Eine Ähnlichkeit dieser Skizze mit dem Zedler-Preis ist nicht ausgeschlossen

  • Wikipedia Academy und Verleihung des Zedler-Preise
  • 1, Juli 2012, 14:00 Uhr
  • SUPERMARKT, Brunnenstraße 64, 13355 Berlin
  • Eintritt frei!
  • Alle sind herzlich eingeladen!
  • Livestream hier
  • Etwaige nachfolgende Fußballübertragungen sind von der nachmittäglichen Verleihung nicht betroffen.

In drei Tagen geht es los: Am kommenden Sonntag wird der rote Teppich im SUPERMARKT (Brunnenstr. 64) in Berlin-Mitte ausgerollt und die Sektkorken gelockert. Drei Tage Spannung, bis ab 14 Uhr das Geheimnis gelüftet wird: Wer wird die Haupt- und Sonderpreise in den drei Kategorien des Zedler-Preises für Freies Wissen in Empfang nehmen?

 

Um 10:00 Uhr eröffnen wir den Sonntag mit der Keynote von Sarah Stierch „The Visual Experience – Gender and Ways of Seeing Wikimedia.“ Wer sich schon ab 11 Uhr ein bisschen warm essen und trinken möchte, ist herzlich eingeladen zum öffentlichen Free Culture Brunch der Wikipedia Academy. Neben einer von Matthias Spielkamp (iRights.info) moderierten Diskussionsrunde (ab 12:30 Uhr) über die sozialen Aspekte Freien Wissens gibt es ein audiovisuelles Erlebnis des Kunstprojekts Hypermusic (von Christian Grasse) und die Ausstellung der besten Bilder des Fotowettbewerbes Wiki loves Monuments 2011 zu bestaunen. Harte Infos treffen auf frei lizenzierte Fahrstuhlmusik 2.0 und feine Fotografie.

 

Viele von euch wurden bereits postalisch eingeladen. Leider haben einige die Einladungen erst verspätet erhalten. Dafür möchten wir uns entschuldigen. Selbstverständlich nehmen wir auch jetzt noch Anmeldungen entgegen und auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen, einfach vorbei zu schauen.

 

Wir freuen uns auf ein großes Fest mit und für euch!