Simone Orgel übernimmt neue Bereichsleitung Communitys-Gesellschaft-Politik

Ab dem 2. Mai beginnt Simone Orgel ihre Arbeit für Wikimedia Deutschland. Die Expertin für Digitalstrategien leitet den Bereich Communitys-Gesellschaft-Politik.

  • Christian Humborg
  • 22. März 2022

Im Bereich Communitys-Gesellschaft-Politik ist ein großer Teil der inhaltlichen Arbeit des Vereins gebündelt, wie die Gewinnung und Unterstützung von und die Zusammenarbeit mit den Wikimedia-Communitys, die Zusammenarbeit mit Bildungs-, Kultur und Gedächtnisinstitutionen und die digital- und bildungspolitischen Aktivitäten des Vereins.

Mit Simone Orgel haben wir für Wikimedia eine renommierte Expertin für digitalpolitische Kommunikation und digitale Strategien gewonnen.

Seit 2018 ist sie als Beraterin für Digitalstrategien tätig und war zuvor von 2014 bis 2017 für die re:publica als Head of Projects & International Relations verantwortlich.

Zudem war Simone als Lehrbeauftragte an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder zu den Forschungsfeldern Social Media und Communitys tätig.

Wir freuen uns, dass Simone ihren Einsatz für eine offene und freie digitale Gesellschaft nun mit uns zusammen fortsetzen wird. Herzlich Willkommen bei Wikimedia Deutschland, liebe Simone!

Christian Humborg
Geschäftsführender Vorstand
Wikimedia Deutschland e. V.