Verstärkung im Bereich Bildung und Wissen

Wir freuen uns sehr, Bettina Hesse und Valentin Münscher als neue Mitarbeitende bei Wikimedia Deutschland e.V. zu begrüßen. Sie werden …

  • Nils Weichert
  • 31. Juli 2013

Wir freuen uns sehr, Bettina Hesse und Valentin Münscher als neue Mitarbeitende bei Wikimedia Deutschland e.V. zu begrüßen. Sie werden zukünftig den Bereich Bildung und Wissen tatkräftig unterstützen.

Valentin Münscher, Bild: Katja Ullrich, CC-BY-SA 3.0

Valentin wird als Projektmanager die Entwicklung neuer Bildungsformate ebenso begleiten wie den Ausbau lokaler (Beteiligungs-)Strukturen. Nach dem Studium der Geschichte, Soziologie und Amerikanistik konnte er auf diesen Feldern bereits zahlreiche Erfahrungen sammeln: Im Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung koordinierte er den Aufbau von Netzwerkstrukturen und die Durchführung von Beteiligungsangeboten. Als Programmmitarbeiter der Deutschen Kinder und Jugendstiftung lag sein Arbeitsfokus im Bereich kommunale Bildungslandschaften – u.a. auf internetgestützter kommunaler Jugendbeteiligung. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit dem bildungspolitischen Diskurs zu (demokratischer) Schulentwicklung und formeller und informeller Bildung.

Bettina Hesse, Bild: Katja Ullrich, CC-BY-SA 3.0

Bettina unterstützt als Werkstudentin insbesondere die Durchführung der OER-Konferenz 2013. Die Kommunikationswissenschaftlerin mit den Schwerpunkten politische und transkulturelle Kommunikation absolviert ab Oktober den Masterstudiengang „Medien und politische Kommunikation“ an der FU Berlin. Für ihre Arbeit im Bereich Bildung und Wissen bringt Bettina interessante Erfahrungen aus ganz unterschiedlichen Kontexten mit: vom Goethe-Institut Neapel bis zum AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. in Süditalien.

Nun freuen sich beide auf eine interessante Zeit im Wikimedia-Universum und vor allem auf die Zusammenarbeit mit den zahlreichen Ehrenamtlichen. Wer mit Bettina oder Valentin direkt in Kontakt treten möchte, kann dies hier tun: valentin.muenscher@wikimedia.de und bettina.hesse@wikimedia.de.