Wikimedia:Woche 11/2016

In der 11. Ausgabe der Wikimedia:Woche im Jahr 2016 werden unter anderem die neue Interimsgeschäftsführerin der Wikimedia Foundation und die …

  • 17. März 2016

In der 11. Ausgabe der Wikimedia:Woche im Jahr 2016 werden unter anderem die neue Interimsgeschäftsführerin der Wikimedia Foundation und die neue Direktorin von Wikimedia CH vorgestellt. Ort und Datum der nächsten WikiCon werden berichtet wie auch die technischen Neuerungen unter anderem beim VisualEditor, bei Karten, der Suche und den Benachrichtigungen. Außerdem wird über den 15. Geburtstag der deutschsprachigen Wikipedia informiert.

Foundation und Organisationen

Katherine Maher übernimmt Interims-Geschäftsführung der WMF

Katherine Maher, bisher Leiterin der Kommunikationsabteilung der Wikimedia Foundation, wird ab 14. März die Interims-Geschäftsführung der Wikimedia Foundation übernehmen.

Quartalsbericht der WMF

Die Wikimedia Foundation hat ihren letzten Quartalsbericht veröffentlicht.

PEG-Förderprogramm läuft aus, neues Fördersystem ab Juli

Wie Alex Wang, Mitarbeiterin der Förderabteilung (Resources Team) der Wikimedia Foundation, noch mal erinnert, laufen die bisherigen „Project and Event Grants“ (Projekt- und Veranstaltungsförderungen) zum 30. Mai 2016 aus. Basierend auf der Community-Umfrage im letzten Jahr, wird es ab 1. Juli drei neue, verschiedene Förderarten geben: Rapid Grants (schnell zu verwirklichenden, risikoarme Projekte bis 2000 USD), Project Grants (Projekte mit Experimentierfaktor) und Conference Support (nicht nur finanzielle, sondern auch inhaltliche/logistische Unterstützung für Konferenzen).

Berechtigte Organisationen für die nächste Runde des FDC-Prozesses bekanntgegeben

Zum 1. April findet die nächste Runde der Einreichungen für die Jahresplanförderungen (Annual Plan Grants, APG) an den Spendenverteilungsausschuss (Funds Dissemination Committee, FDC) der Wikimedia Foundation statt. Fünf Organisationen sind berechtigt teilzunehmen, vier Organisationen (das indische Centre for Internet and Society, Wikimedia Armenien, Wikimedia Frankreich und Wikimedia Norwegen) haben ihren Wunsch geäußert einen Jahresplanförderungsantrag einzureichen. Auch die Wikimedia Foundation wird erstmals einen Antrag einreichen.

Jenny Ebermann neue Direktorin von Wikimedia CH

Jenny Ebermann wurde als neue Direktorin von Wikimedia CH (Schweiz) vorgestellt.

Projekte und Initiativen

WikiCon Region Stuttgart

Die diesjährige WikiCon findet vom 16. bis 18. September 2016 in Kornwestheim bei Stuttgart statt. Derzeit werden Programmvorschläge gesammelt.

Wikimedia Hackathon 2017 findet in Wien statt

Der Wikimedia Hackathon wird im nächsten Jahr in der österreichischen Landeshauptstadt Wien stattfinden, ausgerichtet von Wikimedia Österreich.

Wikiversum Weltcafé auf dem Leipziger Bibliothekskongress

Am 15. März veranstalteten Ehrenamtliche der Wikimedia-Projekte ein Wikiversum Weltcafé beim diesjährigen Bibliothekskongress, zu dem ca. 5000 Bibliothekarinnen und Bibliothekare zusammenkamen. Etwa 60 Teilnehmende informierten sich beim Weltcafé über Wikipedia, Wikimedia Commons und Wikidata und konnten Möglichkeiten der Zusammenarbeit direkt mit den Community-Mitgliedern diskutieren. Mehr über das Format im Flyer:

Neue Studie zu Open Access in Kulturinstitutionen

Effie Kapsalis, Leiterin Web, New Media & Outreach bei den Smithsonian Institution Archives, hat eine Studie zur Wirkung von Open-Access-Programmen in Kulturinstitutionen veröffentlicht (englisch). Ein Fazit ist, dass die breite Freigabe von Werken für die Institutionen zu höherer Bekanntheit, größerer Besucherzufriedenheit und effizienteren Arbeitsabläufen in den Bereichen Digitalisierung und Publikationen führen. Die Studie enthält zudem viele Zitate angesehener Institutionen, die als Testimonials für die GLAM-Community hilfreich sein können.

Technik

VisualEditor in der deutschsprachigen Wikipedia angeschaltet

Nach einem Meinungsbild in der deutschsprachigen Wikipedia wurde am 15. März der VisualEditor für das einfachere Bearbeiten von Wikipedia-Seiten für nicht eingeloggte und neue Benutzerinnen und Benutzer aktiviert.

Kartenerweiterung erstmals zur Verfügung

Das Discovery-Team der Wikimedia Foundation hat die MediaWiki-Erweiterung „Kartographer“ eingeschaltet, zunächst erst nur auf Wikivoyage. Damit können direkt in Artikel – sowohl via Quelltext-Editor wie über den VisualEditor – flexible Karten(ausschnitte) eingebaut werden. Die Kartendaten kommen von OpenStreetMaps.

Intelligentere Suche

Die Wikimedia Foundation hat die Suche überarbeitet, sodass auch bei Tippfehlern das wahrscheinlich korrekte Lemma angezeigt wird.

Lizenzhinweisgenerator veröffentlicht

Als Geburtstagsgeschenk für die deutschsprachige Wikipedia hat Wikimedia Deutschland einen Lizenzhinweisgenerator veröffentlicht.

Funktion „Erweiterte Benachrichtigungen“ als Beta-Feature verfügbar

Seit dem 11.3. ist die Funktion „Erweiterte Benachrichtigungen“ (“cross-wiki notifications”) in allen Wikis als Beta-Feature verfügbar. Benachrichtigungen aus allen Wikis in einem Wiki einsehen zu können, ist ein Wunsch aus der Umfrage „Technische Wünsche 2015“ und wird vom Collaboration Team der Wikimedia Foundation entwickelt.

Geförderte Projekte aus den Communitys im Februar 2016

Auch für den Februar berichtet das Team Ideenförderung im Blog von Wikimedia Deutschland wieder über die geförderten Aktivitäten.

Tech News #11 2016

Auch in dieser Woche wurden weitere technische Neuigkeiten gesammelt veröffentlicht.

Diskussion

Einblick in den Wikipedia-Kurier

Im Wikipedia-Kurier wurden verschiedene Themen vorgestellt und diskutiert, von einer erfolgreichen Kulturveranstaltung über einen Mangel an Mentoren zur Neulingsbetreuung bis hin zur Arbeit des Teams Ideenförderung.

Presse, Blogs und Websites

Deutschsprachige Wikipedia wird 15 Jahre alt

Diverse Berichte aus der Presse greifen den 15. Geburtstag der deutschsprachigen Wikipedia, zudem erschien ein Beitrag im Blog der Wikimedia Foundation.

Weitere Presseberichte

Eine ausführliche Übersicht zu Presseberichten ist über den Wikipedia-Pressespiegel zu finden.

Termine

Eine ausführliche Übersicht aller Treffen rund um die deutschsprachige Wikipedia ist dort zu finden: