Wikipedia zu Gast beim ZDF

Im Rahmen von Wiki Loves Broadcast vertiefen seit Jahren Wikipedia-Aktive und Wikimedia Deutschland die Zusammenarbeit mit den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Immer mit dem Ziel, dass Beiträge des ÖRR unter freie Lizenz gestellt werden und so für Wikimedia-Projekte, insbesondere Wikipedia, genutzt werden können. Jetzt gab es wieder ein Treffen beim ZDF.

  • Bernd Fiedler
  • Rogi.Official
  • Wiki Loves Broadcast Freiwillige
  • 11. November 2021

Die gute Nachricht vorweg: Das ZDF will auch in Zukunft Inhalte unter einer CC-Lizenz veröffentlichen. Damit zeigt sich ein weiteres Mal, wie sehr das Engagement der Aktiven von Wiki Loves Broadcast Früchte trägt. 

Jeder Beitrag, der im freien Medienarchiv Wikimedia Commons veröffentlicht wird, kann für Wikipedia und alle anderen Wikimedia-Projekten weltweit genutzt werden. Und das zahlt sich auch für die Anstalten aus: Die über 200 Clips des ZDF, die bis jetzt bei Wikimedia Commons zugänglich sind, wurden schon mehr als 22 Millionen Mal aufgerufen. Zuletzt wurde das Creative-Commons-Angebot von ZDF/Terra X mit der WikiEule ausgezeichnet – einer der höchsten Auszeichnungen der Wikipedia-Community. 

Wünsche an das ZDF

Für das jüngste Arbeitstreffen von Wiki Loves Broadcast mit dem ZDF in Mainz hatten die Wikipedia-Aktiven eine Menge Feedback mit im Gepäck. Dabei ging es um Details, wie beispielsweise die Länge der Clips oder die zu kurze Aktualität mancher Beiträge. Oder auch um Tipps und Trick für die Produzenten, wie dem sekundengenauen Verlinken von Mediatheksinhalten oder dem Umwandeln von Mediatheks-URLs in Permalinks. 

Außerdem wurde darüber diskutiert, wie das ZDF weitere Formate bereitstellen kann, die später ebenfalls in Wikipedia verwendet werden können. 

Gibt’s das auch international?

Noch konzentriert sich das Projekt Wiki Loves Broadcast auf die Zusammenarbeit mit den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten im deutschsprachigen Raum. Mittlerweile besteht aber Interesse, das Projekt internationaler zu machen. So wünscht sich zb. der Sender ARTE konkret auch Input aus der französischen Wikipedia-Community.

Einen ausführlichen Rückblick auf das Treffen mit dem ZDF haben die Wikipedia-Aktiven im Wikipedia Kurier veröffentlicht.

  1. Die enge Verbindung von ÖRR und Wikimedia verbreitet dringend notwendige Bildung und Verantwortlichkeit. Der ÖRR sollte stets ausreichend finanziell ausgestattet werden und keinesfalls auf private Spenden angewiesen sein.

    Kommentar von Wilhelm Kraatz am 16. November 2021 um 16:21

Hinterlasse einen Kommentar