Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags – aufgrund des Feiertags ausnahmsweise diese Woche am Freitag – in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

= Wikimedia:Woche 36/2013 =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

Wikimedia Schweiz hat zwei neue Direktoren

Wikimedia Schweiz hat mit Duc-Anh Chung und Charles Andrès zwei neue Direktoren eingestellt. Duc-Anh Chung wird als „Chief Administrative Officer“ (Verwaltungsleiterin) im November ihre Arbeit beginnen. Charles Andrès, ehemaliger Präsident des Boards von Wikimedia Schweiz, wird die neu geschaffene Position des „Chief Science Officer“ (Wissenschaftlicher Leiter) wahrnehmen.

Neuer Entwurf für die Datenschutzrichtlinie

Die Wikimedia Foundation hat einen neuen Entwurf zur Datenschutzrichtlinie vorgestellt. Die globale Community ist herzlich dazu eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Bis zum 15. Januar 2014 bleibt diese Diskussion geöffnet.

Veröffentlichung des Entwurfs der Richtlinie für den Zugriff auf nicht öffentliche Informationen

Die Wikimedia Foundation hat den Entwurf der vorgeschlagenen Richtlinie für den Zugriff auf nicht öffentliche Informationen veröffentlicht. Auch zu diesem Dokument wird um Feedback gebeten:

Berichte

Monatsbericht Wikimedia Sverige Juli 2013:

Monatsbericht Wikimedia Foundation Juli 2013:

Wikimedia Research Newsletter August 2013:

Amical Wikimedia Monatsbericht August 2013:

Wikimedia Nederland Monatsbericht Juli und August 2013:

Wikimedia UK Monatsbericht Juli 2013:

Wikimedia Italia, Bericht Nummer 59, 2013:

Projekte und Initiativen

Ort für die WikiCon steht fest

Die WikiCon, das jährliche Treffen der Communitys der deutschsprachigen Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte, wird in der Zeit vom 22. bis 24. November 2013 in Karlsruhe stattfinden.

Wiki Loves Monuments ist gestartet

Der internationale Fotowettbewerb „Wiki Loves Monuments“ hat am 01. September 2013 begonnen. Fast 40 Länder nehmen in diesem Jahr daran teil. Bis zum 30.September 2013 können Fotos von Kultur- und Baudenkmälern eingereicht werden.

Um zu vergleichen, aus welchem Land bereits die meisten Fotos hochgeladen wurden, empfiehlt sich ein Blick auf folgende Seite. Bemerkenswert sind besonders die drei Fotos aus dem derzeit umkämpften Syrien, aber auch Bilder aus Staaten, die bisher nicht teilgenommen haben, wie beispielsweise Kamerun oder Algerien.

WMUK sucht Wikimedian in Residence für York Museum

Wikimedia UK kündigt eine Kooperation mit York Museums Trust an. Dafür wird für sechs Monate ein Wikimedian in Residence gesucht.

2. GLAM-Treffen in Hannover

In Hannover trafen sich 10 aktive Wikipedianer und Mitarbeiterinnen von Wikimedia Deutschland. Hauptthema des Treffens war die Kulturarbeit der deutschsprachigen Wikimedia-Bewegung.

Auch Raimond Spekking, Teilnehmer des GLAM-Treffens, schreibt in seinem privaten Blog über die Zusammenkunft:

Neues Logo für Wikivoyage

Nachdem das aktuelle Wikivoyage-Logo wegen zu großer Ähnlichkeit zum Logo der World Trade Organization ersetzt werden musste, wurde zum 31. August 2013. ein neues Logo gewählt.

Umfrage – Wahlprüfsteine für die Wahlen des Europäisches Parlament 2014

Eine Communityumfrage zu den Themen und Prioritäten für die Wahlürüfsteine zur Wahl des Europäischen Parlaments 2014 ist offen. Je mehr Community Mitglieder Antworten, desto besser können die Policy Anstrengungen auf die Erwartungen abgestimmt werden.

Technik

Etherpad Lite der Wikimedia Foundation ersetzt Etherpad Classic

Das Etherpad der Wikimedia Foundation (etherpad.wmflabs.org) wird bis zum 07.09.2013 geschlossen. Alle dort gespeicherten Daten müssen nach https://etherpad.wikimedia.org/ importiert werden. Daten, die weiterhin benötigt werden, sollten vorsorglich gesichert werden.

Erik Möller zur projektweiten Einführung von HTTPS und aktuellen Ausnahmen

Auf Wikimedia-l hat Erik Möller ein ausführliches Statement zu „Wikimedia and the politics of encryption“ verfasst. Darin geht er auf die Ausnahme ein, die bisher für Länder wie China und Iran gemacht werden: Hier wird HTTPS-Verkehr geblockt, deswegen verzichtet die WMF dort zur Zeit noch auf die Standardeinstellung HTTPS für eingeloggte Nutzer. Erik wirft die Frage auf, ob diese Ausnahme sinnvoll ist und wie lange man sie noch aufrecht erhalten solle.

Benachrichtigungen in der mobilen Wikipedia

Nach der Desktopversion ist nun auch in der mobilen Version der englischsprachigen Wikipedia das neue Benachrichtungssystem „Notifications“ verfügbar.

Neue Mailingliste zum Thema Open Access

Die Mailingliste richtet sich an Wikimedianer, Bibliothkare, Wikisource Begeisterte und Wissenschaftler, die Open Access mehr in die Projekte der Wikimedia Bewegung integrieren möchten.

Umfrage zu Technischen Wünschen der DE-Community an WMF und Chapter

Benutzer:Raymond hat in der deutschsprachigen Wikipedia eine Umfrage gestartet, in der die Wünsche der Community hinsichtlich technischer Neuerungen oder Verbesserungen gesammelt werden. Die Umfrage läuft bis zum 1. November 2013, zunächst werden Wünsche gesammelt und dann priorisiert.

Diskussion

Chelsea Manning

In der englischsprachigen Wikipedia wurde der Artikel über Chelsea Manning wieder auf den Artikelnamen Bradley Manning verschoben. Auf der Diskussionsseite und auf dem Administrator Noticeboard wird intensiv diskutiert; ebenso wird der Fall vom dortigen Schiedsgericht beraten. auch in der deutschsprachigen Wikipedia wird der Artikel nun nach eingehender Diskussion wieder unter dem Lemma „Bradley Manning“ geführt – dort findet man auch eine Zusammenfassung über die Praxis in den Sprachversionen zum Umgang mit der Biografie.

Presse und Webseite

„Storming Wikipedia“

Einem Beitrag in Inside Higher Ed zufolge, betreiben feministische Professorinnen an einigen amerikanischen Universitäten in der Gruppe „FemTechNet“ die Initiative „Storming Wikipedia“, bei der Studentinnen Einträge zu Frauen in Wissenschaft und Technik in der englischen Wikipedia verbessern und anlegen sollen.

Termine

Metrics and Activities Meeting

Das nächste Metrics and Activities Meeting der Wikimedia Foundation findet am 5. September um 20 Uhr MESZ statt und kann entweder im IRC-Chat oder per Livestream mitverfolgt werden.

State of the Map: OpenStreetMap convention in Birmingham (6. – 8. September 2013)

Vom 6. bis 8. September findet im englischen Birmingham die OpenStreetMap convention „State of the Map“ statt. State of the Map ist DAS globale Treffen für alle, die zu OSM beitragen oder das Freie Kartenprojekt aktiv nutzen.