Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche 39/2013 =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Wikimedianer-Protest gegen Registrierung des Community-Logos durch die Foundation

Eine kleine Gruppe Wikimedianer protestiert formal gegen die Registrierung des Community-Logos als Marke durch die Wikimedia Foundation und plant, gegen die Registrierung bei der EU Einspruch einzulegen.

Wikimedia Foundation bittet um Konsultation bzgl. der Registrierung des Community-Logos

Das Legalteam der WMF hat als Reaktion auf die oben genannte Aktion einen „Request for Consultation“ gestartet. Hier wird diskutiert, ob das Community-Logo als Collective membership mark geschützt werden oder ob die WMF in dem Fall gänzlich auf eine Markenregistrierung verzichten sollte.

Projekte und Initiativen

Nationalarchiv schafft Stelle für Wikipedia-Initiativen

Als erste GLAM-Institution werden die US-amerikanischen Nationalarchive Dominic McDevitt-Parks, bisheriger Wikipedian-In-Residence, für zukünftige Wikipedia-Initiativen beschäftigen. Seine Aufgabe wird es sein, Zugang und Sichtbarkeit zu den digitalen Kopien der Archivmaterialien in Wikipedia und Wikimedia Commons zu erhöhen, fehlende Links zu den Katalogen des Nationalarchivs zu ergänzen und für die Nationalarchive relevante Wikipedia-Artikel zu schreiben.

Ergebnisbericht der Interviews zum bisherigen Community-Projektbudget

Der Bericht und die Protokolle der Interviews zur Analyse des bisherigen CPBs sind veröffentlicht. Diese Analyse ist Teil der Grundlagen für die Entwicklung von Änderungsvorschlägen durch die Arbeitsgruppe zur Weiterentwicklung des Förderprogramms.

Ergebnisse des Wiki Loves Monuments Zukunftsworkshops auf Wikimedia Commons

Die Ergebnisse des Wiki Loves Monuments Zukunftsworkshops auf der Wikimania 2013 in Hongkong sind auf Wikimedia Commons zusammengefasst und können entsprechend ergänzt werden.

Studien zu anonymen Wikipedia-Nutzern gesucht

Das Growth Team (bisher Editor Engagement Experiments‘ Team) der Wikimedia Foundation kündigt an, wissenschaftliche Studien zu anonymen Editoren durchzuführen. Ziel ist es, diese anonym Beitragenden zu einem eigenen Benutzeraccount zu verhelfen und so zu einem längeren Verbleib in der Wikipedia anzuregen. Vorschläge sind gewünscht.

International Society for Computational Biology (ISCB) veranstaltet einen Wikipedia-Schreibwettbewerb

Die Gesellschaft für „Computational Biology“ (ISCB) ruft Studierende und Trainees dazu auf, bereits bestehende Wikipedia-Artikel zu releveanten Themen zu verbessern. Kriterien zur Beurteilung werden zum Beispiel die Verständlichkeit der Inhalte, die Sachkenntnis und die Bebilderung der Artikel sein. Bis Ende Januar 2014 wird der Wettbewerb andauern.

Technik

VisualEditor in EN-Wikipedia nur noch per Opt-in verfügbar

Der VisualEditor ist in der englischsprachigen Wikipedia seit dem 23. September 2013 nur noch per Opt-in aktivierbar. Entsprechend dem Konsens aus vorangehendem Request for Comments hat User:Kww das Tool abgeschaltet. Laut James Forrester (WMF) akzeptiert die WMF den Schritt der Community zwar und setzt nun auf Deeskalation, dennoch sieht er in der Aktion schwere Schäden für das Projekt und das gemeinsame Ziel, die Arbeit in Wikipedia für neue Autoren leichter zu machen.

Mitteilungssystem „Notifications“ in weiteren Sprachversionen aktiviert

Das Mitteilungssystem Notifications (Codename „Echo“) ist in neun weiteren Sprachversionen der Wikipedia aktiviert worden. Damit ist die dritte Phase der Implementierung abgeschlossen. Das Notifikationssystem zielt darauf ab, bestehende Mitteilungssysteme der MediaWiki-Software zu ergänzen und/oder zu ersetzen. Die Implementierung in den Schwesterprojekten wird Ende Oktober erfolgen.

Insgesamt ist das Notifikationssystem in mehr als 24 Wikipediaversionen aktiv, weitere werden folgen.

Presse und Webseiten

Kritik am VisualEditor

Dieser Artikel blickt kritisch auf die (gescheiterte) Einführung des Visual Editors als Standardeinstellung in der EN-Wikipedia.

Foxnews über den gescheiterten Versuch, pornografische Bilder von Wikipedia zu verbannen

Foxnews berichtet über den vermeintlich gescheiterten Versuch, pornografische Bilder aus Wikipedia zu verbannen.

Weibliche Wikis gesucht

Der Artikel berichtet allgemein über die Projekte von Wikimedia Deutschland.