Gelungene Premiere des ersten Wikimedia-Forums

Gestern Abend war ich Gastgeber des ersten Wikimedia-Forums, zu dem ich alle in Berlin ansässigen Vereinsmitglieder in die Räume der …

  • Jürgen Lüdeke
  • 14. Dezember 2010

Gestern Abend war ich Gastgeber des ersten Wikimedia-Forums, zu dem ich alle in Berlin ansässigen Vereinsmitglieder in die Räume der Saarländischen Galerie eingeladen hatte.

Trotz der vielleicht etwas ungeschickten Terminwahl mitten in der Vorweihnachtszeit, folgten knapp 20 Mitglieder dieser Einladung und wir genossen zusammen rund zwei Stunden bei Getränken, Brezeln und angeregten Gesprächen. Neben „gut bekannten“ und „lange nicht mehr gesehenen“ waren auch „bislang völlig unbekannte“ Mitglieder dabei.

Nach einer kurzen Aufwärmzeit – vor den Türen herrschten schließlich eisige Temperaturen und die Gästerunde traf sich zum ersten Mal – kam es zu genau dem, wozu diese Veranstaltung gedacht ist: zum Kennenlernen durch angeregte Gespräche in wechselnden Gruppen. Meine Themen reichten von „Spendensiegel“  über „Aufgaben eines Bürokraten in der WP“ und „Fundraiser 2010“ bis hin zu „gesichteten Versionen“ und „Nutzung von MediaWiki in Unternehmen“. So bunt und vielfältig waren nicht einmal die Bilder des momentan in der Galerie ausstellenden Künstlers.

Mir jedenfalls hat dieser Abend hervorragend gefallen und ich hoffe, dass ich bald Gastgeber des zweiten Forums in Berlin sein darf. Ideen und Vorschläge dazu – zu Ort, Termin und Ablauf – sind jederzeit willkommen!

Zum Schluss ein Dankeschön an unsere Geschäftsstelle für die Auswahl des sehr ansprechenden Veranstaltungsortes, an Henriette für die Organisation von „dett janze“ und an Elly für die Pflege des Buffets während der Veranstaltung.
Ein besonderes Dankeschön aber geht an meine Gäste des gestrigen Abends. Ich hoffe, er war für euch alle so interessant, dass ihr auch beim zweiten Forum wieder mit dabei seid.

  1. Hm, im neuen Blogdesign kann ich keine Autorenangabe finden, was das Auffinden des Verfassers gerade bei einem Beitrag in der ersten Person erheblich erschwert. Hier erschließt sich aus dem Kontext, dass Jürgen Lüdeke als Gastgeber diesen Bericht verfasst hat. Aber möglicherweise kann man ja doch wieder überall den Verfasser des Textes hinzufügen.

    Kommentar von DerHexer am 15. Dezember 2010 um 10:44

  2. Das ist mir gar nicht aufgefallen. Es ist auch nur der Fall, wenn man auf einen einzelnen Blogbeitrag klickt, sieht man sich den Gesamtblog (also https://blog.wikimedia.de/ ) an, dann stehen die Autoren dabei. Ich mache mich mal kundig, ob man das ändern kann.

    Kommentar von Jürgen Lüdeke am 16. Dezember 2010 um 09:54

  3. Hört sich nach einer erfolgreichen Veranstaltung an. Gibt es hier auch Fotos wie aus Köln? Da gewinnt man gleich einen tollen ansprechenden Eindruck mehr von der Veranstaltung für’s nächste Mal. Sind noch andere solche Events geplant?

    Kommentar von Wolf vom Berg am 16. Dezember 2010 um 15:36

  4. Ein „offizielles“ Foto gibt es leider nicht, dafür aber gehe ich mit ziemlicher Sicherheit von einer zweiten Veranstaltung in Berlin aus. Als nächstes sollen aber – laut momentanem Stand der Planung – zwei Veranstaltungen im Norden bzw. Süden stattfinden.

    Kommentar von Jürgen Lüdeke am 17. Dezember 2010 um 06:39

Die Kommentare sind geschlossen.