Was der Verein 2008 getan hat

Wikimedia Deutschland veröffentlicht, wie andere Vereine auch, jedes Jahr einen Tätigkeitsbericht. Darin stellen wir unsere Projekte und Aktivitäten des vergangenen …

  • Sebastian Moleski
  • 7. Mai 2009

Wikimedia Deutschland veröffentlicht, wie andere Vereine auch, jedes Jahr einen Tätigkeitsbericht. Darin stellen wir unsere Projekte und Aktivitäten des vergangenen Jahres vor und geben auch einen Ausblick für die Zukunft. Der Tätigkeitsbericht 2008 ist jetzt fertig und online verfügbar. Ein paar Highlights daraus:

Details zu all diesen Punkten und vieles mehr gibt es im vollständigen Tätigkeitsbericht 2008. Eine gedruckte Version ist auf Anfrage erhältlich.

  1. Die online-Ausgabe des Tätigkeitsberichtetes ist wegen der Schriftgröße für Mitglieder über 50 eine Zumutung.
    Da würde ich doch lieber auf die Bilder verzichten.

    Trotzdem reicht das oberflächliche Studium des Berichts aus, dass ich angesichts der Umweltkosten für das Versenden des gedruckten Berichtes lieber darauf verzichte.
    Der Bericht dient offenbar mehr der Öffentlichkeitsarbeit als der Information der Mitglieder.
    Dafür habe ich Verständnis.

    Kommentar von Cethegus am 7. Mai 2009 um 16:34

  2. Vielen Dank für den Tätigkeitsbericht! Ich weiß nicht was Cethegus meint. Auch Mitglieder über 50 können die Lupenfunktion im PDF-Reader benutzen. Außerdem sind die Spendengelder besser in Programme investiert als in das Porto für das Zusenden des Berichts in Papierform. Übersendung auf Anfrage geht vollkommen in Ordnung. Die Übersendung als Email-Anhang käme auch in Betracht.

    Longbow4u

    Kommentar von Longbow4u am 7. Mai 2009 um 17:34

  3. Dass die Zahlen im Tätigkeitsbericht kaum lesbar sind, ist u.U. gewollt. Es gibt nämlich Fragen zu einigen Punkten, die sich nicht so einfach erklären lassen:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Simplicius/Diderot-Club_II#Gesch.C3.A4ftsbericht_des_.E2.80.9EVereins.E2.80.9C_f.C3.BCr_2008

    Vielleicht ist das der Tatsache geschuldet, dass WMD die Autoren der Wikipedia nicht mehr vertritt.

    Kommentar von Brummfuss am 12. Mai 2009 um 01:25

  4. Du wirst immer peinlicher. Naja, so isses wohl, wenn man fertig ist…

    Kommentar von Marcus Cyron am 12. Mai 2009 um 13:52

Die Kommentare sind geschlossen.