Geförderte Projekte aus den Communitys im November 2016

Die folgende Liste zeigt eine Übersicht ausgewählter umgesetzter Aktivitäten, sowie regelmäßige Veranstaltungen, die von den Communitys organisiert wurden und mit Unterstützung durch das Team Ideenförderung im vergangenen Monat stattgefunden haben. Wer eigene Ideen und Projekte für die Erstellung, Sammlung und Verbreitung freier Inhalte mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland umsetzen möchte, findet weitere Informationen unter Wikipedia:Förderung.

Festivalsommer

Beim Festivalsommer standen im letzten Monat sechs Veranstaltungen auf der Agenda. Der vollständige Festivalplan ist in der Wikipedia zu finden.

Lokales

Ein Überblick über Aktivitäten lokaler Wikipedia-Communitys ist über Wikipedia:Lokales abrufbar. Einige Gruppen hinter den lokalen Räumen führen außerdem Blogs, über die eine Auswahl der dort stattgefundenen Veranstaltungen und Aktionen nachgelesen werden kann:

1.11.: Workshop: Videodreh mit dem Smartphone

Am 1. November veranstaltete der Heimatverein Lesum in Kooperation mit BremenpediA einen Workshop von und mit Matthias Süßen. Im Vortrag genannte Links, Hinweise auf Apps und weitere Informationen sind im Blog von Matthias Süßen zu finden. (basierend auf einem Text von Quarz, CC-by-sa 3.0)

4.11.: Sonderausstellung Klassische Archäologie der Uni Heidelberg

Seit einem Jahr gibt es eine immer intensiver werdende Zusammenarbeit mit dem SFB 933 Materiale Textkulturen der DFG an der Universität Heidelberg und darin involvierte Institutionen. Nach der GLAM-on-Tour-Station Anfang Oktober in Heidelberg soll dieses Projekt weiter am Leben gehalten werden. So wurden von dem Seminar für Klassische Archäologie zu dessen 150jährigem Jubiläum Vertreter der Wikipedia eingeladen. Marcus Cyron besuchte die Veranstaltung als Wikipedia-Community-Mitglied. (basierend auf einem Text von Marcus Cyron, CC-by-sa 3.0)

4.11.: 4 Jahre Wikidata

Wikidata wurde am 30. Oktober vier Jahre alt, was Anlass für eine Geburtstagsfeier in der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland war und die Möglichkeit bot, sich mit international aktiven Wikidata-Nutzern auszutauschen.

6.–8.11.: Messe Schriftgut

Wikipedia-Aktive vertraten die freie Enzyklopädie mit einem Stand auf der Messe schriftgut in Dresden, um die eigene Arbeit im Dialog zu beleuchten und in Gesprächen über die Erstellungsweisen der Texte zu berichten. (basierend auf einem Text von Conny, CC-by-sa 3.0)

12.11.: Denkmalmesse Leipzig

Auf der Denkmalmesse Leipzig konnten Vertreterinnnen und Vertreter der Wikimedia-Community aus verschiedenen Bundesländern die Ergebnisse ihrer Projektarbeit vorstellen und über ihre Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit den zuständigen Einrichtungen der Denkmalpflege berichten. (basierend auf einem Text von Dr. Bernd Gross, CC-by-sa 3.0)

Überraschend durften sie außerdem die Goldmedaille für die besondere Aktivierung des bürgerschaftlichen Engagements entgegennehmen. Die Medaille wird an Standbetreibende vergeben, die herausragende Leistungen in der Denkmalpflege in Europa erbracht haben.

11.11.: Vortrag WLM/WLE Bund Heimat und Umwelt in Deutschland

Ein Wikipedianer wurde vom Bund Heimat und Umwelt in Deutschland, Bundesverband für Kultur, Natur und Heimat im Rahmen einer Fachtagung zu einem Vortrag zu den Projekten Wiki Loves Monuments und Wiki Loves Earth eingeladen. Wikimedia Deutschland ermöglichte die Teilnahme mit der Übernahme der Reisekosten.

11.-13.11.: Fotoprojekt Bahnrad-Weltcup

Die Wikipedianerin Nicola besuchte den UCI Track World Cup in Apeldoorn, um Fotos der Radsportlerinnen und Radsportler für das freie Medienarchiv Wikimedia Commons zu machen. Die Aufnahmen sind hier verfügbar und werden bereits in verschiedenen Sprachversionen der Wikipedia weitergenutzt.

16.-18.11.: Fotoprojekt Naturmuseum

Ptolusque besuchte eine Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Woher kommt der Mensch? – Ein neuer Blick auf Homo sapiens“ im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt am Main und brachte Fotos von Referenten mit, die nun in Wikipedia-Artikeln genutzt werden können.

17.11.: Teilnahme Landtagsprojekt Rheinland-Pfalz 2016

Als Fotograf und Artikelberater reiste ein Wikipedianer mit Unterstützung durch Wikimedia Deutschland zum Landtagsprojekt in Rheinland-Pfalz. Beim Landtagsprojekt entstandene freie Fotos der Abgeordneten sind auf Wikimedia Commons zu finden.

17.-18.11.: Konferenz Zugang Gestalten

Im Museum für Gegenwart im Hamburger Bahnhof in Berlin fand die 6. Internationale Konferenz Zugang Gestalten statt, an der sich auch ehrenamtlich aktive Wikipedia-Autorinnen und Autoren beteiligten.

19.11.: Wikimedia Conferentie Nederland

Mit der Erstattung von Reisekosten ermöglichte Wikimedia Deutschland einem aktiven Wikipedia-Autor die Teilnahme an der Wikimedia Conferentie Nederland, um dort zum internationalen Austausch beizutragen und die Planung neuer Projekte voranzubringen.

22.11.: Einführungskurs Ulm 2016 – 3

In Ulm fand zum dritten Mal ein Wikipedia-Einführungskurs statt. Dabei wird ein Einführungsvortrag zur Mitarbeit an der Wikipedia mit anschließender Diskussions- und Fragerunde angeboten. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere auch an Neulinge und angehende Autorinnen und Autoren, die die ersten Schritte bei der Bearbeitung von Artikeln in Begleitung erfahrener Nutzerinnen und Nutzer machen möchten.

24.11.: Stammtisch Bremen November

Der Bremer Stammtisch wurde auch in diesem Monat wieder durch Wikimedia Deutschland versichert.

25.11.: WLM-Siegerehrung

Siegerehrung der WLM-Gewinner. Foto: Thaler Tamas, CC-0

In feierlichem Rahmen wurden in der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland die Gewinner des Fotowettbewerbs Wiki Loves Monuments aus Deutschland ausgezeichnet und den Preisträgern im Großformat als Wandbild übergeben.

Alle Gewinnerfotos sind auf dieser Seite zu finden und können frei nachgenutzt werden.

Regelmäßige Veranstaltungen

Folgende regelmäßige Community-Termine fanden auch im vergangenen Monat wieder mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland statt:

Weitere Aktivitäten

Der Technikpool von Wikimedia Deutschland wurde dank Anregung von DCB um je zwei Weitwinkelobjektive für Canon- und Nikon-DSLRs erweitert und ein handliches und qualitativ hochwertiges Dreibeinstativ erweitert.

Um dem Autorenschwund in der Wikipedia entgegenzuwirken, wurden auf Initiative von Dr. Bernd Gross Poster zur Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland in Druck gegeben, mit dem Ziel potentielle Neu-Aktive zur Mitwirkung in der freien Enzyklopädie zu animieren.

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Freitag, Dezember 9th, 2016 um 17:21 Uhr und ist zu finden unter Community, Monatsberichte, Monatsübersicht Communitys. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonnieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 2,50 von 5)
Loading...

Kommentare sind geschlossen.

Empfiehl diesen Beitrag