Das war der Demo Day des UNLOCK-Accelerators

Am 6. Oktober fand der Demo Day für das zweite Programmjahr des UNLOCK Accelerators statt. Fünf von Wikimedia geförderte Projekte aus ganz Europa präsentierten ihre Prototypen. Im Laufe von drei Monaten unterstützte UNLOCK die Ideen der Teams, die Wissen für alle zugänglich machen.

  • Elisabeth Giesemann
  • 14. Oktober 2021

POW! Als die Konfettikanone losging und unsere Moderatorin Lucia Obst überschüttete, war eines klar: Der UNLOCK Demo Day 2021 war ein voller Erfolg! Der thematische Schwerpunkt des UNLOCK-Accelerators trug dieses Jahr den Titel (Re)building trust in the digital age. Angesichts der Informationsflut, die die Welt online und offline erlebt, werden Zugang zu Wissen sowie Digital Literacy der Nutzer*innen zunehmend in Frage gestellt. Die Präsentationen bilden den Abschluss des UNLOCK Accelerators. 

Gäste aus der ganzen Welt feierten mit

105 Gäste aus aller Welt feierten am 6. Oktober 2021 live mit uns die Errungenschaften der diesjährigen UNLOCK-Projekte: Zuschauer aus Ecuador und den USA, Portugal und dem Vereinigten Königreich, bis hin zu Serbien und Vietnam waren dabei und vertraten Regierungsorganisationen, NGOs, Universitäten und viele andere Bereiche.

Demo Day verpasst? Die Aufzeichnung des Demo Day 2021 ist jetzt verfügbar und kann hier angesehen werden:

Das sind die fünf Teams und ihre Projekte:

FollowTheVote, will Politik einfach, faktisch & unterhaltsam gestalten. Die App kombiniert politisches Engagement mit Gamification:

Government Online Presence Directory ist ein Verzeichnis der Onlinepräsenzen von Regierungen und ein offen-kollaborativ erstelltes, faktengeprüftes Verzeichnis offizieller Onlinedienste von Regierungen auf der ganzen Welt:

OpenSpeaks Accessibility, ein offenes Toolkit für Spracharchivare zur Schaffung nachhaltiger, zugänglicher und integrativer audiovisueller Archive:

Supply-chains.us, eine interaktive und visuelle Sammlung von Ressourcen, Informationen und Stories über Lieferketten:

ThinkTwise, eine Open-Source-Browsererweiterung, die die Qualität von Argumenten in schriftlichen, digitalen Texten erkennt und hervorhebt:

Der UNLOCK Accelerator

Der Wikimedia-Accelerator fördert Projekte, die zu einer offenen und informierten Gesellschaft beitragen. UNLOCK ist ein dreimonatiges Programm, das ausgewählte Teams dabei unterstützt, ihre Ideen für Freies Wissen zu einer ersten minimal funktionierenden Version zu entwickeln – mithilfe von Coachings, Austausch und Kollaboration unter den Teams sowie Vernetzung mit Wikimedia Deutschland und weiteren Free Knowledge Stakeholdern. 

Hinterlasse einen Kommentar

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar