Geförderte Projekte aus den Communitys im September 2016

Die folgende Liste zeigt eine Übersicht ausgewählter umgesetzter Aktivitäten, sowie regelmäßige Veranstaltungen, die von den Communitys organisiert wurden und mit Unterstützung durch das Team Ideenförderung im vergangenen Monat stattgefunden haben. Wer eigene Ideen und Projekte für die Erstellung, Sammlung und Verbreitung freier Inhalte mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland umsetzen möchte, findet weitere Informationen unter Wikipedia:Förderung.

Festivalsommer

Beim Festivalsommer standen im letzten Monat 19 Veranstaltungen auf der Agenda. Der vollständige Festivalplan ist in der Wikipedia zu finden.

Lokales

Ein Überblick über Aktivitäten lokaler Wikipedia-Communitys ist über Wikipedia:Lokales abrufbar. Einige Gruppen hinter den lokalen Räumen führen außerdem Blogs, über die eine Auswahl der dort stattgefundenen Veranstaltungen und Aktionen nachgelesen werden kann:

2.9.: Sommerfest des freien Wissens

Zur Vernetzung Aktiver in München und Umgebung im Bereich Freies Wissen und Freie Software, wurde am 2. September ein Sommerfest des freies Wissens veranstaltet. Eingeladen waren alle Personen und Gruppen die sich rund um freie Inhalte engagieren.

4.9.: Themenportal Augsburg / Artikel: Synagoge Augsburg

Mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland zog der Benutzer:Mailtosap los um Fotos der Synagoge Augsburg zu machen.

8.9.: Vorbereitung WLM-2016-Preisverleihung

In feierlichem Rahmen fand auf der WikiCon die Preisverleihung der beiden Fotowettbewerbe Wiki Loves Monuments 2015 und Wiki Loves Earth 2016 statt. Ein Team um die Verleihung von Wiki Loves Monuments 2016 traf sich mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland eine Woche zuvor zur Vorbereitung.

10.9.: Stammtisch Ruhrgebiet in Dorsten

Der Stammtisch Ruhrgebiet und der Stammtisch Münster(land) trafen sich zu einer Besichtigung des Schloss Lembeck in Dorsten. Eine Führung durch das Museum des Schlosses und durch die Ausstellung des Heimatvereins waren die interessanten Höhepunkte.

10.–11.9.: Corso Leopold

Auch in diesem Herbst organisierten Wikipedianerinnen und Wikipedianer wieder einen Infostand auf dem Straßenfest Corso Leopold an der Ecke Leopold- und Fendstraße und leisteten dort ehrenamtliche Öffentlichkeitsarbeit, um Interessierte über die Wikipedia und die Schwesterprojekte zu informieren.

10.–11.9.: WLM-Schüler-Fototour

Gemeinsam mit vier Schülern ging es in Schorndorf (Baden-Württemberg) auf eine WLM-Schüler-Fototour. Zwei der Schüler bekamen zudem Unterstützung beim Einrichten eines Wikipedia-Accounts. Die beiden (jetzt 1. Klasse und 4. Klasse) dürften damit zu den jüngsten potentiellen Neuautoren gehören.

11.9.: Denkmal Pf / Pforzheim

Zum Tag des Offenen Denkmals fand im Stadtlabor in Pforzheim die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung zum lokalen Fotowettbewerb Denkmal PF, sowie die Feier zum 15-jährigen Bestehen der Wikipedia statt.

11.9.: Tag des Offenen Denkmals Bremen

BremenpediA beteiligt sich am Tag des offenen Denkmals. Im Haus Heineken, dem Dienstsitz des Landesamts für Denkmalpflege (LfD Bremen), informierten Wikipedianer über den Zusammenhang von Denkmalschutz und Wikipedia, wie die Ergebnisse von allen frei genutzt werden können und wie jeder auch dazu beitragen kann. (Text: Quarz, cc-by-sa 3.0)

13.9.: Vorbereitungstreffen zu GLAM on Tour Antikensammlung und Redaktionstreffen Altertum

Am 4. und 5. Oktober 2016 machte GLAM on Tour Station in Heidelberg, wo eine bedeutende und vielfältige Antikensammlung der Universität auf die Erschließung für die Wikipedia wartete.

Marcus Cyron war bereits im September zur Vorbereitung des Redaktionstreffens und der Schreibwerkstatt vor Ort.

15.9.: Stuttgarter Kickers gegen Kickers Offenbach

Der Commons-Benutzer Sandro Halank erhielt eine Akkreditierung für das Spiel Stuttgarter Kickers gegen Kickers Offenbach im Gazi-Stadion auf der Waldau, um Fotoaufnahmen für das freie Medienarchiv Commons zu machen.

16.9.: WLX-Ehrung auf der WikiCon 2016

WLX, das steht für Wiki Loves Monuments und Wiki Loves Earth. Die Gewinner der beiden Fotowettbewerbe wurden im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung auf der WikiCon geehrt. Die prämierten Bilder wurden nochmals gezeigt und den Fotografen persönlich für ihre Arbeit gedankt.

16.–18.9.: Wiki Loves Cocktails auf der WikiCon 2016

Während der WikiCon stand im Foyer die Editier-Bar bereit, an der köstliche Drinks für die Konferenzteilnehmenden gemixt wurden. Zusätzlich war neben der Bar Platz für eine Fotostation (Blitzanlage, Lichtzelt usw.) und Sitzgelegenheiten. Die Bar wurde von den Machern und Barkeepern um Wiki Loves Cocktails organisiert und bespielt.

16.–18.9.: WikiCon 2016

In Kornwestheim fand mit über 300 Teilnehmenden die bisher größte WikiCon statt. Von Matthiasb und Barnos wurden zwei Berichte über die vergangene WikiCon im Wikipedia:Kurier veröffentlicht. Einen weiteren Bericht schrieb der Nutzer Gnom.

17.9.: WikiEule 2016

Die WikiEule wurde 2016 auf der WikiCon in zehn Kategorien vergeben. Für besonderes Engagement einzelner Wikipedianerinnen und Wikipedianer wurden von der WikiEulenAcademy außerdem EhrenEulen verliehen. Nominiert wurden in den jeweiligen Kategorien Projekte, Fotos, Artikel und Mitarbeitende innerhalb der großen Familie der deutschsprachigen Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte sowie erstmals auch Menschen, die nicht zu den klassischen Wikipedianerinnen und Wikipedianern zählen, sich dennoch verbunden fühlen und die Wikipedia unterstützen. (basierend auf einem Text von: WikiEulenAcademy, cc-by-sa 3.0)

20.9.: Wikipedia-Fortbildung für Lehrer

Marcus Cyron gab eine Lehrerfortbildung in Göttingen, um den dort Anwesenden Kenntnisse zum wissenschaftlichen Arbeiten und Zitieren in der Wikipedia zu vermitteln.

20.–23.9.: InnoTrans 2016

Die Wikipedianer DCB und Ubahnverleih waren auf der InnoTrans zu Besuch, der internationalen Fachmesse für Bahn- und Verkehrstechnik, um Fotos von Bahntechnik und neuen Wagen des Personenverkehrs zu machen und dem freien Medienarchiv Commons zur Verfügung zu stellen.

24.–25.9.: WLM-Workshop im WikiMUC: Crashkurs Bildbearbeitung

Nach einem Fotoabend am 15. September im WikiMUC wurde darauffolgend ein Crashkurs Bildbearbeitung angeboten, um Grundlagen des Bearbeitens von Fotos zu vermitteln und somit die Qualität der aufgenommenen Fotos vor dem Hochladen zu verbessern. Der kostenlose Kurs stand allen Fotografinnen und Fotografen offen, die ihre Bilder vor dem Hochladen nach Commons verbessern wollen.

26.–29.: Soziologentagung Bamberg

Der Wikipedianer Ziko war auf der Soziologentagung Bamberg zu Gast und hielt dort einen Vortrag über „Die Verheißungen des Wiki“. Freie Bilder der Veranstaltung sind auf Commons hinterlegt worden.

29.9.: Stammtisch Bremen

Der monatliche Wikipedia-Stammtisch in Bremen wird regelmäßig mit der Community-Versicherung gefördert. Weitere Informationen zu zukünftigen und vergangenen Stammtischen in Bremen sind hier zu finden.

30.9.–3.10.: GLAM on Tour: Ernst-Ludwig-Kirchner-Museum Davos

Der vor bald 80 Jahren gestorbene Ernst Ludwig Kirchner hat ein reiches und vielseitiges Erbe hinterlassen. An den Originalschauplätzen wie seinen beiden Wohnhäusern in Davos, dem Sanatorium auf der Schatzalp und natürlich mit seinem künstlerischen Werk konnte sich der gegenwartskunstinteressierte Wikipedianer an einem langen Wochenende in Davos beschäftigen. In Zusammenarbeit mit dem Kirchner Museum bot Wikimedia CH viele interessante Zugänge zu diesem Künstler, der in Wikipedia noch unterrepräsentiert ist. Nach einer Führung durch das Museum fand eine Schreibwerkstatt in der Bibliothek statt. Weitere Vorträge zum Leben und Schaffen des Künstlers gab es während dieser GLAM on Tour. Außerdem fand eine Wanderung und eine Besichtigung der originalen Wirkorte Kirchners statt. (basierend auf einem Text von Lantus, CC-by-sa 3.0)

Weitere Aktivitäten aus dem Team Ideenförderung

Preise für den 25. Schreibwettbewerb und den Miniaturenwettbewerb

Der Schreibwettbewerb und der Miniaturenwettbewerb sind als feste Instanzen zur Verbesserung der Wikipedia kaum wegzudenken. Wikimedia Deutschland unterstützte die beiden Veranstaltungen daher mit Preisen, um das Engagement der beteiligten Autorinnen und Autoren zu würdigen. Für den Schreibwettbewerb wurden Erlebnis-Gutschein, eine Jahreskarte für eine kulturelle Einrichtung und drei Büchergutscheine vergeben. Die Gewinner des Miniaturenwettbewerbs erhalten ebenfalls Büchergutscheine.

Regelmäßige Veranstaltungen

Folgende regelmäßige Community-Termine fanden auch im vergangenen Monat wieder mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland statt:

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Freitag, Oktober 14th, 2016 um 16:33 Uhr und ist zu finden unter Community, Monatsberichte, Monatsübersicht Communitys. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonnieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 von 5)
Loading...

Kommentare sind geschlossen.

Empfiehl diesen Beitrag