Geförderte Projekte aus den Communitys im Dezember 2014

Ambitionierte Freiwillige entwickeln und realisieren fortdauernd Ideen und Projekte zur Schaffung freier Inhalte. Bei einem Teil dieser Aktivitäten ist es Wikimedia Deutschland möglich, ihnen finanzielle und organisatorische Unterstützung zukommen zu lassen. Wir stellen an dieser Stelle jene Projekte vor, die im Dezember 2014 dank dem Engagement von Freiwilligen und mit Unterstützung von Wikimedia Deutschland stattgefunden haben.

Fotografien vom Musikpreis 1 Live Krone

Bei der Verleihung des Musikpreises 1 Live Krone am 4. Dezember schoss der Fotograf Superbass Bilder der zahlreichen anwesenden Promis und stellte sie in dem freien Medienarchiv Commons zur Weiternutzung bereit.

Frauen- Kultur-Edit-a-thon

16 Teilnehmerinnen trafen sich zum Edit-a-thon Women edit, Foto: Siesta commons, CC-BY-SA 3.0

Der bisher wahrscheinlich erfolgreichste Edit-a-thon von und für Frauen, fand am 12. Dezember in Berlin statt. Mit 16 Teilnehmerinnen konnte der regelmäßige Women-edit-Treff einen Besucherrekord verzeichnen. Unter den Teilnehmerinnen befanden sich sowohl erfahrene Wikipedianerinnen als auch neue Interessierte. Gemeinsam gearbeitet wurde diesmal an Artikeln zu Frauen im Kulturbereich. Die Ergebnisse finden sich hier. Mit der Beteiligung einer  Initiatorin des verwandten Wikidones-Projekts aus der katalanischen Wikipedia, konnte sich das Netzwerk weiter internationalisieren und vernetzen.

Fotowettbewerb Winter, Weihnachten, Jahreswechsel 2014/15 läuft

Seit dem 15. Dezember läuft der Weihnachts-Fotowettbewerb in der deutschsprachigen Wikipedia. Wer daran teilnehmen möchte, kann noch bis zum 15. Januar Fotos und Videos zum Thema Winter und Weihnachten auf Wikimedia Commons hochladen. Anlässlich des Wettbewerbs werden zudem Wikipedia-Artikel zum Thema verfasst. Wikimedia Deutschland unterstützt den Wettbewerb mit Literaturvergabe und einem Preisgeld von insgesamt 300 Euro.

Wikipedia-Arbeitstreffen Löbau

Zum Ausbau und zur Verbesserung von Artikeln rund um die Stadt Löbau und zur Aufnahme von Bildmaterial, fand am 20. Dezember ein spezielles Arbeitstreffen statt. Die Stadt Löbau bietet den Wikipedianerinnen und Wikipedianern eine kostenlose Führung durch die Keller der Stadt an.

Aufnahmen aus dem Depot des Kommunikationsmuseums

Nach Absprachen mit dem Archiv des Museum für Kommunikation Frankfurt, Depot Heusenstamm, besuchte ein Wikipedianer und Fotograf ein Depot mit zahllosen Archivalien aus der Telekommunikationsgeschichte. Die Aufnahmen werden demnächst auf Commons zu finden sein.

Neues aus dem Wikipedia-Büro Hannover

Offenes Editieren im Lokal Hannover, Foto: CC-BY-SA 3.0

In zahlreichen Städten treffen sich Wikipedianerinnen und Wikipedianier mehr oder weniger regelmäßig zum gemeinsamen Offenen Editieren. Im Dezember fand nun auch im Wikipedia-Büro Hannover ein solches gemeinsames Bearbeitungstreffen statt.

Alle bisherigen Aktionen und Veranstaltungen in und um das Hannoveraner Wikipedia-Büro findet man hier.

Fotoaufnahmen Ice Tigers Nürnberg vs. Kölner Haie

Der Fotograf 2eight war am 7. Dezember bei dem Eishockeyspiel der Ice Tigers Nürnberg gegen die Kölner Haie anwesend, um das Spiel fotografisch festzuhalten und die Bilder auf Commons frei zu geben. Um ehrenamtlich tätigen Commons-Fotografen die Akkreditierungen für solche Veranstaltungen zu erleichtern, vergibt Wikimedia Deutschland im Rahmen des Förderprogramms WP:@ offizielle Visitenkarten und E-Mail-Adressen.

Aufnahmen vom Bundesparteitag der CDU

Vom 8. bis 10. Dezember fand der Bundesparteitag der CDU in Köln statt. Die Fotografen Olaf Kosinsky und Ralf Roletschek waren dabei, um die fotografische Dokumentation der CDU-Parteitage auf Commons fortzuführen.

Mehr als 40.000 Siegelmarken auf Commons übertragen

Über 40.000 Scans historischer Siegelmarken wurden auf Commons übertragen

Von etwa 1850 bis 1945 wurden Marken zur Versiegelung von Briefumschlägen und zur Kennzeichnung von schriftlicher Korrespondenz verwendet. Sie  lösten das bis dahin verwendete Wachssiegel ab.
Unzählige dieser Siegelmarken befinden sich heute im Veikkos-Archiv. Im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Archiv und Wikimedia Deutschland sowie mit intensiver Unterstützung aus der Community, wurden aus dem Bestand des Archivs über 40.000 gemeinfreie Marken auf das freie Medienarchiv Commons übertragen. (Mehr dazu in Kürze hier im Blog)

Verlängerungen der BioOne-eLiteraturstipendien

Durch eine Kooperation von Wikimedia Deutschland mit dem Verlag BioOne, stehen im Rahmen des Förderprogramms eLitstip 100 Zugänge zur BioOne-Online-Literaturdatenbank für Autoren des Themenbereichs Biologie in der deutschsprachigen Wikipedia bereit. Die Zugänge sind individualisiert und bieten uneingeschränkten Vollzugriff auf derzeit über 170 teils hochrenommierte Zeitschriften zum Thema Biologie, die meist von kleineren Verlagen oder wissenschaftlichen Gesellschaften herausgegeben werden und außerhalb von BioOne oft nur als gedruckte Titel erhältlich sind.

Zum kommenden Jahr wurden nun neue Zugangspasswörter an die bisherigen Benutzer gesendet. Außerdem sind noch freie Zugänge vorhanden. Für weitere Informationen dazu siehe Wikipedia.

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Montag, Januar 5th, 2015 um 12:00 Uhr und ist zu finden unter Community, Monatsübersicht Communitys. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonnieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Kommentare sind geschlossen.

Empfiehl diesen Beitrag