Save the Date: „Forum Open:Education“
am 26. Juni 2019

Mit dem „Forum Open:Education“ möchte das Bündnis Freie Bildung die Debatte um zeitgemäßes Lehren und Lernen voranbringen und den Austausch zwischen Zivilgesellschaft, Bildungspraxis und Politik fördern.

  • Dominik Theis
  • 6. März 2019

Offene Bildung für eine digitale Gesellschaft!

Das Bündnis Freie Bildung, die Open Knowledge Foundation und Wikimedia Deutschland laden herzlich zum Forum Open:Education ein. Wir werfen einen Blick auf die aktuellen Bildungsvorhaben des Bundes und der Länder und ziehen Bilanz zum Stand der offenen Bildung in Deutschland.

Leonard Wolf, edulabs, CC BY 4.0

Der Austausch zwischen Zivilgesellschaft, Bildungspraxis und Politik ist essentiell, um die Debatte zu zeitgemäßem Lehren und Lernen voranzubringen: Teilnehmende des Forum Open:Education können sich an Begegnungsständen über Bildungsinitiativen und -projekte informieren und praktische Erfahrungen austauschen. Im Rahmen von Workshops und einer abschließenden Podiumsdiskussion setzen wir uns mit der Frage auseinander, wie offene Bildung in einer digitalen Gesellschaft gelingen kann.

Wann und wo?
26. Juni 2019, Eröffnung um 15:00 Uhr (Beginn der Podiumsdiskussion um 18:30 Uhr)
Einstein Center Digital Future, Wilhelmstraße 67, Berlin

Interesse?
Hier geht es zur Anmeldung! Der Eintritt ist frei.

Mitmachen?
Unser Hashtag für den Austausch auf Twitter: #FOE19

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und einen interessanten Austausch!

Leonard Wolf, edulabs, CC BY 4.0