Wikimedia:Woche 4/2013

Die Wikimedia:Woche ist die wöchentliche Zusammenfassung von aktuellen Nachrichten aus der internationalen Wikimedia-Bewegung. Der gemeinschaftliche Mailing-Newsletter von Freiwilligen und Wikimedia Deutschland wird immer donnerstags in Wikipedia, auf der Mailingliste des Vereins und auch hier im Blog veröffentlicht.

Interessierte sind herzlich eingeladen, bei der Zusammenstellung von interessanten Links und Themen mitzumachen. Bis zum jeweils folgenden Donnerstag wird hier gesammelt.

Viel Spaß beim Lesen!

 

= Wikimedia:Woche (4/2013) =

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in Wikipedia entnommen werden.

Foundation und Organisationen

ANERKENNUNG DER ERSTEN BENUTZERGRUPPE VOM AFFILIATIONS COMMITTEE BESTÄTIGT

Seit letztem Jahr können neben Wikimedia Chaptern nun auch Themenorganisationen und Benutzergruppen eine offizielle Anerkennung als “Wikimedia Affiliate” beantragen. Sie treten damit neben die Fördervereine (Chapters), deren Arbeitsfeld auf ein bestimmtes Land oder auf eine Region beschränkt ist. Das Affiliations Committee bestätigte mit der MediaWiki Group San Francisco und der MediaWiki Group Promotion nun die Gründung der ersten beiden Benutzergruppen.

 

WIKIMEDIA CH SUCHT COMMUNITY-MANAGER

Der Schweizer Wikimedia-Verein – Wikimedia CH – hat zwei 50%-Stellen (“0.5 FTE”) für Community-Manager im deutschsprachigen und italienischsprachigen Raum ausgeschrieben.

Es ist ihre / seine Aufgabe die Stimme der Mitglieder und Community innerhalb des Vereins einzubringen und die Aktivitäten und Informationen des Vereins und der weltweiten Bewegung in die jeweiligen Sprach-Communitys zu transportieren.

Interessenten bewerben sich bitte auf Englisch unter info@wikimedia.ch oder per Post an:

Wikimedia CH
8008 Zürich
Schweiz

… mit den üblichen Bewerbungsunterlagen und einem Motivationsschreiben. Eine kurze Beschreibung, wie man sich die Ausgestaltung der Stelle vorstellt, ist von Vorteil. Bitte fügt englische Übersetzungen des Lebenslaufs und eine kurze Zusammenfassung bei.

 

WIKIMANIA-STIPENDIEN

Die Bewerbungsphase für Stipendien zur Teilnahme an der Wikimania in Hongkong (7.-11. August 2013) hat begonnen. Bewerbungen werden bis zum 22. Februar angenommen. Wikimedia Deutschland vergibt 20 Stipendien an Teilnehmende mit Wohnsitz in Deutschland.

 

WIKIMEDIA-KONFERENZ IN JAPAN

Am 2. Februar wird an der Universität Tokio eine Wikimedia-Konferenz stattfinden.

 

Projekte und Initiativen

TEAHOUSE AUCH AUF DEUTSCH

Benutzer:Bücherwürmlein betreibt derzeit die Einführung einer deutschsprachigen Version des Teahouse, das in der englischsprachigen Wikipedia eingerichtet wurde, um neue Autoren zu empfangen und ihnen dabei zu helfen, sich in Wikipedia zurechtzufinden. Derzeit wird ein deutscher Name für das Projekt gesucht. Vorschläge sind willkommen.

 

AUTORENBINDUNG: QUARTALSBERICHT DER WMF

Der Bericht des “Editor Engagement Experiments”-Teams (E3) liegt nun vor. Darin zu finden sind erste Testergebnisse zum Feedback nach Wikipedia-Bearbeitungen, zum Anmeldeverfahren, zur Begrüßung nach dem Log-in usw..

 

BERICHT DES SUPPORT-TEAMS (AUCH OTRS-TEAM)

Das internationale Support-Team (international auch Volunteer Response Team) hat zum ersten Mal einen Jahresrückblick der bearbeiteten Anfragen und Kommentare zu den Wikimedia-Projekten veröffentlicht. Vom deutschsprachigen Team sind 2012 insgesamt 7647 Tickets bearbeitet worden.

 

STEWARD-WAHLEN 2013

Bis zum 28. Januar 2013 können Interessierte für die Steward-Wahl kandidieren. Stewards können lokale und globale Benutzerrechte für alle Wikimedia-Projekte geben und nehmen. Ab dem 8. Februar 2013 beginnen dann die Wahlen.

 

EINE MILLION ARTIKEL IN DER ITALIENISCHSPRACHIGEN WIKIPEDIA

Als vierte Sprachversion hat nun auch die italienischsprachige Wikipedia den Meilenstein von einer Million Artikel überschritten.

 

Technik

UMZUG INS NEUE RECHENZENTRUM

Die Server der Wikimedia-Foundation sind von Florida nach Virginia umgezogen. Entgegen der Erwartung, der Umzug könne bis zu drei Tagen dauern, war er bereits nach kurzer Zeit abgeschlossen.

 

WIKIMANIA-HACKATHON

Im Vorfeld der Wikimania in Hongkong wird wieder ein MediaWiki Hackathon (7.-8. August 2013) stattfinden. Im Brainstorming werden Themenwünsche und Ideen gesammelt.

 

WMF STELLT EIN: TOOLS LAB OPERATIONS ENGINEER

Für die Unterstützung der Transition vom Toolserver zu Tool Labs sucht die Wikimedia Foundation einen “Tools Lab Operations Engineer”.

 

Diskussion

BEZAHLTES SCHREIBEN IN DER WIKIPEDIA

Dirk Franke (Benutzer:Southpark) hat zum Auftakt seines Projekts “Die Grenzen der Bezahlung” zur allgemeinen Diskussion über alle denkbaren Formen der Beteiligung bezahlter Autoren an Wikipedia eingeladen. Dazu hat er eine eigene Benutzerseite eingerichtet.

 

DIE ERSTEN WOCHEN VON WIKIVOYAGE ALS WMF-PROJEKT

Auf der englischsprachigen Mailingliste Wikivoyage-l lassen einige Benutzer ihre Eindrücke von der ersten Woche von Wikivoyage als Wikimedia-Projekt Revue passieren. Es hat in allen Sprachversionen, auch in der deutschen, einen deutlichen Zustrom von neuen Benutzern gegeben, oft angemeldet, vielfach aber auch als IPs. Auffällig ist auch, dass in vielen Fällen Hotels oder Restaurants in Artikel eingetragen worden sind, was als Empfehlung schwer zu überprüfen sein wird.

 

Presse und Websites

EIN JAHR NACH DEM WIKIPEDIA-BLACKOUT

Die Boston Review gibt einen Rückblick auf das Wikipedia-Blackout und was sich seit dem in Sachen Freiheit im Internet getan hat.

 

OPEN-SOURCE-GEMEINSCHAFT

Sumana Harihareswara von der Wikimedia Foundation erzählt über ihre Arbeit an Open-Source-Projekten.

 

AUTORINNEN-NETZWERK IN BERLIN

Das Netzwerktreffen der Autorinnen in Berlin hat über seine Erfahrungen berichtet und setzt die gemeinsame Arbeit in 2013 fort. Zudem wurde es beim letzten Treffen vom Magazin frauTV besucht. Interessierte sind weiterhin willkommen!

Termine

SPRECHSTUNDE MIT GAYLE KAREN YOUNG

Am 28. Januar 2013 um 19 Uhr gibt es im Kanal #wikimedia-office auf Freenode eine Sprechstunde mit Gayle Karen Young (WMF Chief Talent and Culture Officer), in dem sie über “HR Doings and Practices” spricht.

 

MEDIAWIKI GROUPS: VORSTELLUNG BEI WMDE

Am 4. Februar 2013 um 18:30 Uhr stellt Quim Gil (WMF Technical Contributor Coordinator) in der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland die neuen MediaWiki Groups (ähnlich den Wikipedia-Stammtischen, aber für Entwickler und andere technisch Interessierte) vor.

 

Tags: , , ,

Dieser Eintrag wurde geschrieben von am Donnerstag, Januar 24th, 2013 um 17:00 Uhr und ist zu finden unter Allgemein. Sie können diesen Beitrag mit RSS 2.0 Feed abonieren. Sowohl Kommentare als auch Pings sind derzeit geschlossen.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading ... Loading ...

2 Responses to “Wikimedia:Woche 4/2013”

  1. michi sagt:

    Ist italenisch nicht die FÜNFTE Sprachversion mit über 1 Mio. Artikeln? Englisch, Deutsch, Französisch und Niederländisch haben ja auch schon mehr als 1 Mio.

    Michi

  2. Katja Ullrich sagt:

    Da hast du natürlich recht! Gut aufgepasst. ;)

Empfehle diesen Beitrag