In Kürze: Aus den Medien

Heute kam eine Anfrage von der TagesWebschau zu dem Thema Wikipedia-Design. Anlass war der Entwurf wikipediaredefined.com   Wir haben schnell im Büro …

  • 9. August 2012

Heute kam eine Anfrage von der TagesWebschau zu dem Thema Wikipedia-Design. Anlass war der Entwurf wikipediaredefined.com  Wir haben schnell im Büro einen kurzen Aufsager von Pavel Richter produziert und dem ARD zugeschickt. Der Beitrag (ab Minute 1:15)  ist seit 18.00 online. Leider ist das Statement nur gekürzt wiedergegeben. Da die schöne Pointe von Pavel am Ende der „Zensur“ durch den öffentlich-rechtlichen Sender zum Opfer gefallen ist, haben wir das vollständige Statement (insgesamt 38 Sekunden!) auf Vimeo hochgeladen.

  1. Hmm, ist das Zensur oder nicht vielleicht doch nur eine schnöde redaktionelle Entscheidung?

    Kommentar von Gnu1742 am 9. August 2012 um 18:50

  2. Inhaltlich dünn. Technisch unmöglich. Hat da jemand sein iPhone bemüht oder steht für solche Fälle keine Kamera mit Stativ parat?

    Kommentar von Sir James am 9. August 2012 um 18:56

  3. Wär toll wenn man sich das auch ohne Flash ansehn könnte…

    @Gnu1742 Die Anführungszeichen hast du aber schon gesehn..?

    Kommentar von Hyperkeks am 9. August 2012 um 19:16

  4. Ja, an der Qualität koennen wir noch arbeiten. Es musste sehr schnell gehen und uns stand wirklich nur das IPhone zur Verfügung. Fuer den Sender war’s ok.
    Vorgabe waren 4 Fragen in 20-30 Sekunden …da war nicht mehr rauszuholen. Ich finde den gesamten Beitrag unter den Umständen mehr als ok.

    (via mobil)

    Kommentar von Catrin Schoneville am 9. August 2012 um 19:47

  5. @Gnu: Ich finde es schon etwas seltsam, wenn ein Redakteur einen Teil aus einem Statement löscht, weil darin der Markenname eines Unternehmens vorkommt. Ist ja nicht so, dass ich das ohne Zusammenhang gesagt hätte.

    @Sir James: Ja, Iphone, aus der hohlen Hand. Das ist Teil des Formats der tageswebschau. Und inhaltlich? Nu ja, 30 Sekunden hatte ich Zeit….

    Kommentar von Pavel Richter am 9. August 2012 um 19:48

  6. Sehr cool, dass ihr so schnell reagiert und einen ordentlichen Beitrag über Wikipedia ermöglicht habt.

    @Hyperkeks: Ich hab mal den Deep Link zum Video aus dem Flashplayer gerettet.

    Kommentar von Thomas Schmidt am 9. August 2012 um 23:57

Die Kommentare sind geschlossen.