Zedler-Medaille 2010 mit alten und neuen Partnern

Seit 15. Juli läuft die Ausschreibung für den Artikel- und Bilderwettbewerb um die Zelder-Medaille 2010 . Gesucht und ausgezeichnet werden neue Lexikonartikel …

  • Nicole Ebber
  • 12. August 2010

Seit 15. Juli läuft die Ausschreibung für den Artikel- und Bilderwettbewerb um die Zelder-Medaille 2010. Gesucht und ausgezeichnet werden neue Lexikonartikel und Bilder aus Natur- und Geisteswissenschaften sowie zum Thema „Wissenschaftsjahr 2010 – Die Zukunft der Energie“. Bis zum 30. September 2010 haben engagierte Autoren, Fotografen und Grafiker Zeit, ihren Beitrag bei Wikimedia Deutschland einzureichen. Zentrale Teilnahmebedingung ist, dass die Beiträge unter eine Freie Lizenz gestellt werden, so dass eine spätere Veröffentlichung in der Wikipedia möglich ist. Die festliche Preisverleihung findet am 19. November in Frankfurt statt.

Partner der Zedler-Medaille 2010

Wikimedia Deutschland verleiht die Zedler-Medaille in diesem Jahr zum vierten Mal. In 2010 können wir unsere erfolgreiche Kooperation mit der Mainzer Akademie und dem Spektrum-Verlag fortsetzen und den Wettbewerb mit neuen Partnern weiterentwickeln. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und danken unseren Partnern ganz herzlich für ihre Unterstützung:

Weiterinformieren und Weitersagen

Alle Informationen, Teilnahmebedingungen und Werbematerialien finden sich hier: http://wikimedia.de/zedler.

Dort stehen auch Banner zum Einbinden auf die eigenen Webseiten, Wikis und Netzwerke zur Verfügung. Für den Offlinebedarf – z.B. für Aushänge an Universitäten oder wissenschaftlichen Einrichtungen – gibt es außerdem diese hübschen Poster und Flyer, die wir auf Wunsch gerne per Post zusenden. E-Mail mit Postanschrift an zedler[at]wikimedia.de genügt!

Wir freuen uns auf zahlreiche Einsendungen und sagen Dankeschön fürs Mitmachen und Weitersagen.