Die folgende Liste zeigt eine chronologische Übersicht ausgewählter umgesetzter Aktivitäten, sowie regelmäßige Veranstaltungen mit Unterstützung durch das Team Ideenförderung im Juni. Wer eigene Ideen und Projekte für die Erstellung, Sammlung und Verbreitung Freier Inhalte mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland umsetzen möchte, findet weitere Informationen unter Wikipedia:Förderung.

Festivalsommer

Die Sommermonate gehören zur Hochsaison des Festivalsommers. 14 Veranstaltungen standen für Juni insgesamt auf dem Festivalplan. Der Festivalsommer ist ein Projekt von freiwilligen Wikipedianerinnen und Wikipedianern, um gezielt freie Bilder von Künstlern und Bands im Musikbereich zu schaffen. Hier findet sich der Festivalplan für das ganze Jahr.

Lokales

Ein Überblick über Aktivitäten lokaler Grupen von Wikipedianern ist über Wikipedia:Lokales zu finden. Einige Communitys hinter den lokalen Räumen führen außerdem Blogs, über die eine Auswahl dort stattgefundener Veranstaltungen und Aktionen nachgelesen werden kann:

3.-7.6.: Wikiprojekt österreichische Denkmallisten / Wiki Takes Nordtiroler Oberland

Das Projekt Wiki Takes Nordtiroler Oberland beschäftigte sich mit der Bebilderung der denkmalgeschützten Objekte und anderer Objekte in den Bezirken Landeck und Imst. Diese Regionen wiesen bislang eine im Vergleich zum Rest Österreichs geringe Abdeckung an bebilderten und beschriebenen Denkmälern in den Denkmallisten in der deutschsprachigen Wikipedia auf. Ziel war es, mit einer gezielten Foto- und Artikelaktion in diesem Bereich möglichst viele Objekte zu erfassen und für die Wikimedia-Projekte zu dokumentieren. (Text: Braveheart, CC-by-sa-3.0, weiterlesen)

4.6.: Gangway-Workshop

Von Gangway e.V. wurde im Juni mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland ein Wiki zur Erstellung freier Inhalte eingerichtet. Es dreht sich rund um die Themen Straßensozialarbeit und mobile Jugendarbeit und soll den gemeinsamen überregionalen Austausch verschiedener Gruppen und Vereine auf dem Gebiet fördern. Gangway ist ein Verein, der sich mit Straßensozialarbeit mit jugendlichen und erwachsenen Menschen in Berlin beschäftigt.

5.-7.6.: Wikipedianische Landpartie Straubing

Planung der Wikipedianischen Landpartie, Foto: Flo Sorg, CC-0

Im Rahmen der Projektreihe „Wikipedianische Landpartie“ beschäftigte sich eine Gruppe von Wikipedianern im Juni intensiv mit der niederbayerischen Stadt Straubing. Neben zahlreichen Bildern und zusammengetragenen Informationen, die der Wikipedia zu Gute kommen werden, konnten auch Kontakte für eine potentielle zukünftige Mit- und Zusammenarbeit geknüpft werden. Ergebnisse und Berichte der Landpartie sind über die Projektseite zu finden.

6.6.: 1. Sender-Workshop

Der Sender“ soll der erste genossenschaftliche Sender mit freien Inhalten in Deutschland werden. Der erste Workshop fand im Juni mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland statt. Über das Ergebnis des Workshops wurde hier berichtet.

6.6.: Nordhessen-Stammtisch Hofgeismar

Stammtisch Nordhessen, Foto: CTHOE, CC-BY-SA 3.0

Zum 31. Mal trafen sich Wikipedianerinnen und Wikipedianer aus Nordhessen; diesmal in Hofgeismar. Veranstalter von Stammtischtreffen können von Wikimedia Deutschland mit einer Community-Versicherung abgesichert werden.

6.6.: Stammtisch Braunschweig Juni

Auch in Braunschweig kamen an diesem Wochenende Aktive aus der Wikipedia zusammen. Bei den Stammtischen in Braunschweig handelt es sich um eine in unregelmäßigen Abständen wiederkehrende Veranstaltung, die nun zum 37. Mal stattgefunden hatte.

6.-7.6.: Jungwikipedianer-Treffen 2015

Jungwikipedianer-Treffen, Bild: DerHexer, CC-BY-SA 4.0

Die Jungwikipedianer existieren seit vielen Jahren als Gemeinschaft von und für aktive Wikipedianer unter 18 Jahren. Im Lokal K in Köln kamen sie nun erstmals zu einem Treffen im Real Life zusammen. Neben einem unterhaltsamen Minutenprotokoll, wurden zahlreiche inhaltliche Ergebnisse festgehalten und zukünftige Vorhaben besprochen.

11.-14.6.: Balve Optimum

Das internationale Reitturnier Balve Optimum, der derzeitigen Austragungsort der Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten, wurde von dem Wikipedianer Falkmart besucht.

Seine Bilder werden auf Commons verfügbar sein.

13.6.: 11. Wikipedianischer Salon zur langen Nacht der Wissenschaften (LNDW)

Anläßlich der „Langen Nacht der Wissenschaften“ fand der 11. Salon zum Thema „Gemeinsames wissenschaftliches Arbeiten in Wikipedia“ in Berlin-Adlershof statt. Statt eines geladenen Gastes, wurden diesmal von Wikipedianern kleine Vorträge vorbereitet, die zu Publikumsgesprächen führen sollten. Das Konzept ging auf, der Gesprächsbedarf des bei solchen Veranstaltungen wie der Berliner Langen Nacht der Wissenschaften stark fluktuierenden Publikums, das gezielt zum Salon kam, war groß. Viele Fragen wurden gestellt und offenbar zufriedenstellend beantwortet. Kritik an der Wikipedia kam den Akteuren nicht zu Ohren, eher Bewunderung und Lob. (basierend auf einem Text von Schlesinger, CC-by-sa-3.0)

13.-14.6.: 33. Stammtisch Oberlausitz

Der 33. Stammtisch Oberlausitz fand im Dorf Quatitz im ostsächsischen Landkreis Bautzen statt. Auf der Stammtischseite wurde ein Bericht des Treffens veröffentlicht.

17.6.: Vorgespräch für Schriftgut Messe

Vom 6. bis 8. November ist ein Stand auf der Messe Schriftgut in Dresden geplant. Wikipedianer sind teilweise schon mehrere Jahre als Gäste auf der Messe präsent um sich und ihre Arbeit darzustellen.

die Messe ist ein […] gemeinsamer Auftritt von Buch- und Literaturschaffenden aus Dresden und dem Umland […], wir finden uns im Bereich der Bilder- und Textnachnutzung und bei MediaWiki als Werkzeug für die Erstellung von Büchern wieder. Die Orga beginnt gerade, Helfer sind herzlich willkommen! (Text: Conny, CC-by-sa-3.0, weitere Informationen)

19.-21.6.: Guide Camp 3

Das Guide-Camp möchte die konkrete Arbeitssituation der Autoren in der Wikipedia verbessern und setzt dabei auf eine nichtadministrative Konfliktlösung. In Augsburg fand nun der 3. Workshop dazu statt. Die behandelten Punkte wurden in Tagesprotokollen festgehalten und können dort nachgelesen werden.

19.-21.6.: Redaktionstreffen Medizin

Die Redaktion Medizin der deutschsprachigen Wikipedia kam an diesem Wochenende zu ihrem Redaktionstreffen im Lokal K in Köln zusammen. Zur Nachlese wurde auf der Projektseite ein Bericht hinerlegt.

20.6.: Überregionales Stammtischtreffen Aachen

Nach Aachen-Burtscheid zog es eine Gruppe von Wikipedianerinnen und Wikipedianern am 20. Juni. Dort besuchten sie unter anderem die Pfarrkirche St. Johann für Fotoaufnahmen. Wikimedia Deutschland versicherte die Veranstaltung und übernahm die Kosten der Führung. Weiteres findet sich derzeit auf der Diskussionsseite zur Aachener Stammtischseite in der Wikipedia.

20.-21.6.: Wiki Loves Earth / Jurysitzung

Gewinnerbild WLE: Joefrei, CC-BY-SA 4.0

Die Jury des diesjährigen Fotowettbewerbs Wiki loves Earth ermittelte die Sieger unter den 14.115 Einsendungen. Das Gewinnerbild zeigt einen Eisvogel im Flug und wurde von einem neuen Commons-Nutzer beigetragen.

26.6.: Stammtisch Bonn

Die Wikipedia-Gruppe um Bonn führte es zu ihrem 29. Treffen auf den Petersberg mit einer Führung durch das geschichtsträchtige Grand Hotel. Einige Eindrücke sind über die entsprechende Commons-Kategorie zu finden.

27.6.: Poesiefestival Berlin: Lyrikmarkt

Die Wikipedianerin Kritzolina war auf dem Lyrikmarkt in Berlin zu Besuch und brachte Bilder dort aufgetretener Autorinnen und Autoren für die Wikipedia mit.

27.6.: Wikipedianische KultTour Chapeau!

Exponat im LVR Industriemuseum Cromford, Chapeau! Foto: Geolina, CC-BY-SA 4.0

Der Themenbereich Mode gilt als noch unzureichend in der Wikipedia behandelt. Dem möchte das Projekt KultTour Abhilfe verschaffen. Es führte Wikipedia-Aktive in das LVR-Industriemuseum Cromford nach Ratingen bei Düsseldorf. Das Textilmuseum zeigt bis zum 28. Juni 2015 eine Sonderausstellung zum Thema Hutgeschichte in den letzten 150 Jahren. Freie Bilder davon sind bereits auf Commons zu finden.

Regelmäßige Veranstaltungen

Folgende regelmäßige Community-Termine fanden auch im Juni wieder mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland statt: