Gemeinsam für Freies Wissen – Eine virtuelle Ausstellung zu 20 Jahre Wikipedia – für und mit der Community

Als Geburtstagsgeschenk an die Wikipedia ist in Kooperation mit der Deutschen Digitalen Bibliothek eine Jubiläums-Ausstellung entstanden und pünktlich zum Geburtstag der deutschsprachigen Wikipedia online gegangen.

  • Anika Reineke
  • Damaris Schmitz
  • Elisabeth Friedrich
  • 23. März 2021

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen dabei die Beiträge der Wikipedianer*innen. Ein dreiköpfiges Kuratorinnen-Team wählte sie aus den eingesandten Einreichungen der Community aus. Die Wikipedianer*innen haben dafür in Erinnerungen gewühlt, Fotos und Videos rausgekramt und Texte verfasst. 

In fünf Kapiteln lädt die Ausstellung  zu einem unterhaltsamen Spaziergang ein, der einen Blick auf Meilensteine des Freien Wissens und der Wikipedia wirft, hinter die Kulissen der Community-Selbstorganisation schaut und vielfältige Geschichten und Kuriositäten aus 20 Jahren Engagement der Wikipedianer*innen erzählt. Ganz bewusst wirft sie dabei auch einen Blick auf die Aushandlungsprozesse: Weil die Diskussionen zur Erfolgsgeschichte der Wikipedia gehören. Im sechsten Kapitel finden sich die gesammelten Glückwünsche aller Beteiligten. 

Die Ausstellung ist ein Geschenk an Wikipedia und an die Community, um in Erinnerungen zu schwelgen, vielleicht noch etwas Neues zu entdecken und einen augenzwinkernden Rückblick zu wagen. Die Ausstellung ist aber auch für Menschen gestaltet, die selbst noch keine Wikipedianer*innen sind. Besucher*innen, die die Wikipedia seit langem nutzen, bekommen hier einen Einblick in die Wikipedia aus Sicht ihrer Community.

Wie wir es von der WP gewohnt sind, sind übrigens viele Begriffe verlinkt – und manchmal halten die Links Überraschungen bereit.

Wir wünschen allen Besucher*innen Spaß am Entdecken!

Zur Ausstellung