Kategorie: Wissensgerechtigkeit

Offen und gerecht! Fragen zum Umgang mit Digitalisaten von Objekten aus Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten (Teil 3)

In Teil 3 unserer Blogserie über koloniale Sammlungen führen wir ein Expert*innengespräch mit Andrea Wallace über die rechtlichen und ethischen Fragen im Zusammenhang mit der Digitalisierung und offenen Daten. Um Transparenz zu erreichen, ist der Restitutionsprozess auf die Digitalisierung angewiesen. Doch wer sollte die erstellten Digitalisate und das geschaffene geistige Eigentum besitzen und Entscheidungen darüber treffen?

arrow_forward

Offen und gerecht! Fragen zum Umgang mit Digitalisaten von Objekten aus Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten (Teil 1)

Den Zugang zu kulturellem Erbe zu sichern, ist ein zentrales Anliegen von Wikimedia – und die Digitalisate von Sammlungen in Museen sind eine der Voraussetzungen für das Freie Wissen in z. B. der Wikipedia. Besonders wichtig ist es hierbei über den Umgang mit Objekten aus der kolonialen Vergangenheit zu sprechen. Teil 1 einer Blogserie.

arrow_forward