Geförderte Projekte aus den Communitys im Mai 2015

Die folgende Liste zeigt eine chronologische Übersicht ausgewählter umgesetzter Aktivitäten, sowie regelmäßige Veranstaltungen mit Unterstützung durch das Team Ideenförderung im …

  • Nicolas Rueck
  • 10. Juni 2015

Die folgende Liste zeigt eine chronologische Übersicht ausgewählter umgesetzter Aktivitäten, sowie regelmäßige Veranstaltungen mit Unterstützung durch das Team Ideenförderung im Mai. Wer eigene Ideen und Projekte für die Erstellung, Sammlung und Verbreitung Freier Inhalte mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland umsetzen möchte, findet weitere Informationen unter Wikipedia:Förderung.

Festivalsommer

Festivalsommer-Aufnahme von Achim Raschka, CC-BY-SA 3.0

Bereits im Mai, also noch vor der Hochsaison, waren für den Festivalsommer 13 Veranstaltungen angemeldet. Die ersten Uploads kommen von dem Groezrock in Meerhout (Belgien), dem Impericon Festival in Leipzig, dem Holsten Brauereifest, dem Hafen Rock und dem Pirate Satellite Festival in Hamburg, sowie dem Rock Hard Festival in Gelsenkirchen. Der Festivalsommer ist ein Projekt von freiwilligen Wikipedianerinnen und Wikipedianern, um gezielt freie Bilder von Künstlern und Bands im Musikbereich zu schaffen. Hier befindet sich der Festivalplan für das ganze Jahr.

Lokales

Ein Überblick über Aktivitäten lokaler Grupen von Wikipedianerinnen und Wikipedianern ist über Wikipedia:Lokales zu finden.

Einige Communitys hinter den lokalen Räumen führen außerdem eigene Blogs, über die eine Auswahl dort stattgefundener Veranstaltungen und Aktionen nachgelesen werden kann:

1.5.: Wikicon-Vortreffen

Die Vorbereitungen für die WikiCon in Dresden (18. bis 20. September) sind bereits in vollem Gange, das Orgateam arbeitet mit Hochdruck. Konzept und zusagter Förderplan liegen jetzt vor, in Kürze wird die Location bekannt gegeben.

Die WikiCon ist eine jährliche, seit 2011 stattfindende Convention der deutschsprachigen Communitys der Wikimedia-Projekte.

8.5.: Tech on Tour Stuttgart

Tech on Tour machte diesmal Station in Stuttgart. Die Ergebnisse wurden wieder zum Nachlesen in einem Etherpad festgehalten.

Tech on Tour besteht aus fünf Workshops. Idee ist es, zum einem den Stand der Dinge bei der Technischen Wünsche Liste vorzustellen und zum anderen die Verbesserungsmöglichkeiten zu diskutieren.

9.5.: Jurysitzung 22. Schreibwettbewerb

In Berlin fand die Jurysitzung zum 22. Schreibwettbewerb der Wikipedia statt. Die Preisträger stehen nun fest und Wikimedia Deutschland bedankt sich ganz herzlich bei allen Autorinnen und Autoren für ihre großartige Artikelarbeit und bei der Jury für die Auswertung der zahlreichen Beiträge. Der Siegerartikel behandelt das Thema Sangam-Literatur und wurde hauptsächlich von Benutzer:Jbuchholz verfasst.

10.5.: Fußballspiel Turbine Potsdam vs. FF USV Jena

Benutzer:Stepro war als Fotograf beim Erstligaspiel Turbine Potsdam vs. FF USV Jena. Dies war der letzte Spieltag der Saison, weswegen neben dem eigentlichen Fußballspiel mit entsprechender Prominenz zu rechnen war. Zudem wurde Anna Felicitas Saarholz bei Turbine verabschiedet.

13.5.: Fototechniksupport Wikimedia Conference

Stu West bei der WMF Board of Trustees Session auf der Wikimedia Conference, Foto: Robin Krahl, CC-BY-SA 4.0

Für die Wikimedia Conference erhielt Robin Krahl einen Fototechniksupport um die Veranstaltung fotografisch dokumentieren zu können.

15.5.: Abbyy Finereader Online / dewikisource

Seit dem 15. Mai 2015 steht Wikisource ein Softwarestipendium für ABBYY Finereader Online zur Verfügung. Dabei handelt es sich um ein für ein Jahr gültiges Kontingent von 12.000 OCR-Seiten. Der Account wird von Benutzer:Aschroet verwaltet. Bisher wurde die Software beispielsweise für die Digitalisierung des Buchs Armenien und Europa. Eine Anklageschrift von Johannes Lepsius genutzt.

16./17.5.: Corso Leopold 2015-1

Stand auf dem Corso-Leopold, Foto: Flo Sorg, CC-0

Zweimal jährlich trifft sich die Münchener Wikipedia-Community zum Straßenfest Corso Leopold. Die Aktiven organisieren dort einen Stand, an dem sie den Besuchern die Wikimedia-Projekte nahe bringen. Bilder von dem Stand können auf Commons betrachtet werden.

16.5.: Wikiprojekt Sauerland

Beim Sauerland-Treffen zog es die Wikipedianerinnen und Wikipedianer im Mai nach Wenden, zunächst zu einer Führung in die Kapelle an der Dörnschlade und anschließend in die Wendener Hütte. Ein Bericht, die dort entstandenen Fotos und daraus resultierenden Ergebnisse anschließender Artikelarbeit sind über die Projektseite zu finden.

18.5.: Stammtisch Wiesbaden

Der Wiesbadener Stammtisch traf sich am 18. Mai im Europaviertel. Das Treffen war von Wikimedia Deutschland versichert worden.

21.5.: Pfingstturnier Wiesbaden

Internationales Pfingstturnier Wiesbaden, Foto: Michael Kramer, CC-BY-SA 3.0, 2.5, 2.0, 1.0

Benutzer:Mich.kramer und Benutzer:Teta pk waren bereits in den Jahren 2013 und 2014 auf dem Pfingstturnier in Wiesbaden. In diesem Jahr besuchten sie die Veranstaltung erneut, um sie fotografisch zu dokumentieren. Die Bilder sind alle auf Commons zu finden.

22.5.: Fototechniksupport Mediawiki Hackathon Lyon

Einen Fototechniksupport gab es auch für den Benutzer:DerHexer, der den Hackathon, das Treffen der Wikimedia-Tech-Community in Lyon, besuchte.

23.5.: Exkursion Kloster Gravenhorst

Wikipedianer um den Stammtisch Münster trafen sich im Mai zu einer gemeinsamen Exkursion zum Kloster Gravenhorst und einem anschließenden Stadtrundgang durch Ibbenbüren. Ein Bericht ist auf der Projektseite zu finden.

23.5.: Internationaler Hackathon Mahmud Sabeen

Am Samstag, den 23. Mai wurde der Internationale Hackathon im Gedenken an die pakistanische Menschenrechtlerin Sabeen Mahmud ausgetragen. Mahmud organisierte den ersten Hackathon Pakistans und wurde am 24. April 2015 auf den Straßen von Karatschi erschossen. Auch in Berlin nahmen Wikipedia-Autorinnen daran teil, mit dem Ziel einen Tag lang gemeinsam möglichst viele Wikipedia-Artikel rund ums Thema „Frauenrechte und Frauen in der Technik“ zu bearbeiten. Dabei wurden neue Artikel zu Dreamcatcher (2015), Sabeen Mahmud und Amy Balkin angelegt.

28.5.: Stammtisch Bremen

Die Bremer Wikipedianerinnen und Wikipedianer nähern sich langsam ihrem 100. Stammtisch. Bereits zum 97. Mal trafen sie sich am 25. Mai. Die Veranstaltung war von Wikimedia Deutschland durch die Community-Versicherung abgedeckt.

30.5.: Stammtisch Ruhrgebiet Villa Hügel

Der 63. Ruhrgebietsstammtisch führte die Wikipedianer und Wikipedianerinnen aus der Region nach Essen in die oberhalb des Baldeneysees gelegene Villa Hügel nebst zugehöriger Parkanlage. Nach Erkundung der Anlage fand eine geführte Besichtigungstour durch einige Räumlichkeiten der Villa statt. Alles weitere ist auf der Projektseite zu finden.

Regelmäßige Veranstaltungen

Folgende regelmäßige Community-Termine fanden auch im Mai wieder mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland statt:

05.05.: Bremenpedia vor Ort

06.05.: Women edit

07.05.: Wikipedia-Sprechstunde Bibliothek Hamburg

08.05.: Offenes Editieren Stuttgart

19.05.: Bremenpedia vor Ort

28.05.: Offenes Editieren Berlin