Wikimedia:Woche 6/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche (6/2013) =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

WMDE: PROJEKTSTECKBRIEFE

Am Donnerstag, den 31. Januar, veröffentlichte Wikimedia Deutschland 22 Projektsteckbriefe zur Jahresplanung 2013, die von der Mitgliederversammlung im November 2012 beschlossen worden ist. Von einer Übersichtsseite im Meta-Wiki gelangt man zu allen Steckbriefen. Kommentare und Anregungen sind herzlich willkommen! Mehr dazu auch im Vereinsblog.

 

FDC: ZEITRAUM FÜR COMMUNITY-FEEDBACK VERLÄNGERT

Das Funds Dissemination Committee (FDC) reagiert auf die Kritik der Communitys und verlängert den Zeitraum für deren Feedback um zwei Wochen. Insgesamt haben Communitys und Antragssteller jetzt vier Wochen Zeit, die Anträge zu sichten und zu besprechen.

 

BERICHTE

Wikimedia Schweden hat den Monatsbericht für Dezember 2012 veröffentlicht.

Der Research Newsletter für Januar 2013 wurde veröffentlicht.

 

BOARD OF TRUSTEES LEHNT WCA ALS ANGEGLIEDERTE ORGANISATION AB

Das Kuratorium der Wikimedia Foundation (Board of Trustees) hat sich in in seiner Sitzung am Wochenende gegen die Anerkennung der WCA als “Affiliate Organisation” ausgesprochen.

 

Projekte und Initiativen

WIKISYM: CALL FOR SUBMISSIONS

Als Vorkonferenz zur Wikimania findet die 9. WikiSym “International Symposium on Wikis and Open Collaboration” vom 5. bis 7. August 2013 in Hong Kong statt. Der Call for Submissions (Aufruf, Programmbeiträge einzureichen) ist gestartet, unter anderem gibt es auch einen Community-Track.

 

EDITOR ENGAGEMENT FEATURES: PLÄNE ZU ECHO, FLOW UND AFT

Das Editor Engagement Features Team hat seine Pläne für das erste Quartal 2013 vorgestellt. Zur Zeit sind mit Echo, Flow und dem Article Feedback bei der WMF drei Tools in der Entwicklung, die der Autorengewinnung und -haltung dienen sollen.

 

WIKIVOYAGE BALD IN ZWEI WEITEREN SPRACHEN

Das Kuratorium und das Sprachenkomitee (Language Committee) der Wikimedia Foundation hat am 27. Januar 2013 die Einführung zweier weiterer Sprachversionen von Wikivoyage beschlossen. Die Wikis für die neuen Sprachversionen auf Rumänisch und auf Polnisch sollen bald eingerichtet werden. Derzeit leiten die URLs noch weiter auf Incubator.

 

NEUE OMBUDSLEUTE

Die aus Communitymitgliedern bestehende Kommission zur Untersuchung möglicher Verstöße gegen die Datenschutzrichtlinie der Wikimedia Foundation wurde neu besetzt. 2013–14 gibt es erstmals sieben statt fünf Mitglieder und das Gremium wird gegen Ende seiner Arbeitsperiode erstmals einen zusammenfassenden Arbeitsbericht auf Meta veröffentlichen. Aus der deutschsprachigen Community sind die Benutzer mit den Namen Erzbischof und Thogo dabei.

 

OTRS-TEAM SUCHT UNTERSTÜTZUNG

Das OTRS-/Support-Team ist eine Gruppe von Freiwilligen, die E-Mail-Anfragen zu den verschiedenen Wikimedia-Projekten bearbeiten. Um die steigende Anzahl der Anfragen weiterhin bewältigen zu können, sucht das Team nun Unterstützung.

 

WIKIMEDIA IDEALAB

Im Blog der Wikimedia Foundation wird eine Übungsplattform für Interessierte vorgestellt, auf der Ideen gemeinsam entwickelt und getestet werden können, die später durch ein Stipendium (Grant) der Wikimedia Foundation finanziert werden sollen. Die Plattform heißt Wikimedia IdeaLab. Mehr dazu:

 

Studien und Statistik

WIKIPEDIA-CHARTS

In der enlischsprachigen Wikipedia kann seit kurzem eine Liste der 5.000 meistfrequentierten Artikel abgerufen werden. Auf einer weiteren Liste werden die 25 Erstplatzierten dieser Liste wöchentlich kommentiert. Dort wird erläutert, wie es zu dem gesteigerten Interesse am jeweiligen Thema kam.

 

Technik

GEFÜHRTE TOUR DURCH WIKIPEDIA

Das Team Editor Engagement Experiments (E3) der Wikimedia Foundation testet eine interaktive Software, mit der Wikipedia erklärt wird. Der Unterschied zu üblichen Leitfäden oder Hilfeseiten ist, dass hier verschiedene Hinweise eingeblendet werden, während sich Benutzer durch die Seiten der Wikipedia bewegen.

 

Diskussion

BEZAHLTES SCHREIBEN IN DER WIKIPEDIA

Die Diskussion über das bezahlte Schreiben in der Wikipedia, angestoßen von Dirk Franke (Benutzer:Southpark), wird umfangreicher und intensiver. Ein Teil der Diskussion ist inzwischen auf die Seite “Wikipedia:Projekt Umgang mit bezahltem Schreiben” umgezogen. Zudem hat Dirk ein neues (externes) Blog eröffnet.

 

STIPENDIEN: HONGKONG

Im Rahmen der WMDE-Ausschreibung für Stipendien zur diesjährigen Wikimania nach Hong Kong entstand eine umfangreiche Diskussion über Höhe und Verfahren des Stipendiums.

 

PRESSEKONTAKT ZUR COMMUNITY

Die Neuausschreibung einer Stelle als Leiter (m/w) Kommunikation von Wikimedia Deutschland hat zu einer Diskussion darüber geführt, ob es neben dem Förderverein auch eine Anlaufstelle für Pressevertreter geben sollte, die direkt mit Wikipedianern in Kontakt treten wollen, welche dazu bereit sind, Interviews und sonstige Auskünfte zu geben. Benutzerin Martina Nolte hat dazu einen Abschnitt auf der Seite Wikipedia:Presse eingefügt, wo sich interessierte Wikipedianer eintragen können.

 

Presse und Webseiten

ASTEROID WURDE NACH WIKIPEDIA BENANNT

Der Asteroid No. 274301 wurde nach Wikipedia benannt

 

INTERVIEW MIT SUE GARDNER

 

3 MILLIARDEN SEITENAUFRUFE DER MOBILEN WIKIPEDIA-SEITE

 

Termine

METRICS MEETING DER WIKIMEDIA FOUNDATION

Am Donnerstag, 7. Februar 2013 um 20 Uhr findet das monatliche Metrics Meeting der WMF statt. Interessierte können sich per Live-Stream und IRC zuschalten oder später das Video ansehen.

 

WIKIMEDIA COMMONS: ABSTIMMUNG ÜBER BILD DES JAHRES

Wikimedia Commons: Abstimmung über Bild des Jahres

Die 44 Finalisten des Wettbewerbs “Picture of the Year 2012″ stehen nun fest. Diese zweite Runde der Abstimmung läuft noch bis zum 14. Februar 2013 um 23:59:59 Uhr.

Tags: , , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Donnerstag, Februar 7th, 2013 um 17:12 Uhr und ist zu finden unter Allgemein. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...

Kommentare sind geschlossen.

Empfehle diesen Beitrag