Wir berichteten bereits: Vom 29. März bis 1. April ist Wikimedia Deutschland erneut Gastgeber der Wikimedia Conference. Wikimedia-Vertreter aus 40 Ländern treffen sich in Berlin, um über Strategie, Zusammenarbeit und Professionalisierung der Ländervertretungen zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Außerdem trifft sich das Board of Trustees, das oberste Entscheidungsgremium der Wikimedia Foundation, zur seiner regulären Sitzung. Die Konferenz selber ist nicht öffentlich, der Einlass erfolgt nur auf Einladung.

Aber wenn schon einmal so viele internationale Freundinnen und Freunde Freien Wissens in der Stadt sind, möchten wir allen Interessierten die Möglichkeit zum Kennenlernen und Austausch bieten. Wir laden alle, die sich mit den Themen Wikipedia, Wikimedia, Freies Wissen oder Freier Kultur beschäftigen, am Freitag den 30.03.2012 ab 20 Uhr zum gemütlichen Get-Together in den Clubkeller des baxpax downtown Hostels in der Nähe der Friedrichstraße ein. Hier bietet sich die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen, eigene Projekte und Kooperationen zu besprechen oder sich einfach von dem Spirit dieser internationalen Bewegung anstecken zu lassen.

Ganz ausdrücklich wenden wir uns mit dieser Einladung natürlich an den Berliner Stammtisch, aber auch andere Gruppen und Organisationen sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Unterstützung gesucht

Neben dem freitagabendlichen Vergnügen gibt es übrigens auch noch die Möglichkeit, als Helferin oder Helfer bei der Conference dabei zu sein. Wir suchen nämlich noch Unterstützung bei Dokumentation, Begrüßung und Fotografie. Interessierte können sich entweder direkt im MetaWiki eintragen oder sich vertrauensvoll per Mail an mich wenden.