Wikimedia:Woche 37/2016

An diesem Wochenende findet in Kornwestheim bei Stuttgart die WikiCon statt, die jährliche große Konferenz der deutschsprachigen Wikipedia-Community. Neu erschienen ist das Wikiversum 03/16. Die letzten Aktivitäten der GLAM-Community und der Wiki Education Foundation sind in den jeweiligen kürzlich veröffentlichten Monatsberichten zu finden. Weitere Themen der Wikimedia:Woche sind unter anderem die Vorauswahl der WLM-Gewinner, Unterstützung für das Wiktionary durch Wikidata und ein neuer Meilenstein in der chinesischsprachigen Wikipedia.

Foundation und Organisationen

„Wikiversum“ Ausgabe 03/16 erschienen

Die neue Ausgabe des „Wikiversum“ ist erschienen, mit dem Schwerpunktthema „Wikipedia fliegt zum Mond“. Das Wikiversum ist die vierteljährliche Mitgliederinformation von Wikimedia Deutschland und richtet sich vor allem an deren Fördermitglieder.

Monatsbericht August der Wiki Education Foundation online

Im aktuellen Monatsbericht der Wiki Education Foundation sind deren Aktivitäten aus dem Monat August nachzulesen.

Nächste Sitzung des Board of Trustees am 19.9.

Das Board of Trustees der Wikimedia Foundation wird am 19. September seine nächste Sitzung halten. Die Tagesordnung ist bereits einsehbar.

Protokoll der 6. Präsidiumsklausur veröffentlicht

das Protokoll der 6. Präsidiumsklausur von Wikimedia Deutschland vom 20./21. August 2016 ist im Forum veröffentlicht worden. Schwerpunkt der Klausur war die Festlegung der Ziele und Indikatoren für den Jahreskompass 2017.

Projekte und Initiativen

Vorauswahl für WLM-Gewinner treffen!

Bis Mitte Oktober können Bilder des Fotowettbewerbs Wiki loves Monuments bewertet werden. Accounts für das Bewertungstool können jetzt angefordert werden.

Chinesischsprachige Wikipedia erreicht 900.000 Artikel

In der chinesischsprachigen Wikipedia wurde mit dem 900.000. Artikel ein neuer Meilenstein erreicht.

Anmeldung für WikiConference North America gestartet

Vom 6. bis 10. Oktober findet in San Diego die WikiConference North America statt. Die Anmeldephase hat nun begonnen.

GLAM-Aktivitäten im August

Im Outreach-Wiki wurde der Monatsbericht zu den Aktivitäten im August im GLAM-Bereich zu Galerien, Bibliotheken, Archiven und Museen veröffentlicht.

Wikidata:Status updates/2016 09 10

Was in der vergangenen Woche rund um Wikidata geschah, findet sich in den aktuellen Wikidata:Status updates.

Technik

Einbinden ganzseitiger Landkarten möglich

Mit dem Befehl <maplink> können in de Wikimedia-Projekten ab sofort ganzseitig Karten von OpenStreetMap eingebunden werden.

Wikidata soll Wiktionary unterstützen

Das Wiktionary soll in Zukunft Unterstützung von Wikidata erhalten, womit sich viele neue Möglichkeiten ergeben werden. Details sind einer neu veröffentlichten Beschreibung zu entnehmen.

Tech News issue #29

Die vergangene Ausgabe der „Tech News“ berichtet über die letzten Ereignisse aus der Technik-Community.

Diskussion

Löschdiskussion als T-Shirt-Druck

Kathrin Passig hat eine neue Zufallsshirt-Kollektion kreiert, die sich mit Zitaten aus Wikipedia-Löschdiskussionen speist.

Politik und Recht

WMF Legal Team erarbeitet Urheberrechtsstrategie

Das Legal Team der Wikimedia Foundation erarbeitet eine neue Strategie, um für das Movement relevante Fragen rund um das Thema Urheberrecht gezielt identifizieren und priorisieren, sowie gezielt daran arbeiten zu können.

EU-Kommission macht Vorschläge zu Urheberrechtsreform

Am vergangenen Mittwoch wurden die Vorschläge der EU-Kommission zu einer Urheberrechtsreform offiziell präsentiert. Charles M. Roslof (WMF) und John Weitzmann (WMDE) hatten sich das bereits zuvor geleakte Dokument angeschaut und darüber geschrieben.

Brasilianischer Musiker verliert Klage gegen WMF

Der brasilianische Musiker Rosanah Fienngo verlor eine Klage gegen die Wikimedia Foundation. Er hatte auf Unterlassung der Darstellung von Informationen zu seinem Privatleben in der portugiesischsprachigen Wikipedia geklagt.

Wissenschaft und Forschung

Wikimedia Research Newsletter August

Über aktuelle interessante Themen aus den Bereichen Forschung, Wissenschaft und Wikipedia, berichtet der Wikimedia Research Newsletter in seiner August-Ausgabe.

Presse, Blogs und Websites

Aktuell in der Presse

ZDF-Fernsehrat Leonhard Dobusch über Creative Commons Lizenzen für die Öffentlich-Rechtlichen und Wikipedia als freie Wissensplattform:

  • Netzpolitik.org – 13.09.2016: Leonhard Dobusch: Neues aus dem #Fernsehrat (2): Mehr Creative Commons im ZDF?
https://netzpolitik.org/2016/neues-aus-dem-fernsehrat-2-mehr-creative-commons-im-zdf/

Wie sogenannte Bots in anderen Sprachen Artikel für die Wikipedia erstellen:

  • Volksfreund.de – 12.09.2016: Adrian Froschauer: Von der Mosel nach Schweden, auf die Philippinen und zurück
http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/wittlich/aktuell/Heute-in-der-Wittlicher-Zeitung-Von-der-Mosel-nach-Schweden-auf-die-Philippinen-und-zurueck;art8137,4531017

Audio-Podcast WikiStammtisch mit Debora Weber-Wulff und Ting Chen

In der Episode 15 des Podcasts WikiStammtisch unterhalten sich Debora Weber-Wulff und Sebastian Wallroth über Frauenstudiengänge, Herrn zu Guttenberg, Frau Schavan und WikiData.

In der Episode 16 reden Ting Chen und Sebastian Wallroth über die chinesischsprachige Wikipedia, Drohnenvideographie und das Board der Wikimedia Foundation

Wikipedia-Pressespiegel

Eine ausführliche Übersicht zu Presseberichten ist über den Wikipedia-Pressespiegel zu finden.

Termine

Eine ausführliche Übersicht aller Treffen rund um die deutschsprachige Wikipedia ist dort zu finden:

16.-18.9.: WikiCon

Die WikiCon Region Stuttgart findet vom 16. bis 18. September 2016 im Kultur- und Kongresszentrum – Das K in Kornwestheim bei Stuttgart statt. Du bist begeistert von Freiem Wissen? Du teilst dein Wissen gerne mit anderen? Du freust dich, Teil eines internationalen Gemeinschaftsprojektes zu sein? Ob du in der Wikipedia, in einem der zahlreichen Schwesterprojekte oder in anderen Projekten im Bereich des Freien Wissens engagiert bist – bei der WikiCon bist du in jedem Fall richtig. Sie ist das Treffen der Aktiven der deutschsprachigen Wikipedia, ihrer Schwesterprojekte und aller, die sich für Freies Wissen interessieren.

19.9.: OK Lab Berlin

Jede Woche treffen sich im Rahmen von Codefor.de in ganz Deutschland „Code for Germany“ Teams – die „Open Knowledge Labs“ (OK Labs), um gemeinsam an nützlichen Anwendungen und Visualisierungen rund um offene Daten zu arbeiten und um digitale Werkzeuge für Bürger und Bürgerinnen zu entwerfen. Das Open Knowledge Lab Berlin trifft sich jede Woche (zurzeit immer montags um 19.00 Uhr) bei Wikimedia Deutschland, Tempelhofer Ufer 23–24, 10963 Berlin. Während des Treffens arbeiten Ehrenamtliche gemeinsam an Projekten, tauschen sich zu Themen rund um Civic Tech, Open Data und aus aktuellem Anlass auch zu Refugees aus, organisieren themenspezifische Abende mit Gästen und sind generell Ansprechpersonen für alle Interessierten.

20.9.: Bremenpedia vor Ort

„BremenpediA vor Ort“ versteht sich als Anlaufadresse in Bremen-Lesum für alle Fragen rund um das freie Online-Lexikon Wikipedia und die freie Medien-Datenbank Wikimedia Commons. Die Veranstaltungsreihe findet zwischen 15.00 und 17.00 Uhr im Heimathaus Lesum, dem Domizil des Heimat- und Verschönerungsvereins Bremen-Lesum e. V. (HVL) statt.

21.9.: WikiWomen unterwegs in Berlin

„WikiWomen unterwegs in Berlin“: Frauen die sich für die Mitarbeit in der Wikipedia interessieren, sind herzlich eingeladen gemeinsam frauenrelevante Orte in Berlin zu besuchen und die dort gesammelten Informationen für die Wikipedia aufzubereiten.

22.9.: Wikimedia-Salon – Das ABC des Freien Wissens „M=Macht der Daten – Daten der Macht“

Daten geben denjenigen Macht, die Zugriff auf sie haben – Unternehmen, Regierungen, Journalisten und Bürgerinnen. Wie kann eine demokratische Teilhabe an dieser Datenmacht aussehen? Darüber diskutieren Dr. Ulrike Höppner (Politikwissenschaftlerin), Peter Schaar (ehem. Bundesdatenschutzbeauftragter) und Matthias Spielkamp (Vorstandsmitglied bei Reporter ohne Grenzen) am 22.09. ab 19:30 Uhr bei Wikimedia Deutschland.


Dieser gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellte Newsletter soll Faszinierendes, Amüsierendes und Anregendes aus der deutschsprachigen wie internationalen Wikimedia-Welt nahe bringen und zum Weiterlesen anregen.

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Auch kannst du gerne jederzeit selbst Einträge verfassen. Einträge für die kommende Ausgabe können bereits jetzt dort eingetragen werden: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche/N%C3%A4chste_Woche

Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.

Tags: , , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Donnerstag, September 15th, 2016 um 15:27 Uhr und ist zu finden unter Community, Internationales. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonnieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Kommentare sind geschlossen.

Empfiehl diesen Beitrag