eLitstip für das Projekt:Afrika der Wikipedia

„eLitstip“ – dieses kryptische Kürzel ist der Name einer Spielart des Wikipedia- Literaturstipendiums von Wikimedia Deutschland . Während letzteres einzelnen Autoren teure Fachbücher zur …

  • Denis Barthel
  • 28. Juli 2011

„eLitstip“ – dieses kryptische Kürzel ist der Name einer Spielart des Wikipedia-Literaturstipendiums von Wikimedia Deutschland. Während letzteres einzelnen Autoren teure Fachbücher zur Verfügung stellt, damit diese anhand besonders hochwertiger Literatur in der Wikipedia aktiv sein können, ist das eLitstip breiter angelegt und soll Gruppen von Wikipedianern ganzer Fachbereiche Zugänge zu elektronischen Literaturdatenbanken bereitstellen. So verfügen die Biologie-Autoren seit 2009 über Zugänge zu BioOne und jene zum Thema Chemie seit Anfang 2011 über Zugänge zu dem deutschsprachigen Standardwerk der Chemie, dem RÖMPP.

Seit heute steht ein solches Paket auch für Autoren des WikiProjektes Afrika zur Verfügung, mit dem Web-Archiv Allafrica.com wird ihnen eine umfangreiche Ressource afrikanischer Medien zur Gegenwartsgeschichte bereitgestellt. Die darin enthaltenen Beiträge von über 130 afrikanischen Tageszeitungen, Nachrichtenagenturen und anderen Anbietern ermöglichen den Autoren, den Artikelbestand zum Thema Afrika um spezifisch afrikanische Stimmen und Perspektiven zu bereichern. Wir freuen uns, diese Initiative aus der Autorenschaft unterstützen zu können und hoffen, dass dieses Beispiel weitere Autoren und Fachbereiche ermutigt, mit Literaturwünschen an Wikimedia Deutschland heranzutreten.

  1. Sehr cool, danke!

    Kommentar von Achim Raschka am 29. Juli 2011 um 06:22

Die Kommentare sind geschlossen.