Rücktritt

Markus Mueller hat den Rücktritt von seinem Amt als Beisitzer im Vorstand erklärt. Er gehörte dem Vorstand seit Juni 2007 …

  • Frank Schulenburg
  • 16. März 2008

Markus Mueller hat den Rücktritt von seinem Amt als Beisitzer im Vorstand erklärt. Er gehörte dem Vorstand seit Juni 2007 an. Der verbleibende Vorstand dankt ihm für seine geleistete Arbeit und wünscht ihm alles Gute. Die Satzung sieht für diesen Fall kein Nachrückverfahren vor, so dass die Position bis zur regulären Mitgliederversammlung im Juni 2008 unbesetzt bleiben wird.

  1. […] nicht mehr Beisitzer im Vorstand von Wikimedia Deutschland. Der Verein bedankt sich sehr wortkarg für geleistete Arbeit. Gründe werden nicht angegeben – das wirft Fragen natürlich […]

    Pingback von Notizblog » Wir danken am 16. März 2008 um 18:36

  2. Er hat wohl ENDLICH eingesehen, dass seine Ansichten deplatziert und seine Person in der Wikipedia nicht erwünscht ist und hat konsequenterweise auch gleich den Laden verlassen, super!

    Wenn jetzt noch Birken und Jungierek gehen, kann man den Verein vielleicht sogar mal ernst nehmen!

    Kommentar von Markus Mueller II. am 21. März 2008 um 16:28

Die Kommentare sind geschlossen.