In der 47. Ausgabe der Wikimedia:Woche im Jahr 2015 gibt es unter anderem einen kleinen Rückblick auf die 17. Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland und die vergangene Veranstaltung der Reihe „Monsters of Law“. Die Wikimedia Foundation startete außerdem die Abstimmungsphase des „Community Wishlist Survey“ und Wikimedia Deutschland läd ein zu einem Community-Dialog zum Thema „Neue Ehrenamtliche“.

Foundation und Organisationen

Abstimmungsphase des „Community Wishlist Survey“ gestartet

Nachdem die Abstimmungsphase der diesjährigen Technische-Wünsche-Liste von Wikimedia Deutschland bereits vorbei ist und die Softwareentwickler sich an die Umsetzung machen können, geht das entsprechende Projekt der Wikimedia Foundation jetzt in die für die Community entscheidende Phase: Bis zum 14. Dezember kann über die Vorschläge abgestimmt werden. In der Liste finden sich auch einige Wünsche aus der deutschsprachigen Community und eine Reihe „alter Bekannter“. (Beitrag von Benutzer:Gnom aus dem Wikipedia:Kurier)

17. Mitgliederversammlung von WMDE in Berlin stattgefunden

Auf der 17. Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland wurde unter anderem der Wirtschaftsplan für das Jahr 2016 beschlossen.

Vorbereitung eines Endowments bei der WMF

Im Jahresplan 2015-16 hatte die Wikimedia Foundation die Planungen für das seit Jahren diskutierte „Endowment“ (ungefähr vergleichbar mit einem Stiftungsfonds) konkretisiert. Bevor der offizielle Prozess dafür startet, hat Lisa Gruwell, Chief Advancement Officer, eine Zusammenfassung der Diskussionen dazu auf Meta veröffentlicht.

Monsters of Law klärte „10 populäre Irrtümer über Freie Software“ auf

Dr. Till Jaeger, Partner der Kanzlei JBB Rechtsanwälte, erläuterte am 19. November bei Wikimedia Deitschland anhand „10 populärer Irrtümer über Freie Software“ die Funktionsweise des Open-Source- Lizenzsystems. Ein Rückblick auf die Veranstaltung und das Video sind jetzt abrufbar.

  • blog.wikimedia.de/2015/12/01/monsters-of-law-klaert-10-populaere-irrtuemer-ueber-freie-software-auf/

Thema „Neue Ehrenamtliche“: Community-Dialog gestartet

Auf Wikipedia:Förderung findet bis zum 14. Dezember ein Community-Dialog zum Jahresziel „Neue Ehrenamtliche für die Wikimedia-Projekte gewinnen und halten“ statt. Die Ergebnisse dieser Ideensammlung fließen in die Maßnahmenplanung des Teams Ideenförderung ein. Dort freut man sich über rege Beteiligung!

Projekte und Initiativen

Europäischer Wettbewerb zu Wissenschaftsfotografie

Bis zum 30. November fand der Europäische Wettbewerb zu Wissenschaftsfotografie („European Science Photo Competition“) im Medienarchiv Wikimedia Commons statt.

Drohnenfotografie für die Wikipedia

Benutzer:Phantom3Pix, der Gewinner des Fotowettbewerbs „Wiki loves Monuments“, gibt interessante Tipps zur Drohnenfotografie für die Wikipedia.

OpenSym 2016, Berlin: Call for Papers läuft

Die OpenSym (International Symposium on Open Collaboration, formerly known as WikiSym) wird vom 17.-19. August 2016 in Berlin stattfinden. Zur Zeit und noch bis 25. März 2016 läuft der Call for Papers. Erbeten werden Einreichungen zu Themen wie FLOSS, Open Data, Open Education, Open Innovation, Wikis und Kollaboraton sowie zu Wikipedia und anderen Wikimedia-Projekten.

#OERde16 – Das OER-Festival 2016 ist angekündigt

Das OER-Festival 2016 wird vom 28. Februar bis 1. März 2016 in Berlin stattfinden. Das OER-Festival 2016 macht die Breite und Vielfalt von Open Educational Resources sichtbar. Es wird aus drei Komponenten bestehen: 1. einem Festival, 2. einem Award und 3. einem Jahrbuch.

EU Policy-Monatsbericht November veröffentlicht

Dimi Dimitrov, „Wikimedian in Brussels“, hat den Monatsbericht November der Wikimedia-EU-Lobbygruppe (FKAGEU) veröffentlicht.

Neues aus der OSM-Welt #279

Die aktuelle Zusammenfassung aus der Open-Streetmap-Welt „weekly 279“ berichtet über Neues aus dem Zeitraum vom 17. bis 23. November.

Technik

Neues Tool gegen Vandalismus vorgestellt

Die Wikimedia Foundation hat ein neues Tool vorgestellt, mit dem Vandalismus besser erkannt werden kann.

Tech News issue #49

Die aktuelle Ausgabe der „Tech News“ berichtet über die letzten Ereignisse aus der Technik-Community.

Studien und Statistik

Wikimedia Research Newsletter erschienen

Der Wikimedia Research Newsletter für November 2015 ist veröffentlicht worden.

Presse, Blogs und Websites

Eine ausführliche Übersicht zu Presseberichten sind über den Wikipedia-Pressespiegel zu finden.

Termine

3.10.: Wikipedia Sprechstunde Bibliothek Hamburg

Jeweils am 1. Donnerstag des Monats bietet die Hamburger Wikipedia-Community von 16.00-18.00 Uhr eine regelmäßige öffentliche Sprechstunde an.

3.12.: Mapping OER Get-Together

Mapping OER ist ein Projekt von Wikimedia Deutschland, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Am 3. und 4. Dezember findet im Rahmen des Projekts der Workshop „Lizenzierung und Rechtssicherheit“ statt. Im Anschluss an den ersten Workshoptag findet für alle Teilnehmenden ein Get-togther bei Wikimedia Deutschland statt.

5.12.: Barcam „Citizen Science – Gemeinsam Freies Wissen Schaffen“

Das Barcamp „Gemeinsam Freies Wissen schaffen“ soll am 4. und 5. Dezember (10.00-18.00 Uhr) in Berlin die Menschen zusammenbringen, die sich in verschiedenen Citizen Science-Projekten engagieren und ihnen eine Plattform bieten, um sich über ihre Erfahrungen auszutauschen, sich zu vernetzen und neue Projektideen zur Förderung Freien Wissens zu entwickeln. Das Barcamp ist Teil der Dialogforen Citizen Science, die in diesem Jahr im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes „Bürger schaffen Wissen (GEWISS)“ durchgeführt werden und findet in Kooperation mit Wikimedia Deutschland statt.


Dieser gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellte Newsletter soll Faszinierendes, Amüsierendes und Anregendes aus der deutschsprachigen wie internationalen Wikimedia-Welt nahe bringen und zum Weiterlesen anregen.

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Auch kannst du gerne jederzeit selbst Einträge verfassen. Einträge für die kommende Ausgabe können bereits jetzt dort eingetragen werden: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche/N%C3%A4chste_Woche

Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.