Wikimedia:Woche 42/2015

Themen der aktuellen Wikimedia:Woche sind unter anderem die Möglichkeit zur Kandidatur als ehrenamtlicher Kassenprüfer bei Wikimedia Deutschland, die abgewiesene Klage …

  • Nicolas Rueck
  • 29. Oktober 2015

Themen der aktuellen Wikimedia:Woche sind unter anderem die Möglichkeit zur Kandidatur als ehrenamtlicher Kassenprüfer bei Wikimedia Deutschland, die abgewiesene Klage der Wikimedia Foundation in erster Instanz gegen die NSA und die Suche von Wikimedia Schweden nach einer neuen Geschäftssführung. Außerdem läuft derzeit der 5. Schreibwettbewerb in der alemannischsprachigen Wikipedia.

Die Wikimedia:Woche gratuliert Wikidata ganz herzlich zu seinem dritten Geburtstag!

Foundation und Organisationen

Klage der Wikimedia Foundation gegen die NSA in erster Instanz gescheitert

Die Richter des US-Bezirksgericht Maryland haben die Klage der Wikimedia-Foundation und mehrerer Bürgerrechtsgruppen gegen die National Security Agency (NSA) abgewiesen. Es mangele am Nachweis der tatsächlichen Überwachung. Die Wikimedia Foundation erwägt nun, Berufung einzulegen.

Wikimedia Schweden sucht neue Geschäftsführung

Nachdem Jan Ainali angekündigt hatte, Wikimedia Schweden zum Jahreswechsel zu verlassen, sucht das Chapter mit Sitz in Stockholm nun eine neue Geschäftsführung. Kenntnisse der schwedischen Sprache sind nicht zwingende Voraussetzung, das Chapter ist auch für internationale Bewerbungen offen.

Wikimedia Deutschland sucht Kassenprüfer

Noch bis kommenden Freitag, 30. Oktober 2015, besteht die Möglichkeit, eine Kandidatur als Kassenprüfer/in des Vereins einzureichen! Alle notwendigen Informationen sowie eine Beschreibung der Aufgaben finden sich im Wikimedia-Blog.

Projekte und Initiativen

Anmeldephase für BotAcademy in Stockholm gestartet

Wikimedia Schweden veranstaltet am 28.-29. November 2015 einen „BotAcademy“-Workshop in Stockholm. Hierbei lernen Interessierte, wie sie Bots in den Wikimedia-Projekten einsetzen können. Veranstaltungssprache ist Englisch, Anmeldeschluss ist der 8. November.

5. alemannischer Schreibwettbewerb läuft

In der alemannischsprachigen Wikipedia läuft der fünfte Schreibwettbewerb. Thema in diesem Jahr: «Regionale Artikel ausbauen und verbessern». Noch bis zum 15. Dezember 2015 können Artikel nominiert werden.

Technik

Technische Neuigkeiten

Technische Neuigkeiten sowie News bei Wikipedia und Open Street Map wurden unter folgenden Links zusammengefasst:

Teestubenfunktion deaktiviert

Die Teestube, die Neulingen in der deutschsprachigen Wikipedia die Möglichkeit bietet eine Frage zu stellen, ist deaktiviert worden. In der nächsten Zeit sollen die aus dem Testlauf gewonnenen Erkenntnisse ausgewertet werden. Im Anschluß daran wird entschieden werden, ob die Teestube weitergeführt werden soll und falls ja, in welcher Form.

Diskussion

Signpost-Editorial greift Atlantic-Artikel auf und positioniert sich gegen Diskriminierung

Die Signpost nimmt den Altantic-Artikel und die damit einhergehende Diskussion auf der Benutzerseite von Jimmy Wales zum Anlass, sich eindeutig gegen Diskrimierung gegen Frauen und für mehr Diversität in den Wikimedia-Projekten zu positionieren.

Wikipedia und Geschichtswissenschaft – Tagungsband zum Deutschen Historikertag 2014 erschienen

Im Oktober ist unter dem Titel „Wikipedia und Geschichtswissenschaft“ ein Tagungsband zum Deutschen Historikertag 2014 in Göttingen erschienen. Dort gab es erstmals eine eigene Sektion über Geschichtswissenschaft und Wikipedia. Im Sammelband wird die Wikipedia als von außen an die Geschichtswissenschaft herangetragene Herausforderung analysiert. Systematisch werden Probleme wie Rückschaufehler, Ingroup-Bias, Geschichtsfragmentierung, Tendenz zu Biografiengeschichte oder zu rhizomartiger Ausprägung untersucht, aber auch die möglichen Schnittstellen für eine Zusammenarbeit mit der Wikipedia-Community in der akademischen Forschung und Lehre aufgrund der bisherigen Erfahrungen zusammengefasst.

Freies Wissen und Wissenschaft Teil 6

Im sechsten Teil der Beitragsserie zum Thema „Open Access, Citizen Science, Open Research Data“ schreibt Lambert Heller, der sich im Open Science Lab der TIB Hannover mit kollaborativen Arbeitsweisen in der digitalen Wissenschaft beschäftigt, über die mögliche Rolle der Wikipedia als „Brücke“ zwischen verschiedenen existierenden Open Access-Repositorien.

Presse, Blogs und Websites

Eine ausführliche Übersicht zu Presseberichten sind über den Wikipedia-Pressespiegel zu finden.

Wikipedia wieder beliebteste Internet-Marke

Laut dem Marken-Ranking, dass das Marktforschungsunternehmen YouGov in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt erstellte, ist Wikipedia wie im Vorjahr wieder die beliebteste Marke in Deutschland in der Kategorie „Social Web & Websites“.

Nordkurier berichtet über WikiDACH

Der Nordkurier berichtete über WikiDACH im Schweriner Schloss.

Termine

29.10.: Offenes Editieren

Das Offene Editieren findet immer am letzten Donnerstag des Monats statt. Es ist eine unverbindliche Gelegenheit zum Austauschen von Tipps und Tricks. Willkommen sind einerseits erfahrene Wikipedianer_innen mit Spaß am Erklären im direkten Kontakt, real life und von Mensch zu Mensch, und andererseits Wikipedianer_innen mit ersten Erfahrungen und Fragen zu allen erdenklichen Aspekten der Wikipedia.

19.11.: Monsters of Law – Thema: Freie Software

Die WMDE-Veranstaltungsreihe „Monsters of Law“ nimmt rechtliche Fragen rund um Freies Wissen unter die Lupe. Diesmal spricht Dr. Till Jaeger, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, über „10 populäre Irrtümer über freie Software“. Alle sind herzlich eingeladen, vor Ort oder per Livestream dabei zu sein. Das Video der Veranstaltung ist danach verfügbar. Unter dem Hashtag #wmdeMOL können Fragen gestellt werden.


Dieser gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellte Newsletter soll Faszinierendes, Amüsierendes und Anregendes aus der deutschsprachigen wie internationalen Wikimedia-Welt nahe bringen und zum Weiterlesen anregen.

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Auch kannst du gerne jederzeit selbst Einträge verfassen. Einträge für die kommende Ausgabe können bereits jetzt dort eingetragen werden: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche/N%C3%A4chste_Woche

Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.