Projektmanager für Freie Inhalte

Es ist mir eine Freude mitzuteilen, dass wir Mathias Schindler zum 1. Januar diesen Jahres als Projektmanager für uns gewinnen …

  • Sebastian Moleski
  • 28. Januar 2009

Es ist mir eine Freude mitzuteilen, dass wir Mathias Schindler zum 1. Januar diesen Jahres als Projektmanager für uns gewinnen konnten. Zu seinen Aufgaben zählt unter anderem die Planung, Durchführung und Betreuung von Kooperationen zur Befreiung von Inhalten. Eines dieser Projekte kennt Ihr bereits, im Dezember 2008 hat das Bildarchiv des Deutschen Bundesarchivs knapp 100.000 Digitalisate unter einer freien Lizenz verfügbar gemacht. Wir waren von Mathias‘ Arbeit an diesem Projekt so sehr begeistert, dass wir ihn gern stärker einbinden und seine Kompetenzen zur Förderung Freien Wissens einsetzen wollten.

Im letzten Jahr war Mathias für die Deutsche Nationalbibliothek in der Arbeitsstelle für Standardisierung/Arbeitsstelle Normdaten tätig. Diese Arbeitsstelle ist unter anderem auch mit der Personennamendatei (PND) beschäftigt, die wir in der deutschsprachigen Wikipedia bereits seit 2005 verlinken. Bis Sommer 2007 war Mathias auch Mitglied im Vereinsvorstand.

  1. Leider kann ich derzeit nicht über die Mailingliste von WMD antworten (weiß Jemand, wer da Admin ist?). Drum hier – ich halte diese Berufung für grandios. Ich kann mir kaum Jemanden vorstellen, der hier besser geeignet wäre.

    Kommentar von Marcus Cyron am 28. Januar 2009 um 15:31

  2. mrcus, du lebst…

    Kommentar von poupou am 28. Januar 2009 um 18:04

  3. Hallo Marcus, danke für das Lob – inzwischen in zweifacher Ausfertigung, denn die Mail auf der Vereinsmailingliste kam an.

    Mathias

    Kommentar von Mathias Schindler am 28. Januar 2009 um 18:43

  4. @ Mathias: ja, jetzt geht es wieder. Sebastian (oder Daniel?) hat das Problem erledigt.

    @ Poupou: natürlich lebe ich. Aber derzeit ist es für alle gut, wenn ich mal ein paar Tage Urlaub mache. Ich bin Freitag pünktlich zur Wintersport-QS-Aktion wieder aktiv.

    Kommentar von Marcus Cyron am 28. Januar 2009 um 19:58

  5. so viele neue namen und gesichter, da kommt ja mal richtig frischer wind rein…

    Kommentar von Janneman am 14. Februar 2009 um 19:39

Die Kommentare sind geschlossen.