Anregungen, Kritik und Änderungswünsche anbringen. Wie das genau geht ist ganz einfach, und wird am Anfang des Plans genau erklärt. Wer schon weiß wie es geht, findet die entsprechende Diskussionsseite auf Meta.

Und wer gerne vor Ort über die Planung 2013 sprechen möchtet, findet dazu auch Gelegenheit in den kommenden Tagen im Rahmen des Wikimedia Forum: Am Sonntag in Hamburg, am Montag in Frankfurt am Main, Dienstags in Köln, Mittwoch in München und Donnerstag in Berlin. Informationen zu Zeiten und Orten stehen hier: http://blog.wikimedia.de/2012/09/10/wikimedia-foren-zum-jahresplan/

Ich freue mich auf einen regen Austausch, spannende Diskussionen und tolle Vorschläge!

Pavel Richter
Vorstand
Wikimedia Deutschland e.V.