Wikimedia:Woche 12/2014

Herzlich Willkommen zur zwölften Ausgabe der Wikimedia:Woche im Jahr 2014. Bitte entschuldigt die Verspätung. Dieser Newsletter wird gemeinschaftlich von Projektaktiven …

  • Nicole Ebber
  • 23. Mai 2014

Herzlich Willkommen zur zwölften Ausgabe der Wikimedia:Woche im Jahr 2014. Bitte entschuldigt die Verspätung. Dieser Newsletter wird gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellt, serviert in kleinen Häppchen Aktuelles und Brisantes aus der internationalen Wikimedia-Welt und möchte zum Weiterlesen anregen.

Die Woche entsteht in einem offenen Redaktionsprozess: Wenn du über die internationalen Kanäle auf Links oder Storys stößt, die für die lokale Arbeit der deutschsprachigen Community von Relevanz sein können, hinterlasse einen Hinweis in der nächsten Woche! Du kannst entweder selber einen Teaser-Text vorbereiten, oder einfach nur einen Link setzen, den wir dann vor Versand mit einer Zusammenfassung dekorieren.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren.

Viel Vergnügen beim Lesen!

Wikimedia:Woche 12/2014

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Lila Tretikov über ihre erste Begegnung mit der Wikimedia-Community

Im Blog der Wikimedia Foundation schreibt Lila Tretikov, eingehende Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation, über ihre Eindrücke vom Hackathon in Zürich. Das Video ihrer Q&A-Session ist mittlerweile auch mit englischen Untertiteln versehen. (Thx, @Benutzer:Jcornelius!)

Wikimedia Deutschland trennt sich von Vorstand Pavel Richter

„Das Präsidium strebt seit längerem eine andere strategische Ausrichtung für Wikimedia Deutschland an, wie auch in dem auf der Mitgliederversammlung vorzustellenden Strategiepapier zum Ausdruck kommt, und ist zu dem Schluss gekommen, dieses nicht mit dem derzeitigen Vorstand umsetzen zu können. Präsidium und Vorstand sind daher übereingekommen, einen geordneten Übergang gemeinsam zu gestalten.“

Projekte und Initiativen

Wiki Loves Earth

Den ganzen Mai über läuft der Fotowettbewerb „Wiki Loves Earth“. Die brasilianischen Wikimedianer haben ein Statistiktool erstellt, mit dem sich vergleichen lässt, wie viele Fotos aus welchen Ländern bereits hochgeladen wurden. Glückwunsch insbesondere an die mazedonischen Teilnehmerinne und Teilnehmer, die bereits mehr als 3000 Fotos hochgeladen haben und sich damit derzeit auf Platz zwei befinden.

Die Wikimedia:Woche hat eine Schwester in Argentinien

Schon seit Januar gibt es – initiiert von Wikimedia Argentinien – in der spanischsprachigen Wikipedia eine Wikimedia:Woche. Hurra!

Kein Fundraising Agreement für Wikimedia UK

Die Wikimedia Foundation hat Wikimedia UK mitgeteilt, dass deren Fundraising Agreement nicht erneuert wird. Somit bleibt es mit Wikimedia Deutschland und Wikimedia CH bei zwei Chaptern, die einen eigenen Fundraiser über die Wikimedia-Seiten umsetzen.

Request for Comments zum Thema Evaluation

Das Programmevaluation und -desginteam der Wikimedia Foundation lädt alle Programmverantwortlichen ein, sich an einer Befragung zum Thema Evaluation im Wikimedia-Universum zu beteiligen.

FFW-Ideenportal Prototyp online

Der Prototyp des Ideenportals im Förderprogramm Freies WIssen ist unter online und lädt mit echten Projektideen zum Testen und Kommentieren ein – und zum Eintragen eigner Ideen.

Technik

Media Viewer kommt am 3. Juni 2014 in DEWP

Am 3. Juni 2014, also nächste Woche Dienstag, kommt der Media Viewer in die deutschsprachige Wikipedia. Dieses Tool zur nutzerfreundlicheren Medienbetrachtung konnte bereits in den Beta-Features ausführlich getestet werden, Ergebnisse einer Umfrage unter Benutzenden der DEWP sind bereits veröffentlicht und fließen in die Weiterentwicklung ein.

Diskussion

Sensible „Medien des Tages“ auf Wikimedia Commons

Auf der internationalen Mailingliste Wikimedia-l hat sich eine (sehr) lange Diskussion entsponnen, wie mit emotional sensiblen Fotos bzw. Medien allgemein umgegangen werden soll, die als „Medien des Tages“ auf der Hauptseite vorgestellt werden. Konkret ging um ein Screenshot eines Videos der Berfreiung des KZ Buchenwald, bei dem Leichen zu sehen waren.

Presse und Websites

Dr. h.c. Jimmy Wales

Jimmy Wales erhielt die Ehrendoktorwürde der Universität der Italienischen Schweiz. Ausgezeichnet wurde sein Beitrag zur „Förderung des Wissenstransfers durch das Internet“.

Termine

Zedler-Preis, 24. Mai in Frankfurt

Wikimedia Deutschland vergibt den Zedler-Preis für Freies Wissen am 24. Mai ab 19 Uhr in Frankfurt/Main.

Wadewitz-Edit-a-thon, 27. Mai Online

Die deutschsprachige Wikipedia beteiligt sich am 27. Mai von 17 bis 21 Uhr MESZ internationalen Adrienne Wadewitz Edit-a-thon

Office Hour mit Lila Tretikov am 22. Mai 2014

Im Blogbeitrag über den Hackathon in Zürich kündigt Lila Tretikov, eingehende ED der WMF, die erste Office Hour an. Nach deutscher Zeit ist das am 22. Mai 2014 um 1:30 Uhr morgens. Teilnehmen kann man im IRC #wikimedia-office, ein Protokoll steht später für alle Interessierten zur Verfügung. Auf ihrer Benutzerseite wird gerade darum gebeten, eine für Teilnehmende aus Europa angenehmere Zeit zu wählen. (Bei Versand der Woche ist der Termin natürlich schon abgelaufen, man kann aber davon ausgehen, dass in den nächsten Tagen ein Protokoll veröffentlicht wird.)